Wetter und Klima in Honduras

In ​Honduras herrscht tropisches Klima, das in den höheren Lagen im Landesinneren gemäßigt ist. Aufgrund der gebirgigen Topographie von Honduras hängt das lokale Klima von der Höhenlage ab.

An der Karibikküste ist das Klima tropisch-feucht mit Niederschlägen, die gleichmäßig während des ganzen Jahres verteilt sind. Die Pazifikküste weist dagegen eine Regen- und eine Trockenzeit auf. Regenzeit ist während der Monate Mai bis Oktober, Trockenzeit von November bis April.

Auch in Zentralhonduras kann eine Trocken- und eine Regenzeit unterscheiden werden. Hier werden die durchschnittlichen Temperaturen erheblich von der Höhe beeinflusst - tierra caliente: heiß bis 1.000 m, tierra templada: gemäßigt zwischen 1.000 und 2.000 m und tierra fria: kühl in Höhen über 2.000 m. Der jährliche Niederschlag ist gering bis mäßig, die Regenzeit liegt zwischen Mai und Oktober. Die Niederschlagsmenge nimmt von Norden nach Süden ab. Beide Küstentiefländer gehören ebenfalls zur tierra caliente mit Tageshöchsttemperaturen zwischen 28 und 32 °C. In der gemäßigten Zone erreichen die höchsten Temperaturen 25 bis 30 Grad, in den kühlen Bergregionen können die Temperaturen nachts bis nahe an den Gefrierpunkt fallen. Wie viele zentralamerikanische Staaten ist auch Honduras stark von tropischen Wirbelstürmen bedroht, Hurrikan-Saison ist von Juni bis November.

Da die Niederschläge während der Regenzeit meistens am Nachmittag fallen, kann Honduras eigentlich ganzjährig bereist werden. Trotzdem werden vor allem die recht trockenen und noch nicht zu heißen Monate Februar und März empfohlen als die Vegetation noch grün ist. Bei Trekking- und Besichtigungstouren in den Gebirgen kann es während der Monate Januar und Februar nachts recht kühl werden. Im Küstentiefland ist das ganze Jahr über warm. An der karibischen Küste, kann es zwar im ganzen Jahr regnen, Reisen werden allerdings nur gelegentlich durch Überschwemmungen behindert.
Messen und Feiern finden das ganze Jahr über statt, die größten werden aber zwischen Februar und August abgehalten.

Beste Reisezeit

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Honduras   Sommerzeit - beste Reisezeit  Sommerzeit - beste Reisezeit                   

Durchschnittliche Tagestemperatur

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Choluteca 35 °C 36 °C 37 °C 35 °C 35 °C 33 °C 34 °C 34 °C 33 °C 33 °C 34 °C 34 °C
Puerto Lempira 28 °C 28 °C 29 °C 31 °C 31 °C 30 °C 30 °C 30 °C 31 °C 30 °C 28 °C 28 °C
San Pedro Sula 29 °C 30 °C 33 °C 34 °C 35 °C 34 °C 33 °C 33 °C 34 °C 32 °C 30 °C 29 °C
Tegucigalpa 26 °C 27 °C 30 °C 30 °C 30 °C 29 °C 28 °C 29 °C 29 °C 27 °C 26 °C 25 °C

Durchschnittliche Nachttemperatur

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Choluteca 23 °C 23 °C 24 °C 25 °C 24 °C 23 °C 24 °C 24 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C
Puerto Lempira 21 °C 21 °C 22 °C 23 °C 23 °C 22 °C 22 °C 23 °C 23 °C 22 °C 21 °C 22 °C
San Pedro Sula 20 °C 20 °C 21 °C 23 °C 24 °C 24 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 21 °C 20 °C
Tegucigalpa 14 °C 15 °C 16 °C 17 °C 18 °C 18 °C 18 °C 18 °C 18 °C 18 °C 16 °C 15 °C

Durchschnittliche Sonnenstunden/Tag

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Choluteca 9 10 9 8 8 7 8 8 7 8 8 9
San Pedro Sula 6 6 8 7 7 7 7 6 6 6 5 5
Tegucigalpa 7 8 9 8 7 6 6 7 6 7 7 7

Durchschnittliche Regentage/Monat

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Choluteca 0 1 8 3 13 17 10 14 20 15 4 1
Puerto Lempira 4 3 2 2 5 7 6 6 5 8 7 4
San Pedro Sula 6 5 3 4 4 10 10 10 10 10 9 8
Tegucigalpa 4 2 2 4 13 17 16 16 19 17 9 5

Regenzeit

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Honduras         Regenzeit  Regenzeit  Regenzeit  Regenzeit  Regenzeit  Regenzeit