Länderinformationen​

Name​

Der Name "Inseln über dem Winde" leitet sichvon der in diesen Breiten vorherrschenden Windrichtung des Nordost-Passatwindes ab, der das Klima auf diesem Teil der kleinen Antillen nachhaltig beeinflusst.

Lage - Allgemein

Kleine Antillen - Inseln über dem Winde Länderinfo

Die Inseln über dem Winde erstrecken sich in einem Bogen von Puerto Rico in Richtung Südosten über eine Fläche von insgesamt 12.000 qkm. Dazu gehören die Jungferninseln, Anguilla, Sint Eustatius, Sint Maarten - Saint-Martin, Saint-Barthélemy, Saba, Barbuda, St. Kitts und Nevis, Antigua, Montserrat, Guadeloupe, Marie-Galante (zu Guadeloupe), Aves, Dominica, Martinique, St. Lucia, St. Vincent, Grenadinen (zu St. Vincent und den Grenadinen), Grenada (unabhängig) und Barbados (unabhängig).

Zeitzone

Der Zeitunterschied bei einer Reise von Deutschland auf die Kleinen Antillen beträgt abhängig von der Reisezeit und dem genauen Reiseziel zwischen -6 und -4 Stunden.

Geographie

Zu den Inseln über dem Winde zählen 20 Inseln, die größtenteils vulkanischen Ursprungs sind. Die Windrichtung des Nordost-Passatwindes sorgt für ein feuchtes Klima und Niederschlägen über 2.000 mm.

Flora und Fauna

Die Kleinen Antillen bieten auf jeder Insel eine bezaubernde Natur- und Tierwelt: Aufgrund der ganzjährig hohen Temperaturen werden üppige Pflanzenwelten begünstigt. Mehrere tausend Pflanzenarten blühen auf den Inseln, Dominica allein bringt etwa 188 verschiedene Farnarten hervor.
Die Fauna der Kleinen Antillen und der Inseln über dem Winde wird besonders durch eine große Artenvielfalt der Vögel geprägt. In Guadeloupe findet man beispielsweise Zuckervögel, Kolibris oder Wasserhühner.

Bevölkerung

Die Bewohner sind hauptsächlich afroamerikanischer Herkunft, der deutlich kleinere Teil hat seine Wurzeln im europäischen oder asiatischen Raum. Der Großteil der Bevölkerung bekennt sich zum Christentum. In der Regel wird auf den einzelnen Inseln Englisch oder Spanisch gesprochen, einige Bewohner beherrschen aber immer noch verschiedene Formen der Sprache Kreol