Wetter und Klima in Kleine Antillen ü. d. W.

​Die Windrichtung des Nordost-Passatwindes sorgt für ein feuchtes Klima und Jahresniederschläge über 2.000 mm. Die Inseln der Kleinen Antillen über dem Winde weisen ein tropisches Klima auf. Dies bedeutet, dass die Temperaturen sich im Laufe des Jahres kaum verändern. Im Jahresverlauf sind die Trocken- und die Regenzeit auf Guadeloupe voneinander abzugrenzen. Trockenzeit herrscht von Dezember bis Juni mit ständig wehendem Nordostpassat. Allerdings ist auch während der Trockenzeit hin und wieder mit Niederschlägen zu rechnen. Diese werden jedoch mit nachlassendem Nordost-Passat stärker. Regenzeit herrscht von Juli bis November und fällt mit der Hurrikan Saison zusammen. In der Regenperiode kann es vor allem in den bis zu 1.450 m hohen Bergen zu sehr starken Niederschlägen kommen. Im Westen Guadeloupes fällt deutlich mehr Regen als auf der östlichen Insel Grande Terre. Mit seinem warmen Klima gilt Guadeloupe als ganzjähriges Reiseziel. Im Winter (Dezember bis Februar) sind die Abende angenehm mild. Die trockensten Monate liegen zwischen Februar und April mit Regen an durchschnittlich sieben Tagen pro Monat. Dieser gemäßigte Zeitraum ist auch der Höhepunkt der touristischen Saison. Badeurlaub ist auf Guadeloupe immer möglich, da die Wassertemperaturen kaum unter 25 Grad Celsius fallen. Andere Outdoor-Aktivitäten wie Trekkingtouren im Landesinnern sollten eher in der Trockenzeit stattfinden, heftige Niederschläge könnten Unternehmungen sonst unmöglich machen. Die Niederschläge gehen allerdings selten als Dauerregen nieder, sondern als kurze tropische Schauer. Die meisten kulturellen Veranstaltungen finden im Frühjahr und Sommer statt. Die Fête des Cuisinières ist eine bunte Veranstaltung am Augustanfang, wo Frauen in kreolischen Kleidern durch die Straßen zur Kathedrale paradieren, wo sie durch den Bischof gesegnet werden. Auf Grund der Äquatornähe ist es auf St Lucia relativ heiß, der Nordost-Passat mildert die Hitze jedoch ab. Auf St. Lucia sind die einzelnen Regionen durch unterschiedliche Klimabedingungen gekennzeichnet: An der Küste sorgen kühlende Winde für geringere Luftfeuchtigkeit und Erfrischung und machen die hohen Temperaturen erträglicher. Im Regenwald im Inneren der Insel herrscht immer eine hohe Luftfeuchtigkeit, auf den Bergen ist es kühler als in tiefer gelegenen Gebieten der Insel. Durch die Berge auf der Insel, die immerhin ca. 1.000 m hoch sind, regnet es auf St. Lucia ganzjährig. Allerdings fällt der meiste Niederschlag von Juli bis November. Aber auch dann scheint zwischen den heftigen, tropischen Schauern immer wieder die Sonne. Das beste Reisewetter für die Westküste von St. Lucia ist von Dezember bis März, wenn es nicht so häufig regnet. Dies ist aber auch die touristische Hochsaison mit entsprechend vielen Touristen und hohen Preisen. Nach Mitte April fallen viele Preise um bis zu 50 %. St. Lucia bietet sich für Badeurlaub und Wassersport vor allem außerhalb der Hurrikan-Saison, die von Juni bis November dauert, an. Hochseefischen, Schnorcheln, Tauchen oder Wasserski ist daher in den Monaten Dezember bis Mai gut möglich. Für Segler empfehlen sich die Monate April bis Juni, weil dann die Ankerplätze nicht so überfüllt sind. Für Trekkingtouren in den Regenwald eignet sich ganz gut die trockenere Zeit, die Luftfeuchtigkeit ist dann jedoch immer noch hoch. In den höheren Lagen kann es zu dieser Zeit so kühl werden, dass man eine Jacke braucht. Der Karneval im Juli ist noch nicht wie auf anderen karibischen Inseln von Besuchern überrannt und ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kultur in St Lucia kennen zu lernen. Durch die hohe Erhebung des Vulkans Soufrière (1.234 m) auf St. Vincent kommt es zu deutlich höheren Niederschlägen als auf den flacheren Nachbarinseln. El gibt kleine Klimaunterschiede zwischen den Inseln - die südlicher gelegenen Grenadinen sind etwas trockener und wärmer als St. Vincent. Dennoch sorgen die Passatwinde dafür, dass es insgesamt auf den Inseln kühler ist als auf den anderen Karibikinseln. Die Trockenzeit auf St. Vincent herrscht von Januar bis Mai. Die mehr als 30 Inseln bieten vor allem in der trockeneren Zeit, also von Januar bis Mai, hervorragende Bedingungen für Badeurlaub. Aber auch alle anderen Wassersportarten, vor allem auch Tauchen und Schnorcheln sind während dieser Zeit gut möglich. Die ständig wehende Brise erfreut Surfer und Segler. Dennoch muss man vor allem bei Touren ins Landesinnere und auf den Vulkan jederzeit mit Niederschlägen rechnen. Wegen der enormen Mengen an Niederschlägen während der Regenzeit empfiehlt es sich nicht, Ausflüge in den Monaten Juni bis September zu unternehmen, die Luftfeuchtigkeit ist dann in den Bergen sehr hoch und einige Wege nicht passierbar. Außerdem liegen auch St. Vincent und die Grenadinen im Hurrikan-Gürtel, die – wenn auch selten - von Ende Juni bis November auftreten können. Dennoch können die feuchteren Monate ebenfalls schön sein, vor allem da die Inseln zu dieser Zeit üppig grün sind.

Beste Reisezeit

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez

Durchschnittliche Tagestemperatur

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Anguilla 28 °C 29 °C 29 °C 30 °C 31 °C 30 °C 30 °C 31 °C 31 °C 31 °C 30 °C 29 °C
Antigua 28 °C 28 °C 28 °C 29 °C 30 °C 30 °C 31 °C 31 °C 31 °C 31 °C 29 °C 29 °C
Barbados 28 °C 28 °C 29 °C 30 °C 31 °C 31 °C 30 °C 31 °C 31 °C 30 °C 29 °C 28 °C
Brit. Jungferninseln 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 30 °C 30 °C 30 °C 31 °C 31 °C 31 °C 30 °C 29 °C
Dominica 29 °C 29 °C 31 °C 31 °C 32 °C 32 °C 32 °C 32 °C 32 °C 32 °C 31 °C 30 °C
Grenada 28 °C 28 °C 28 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 30 °C 30 °C 29 °C 28 °C
Guadeloupe 28 °C 28 °C 29 °C 29 °C 30 °C 30 °C 30 °C 31 °C 31 °C 30 °C 30 °C 29 °C
Martinique 28 °C 29 °C 29 °C 30 °C 31 °C 30 °C 30 °C 31 °C 31 °C 31 °C 30 °C 29 °C
Niederl. Antillen 28 °C 28 °C 29 °C 29 °C 30 °C 30 °C 31 °C 31 °C 31 °C 30 °C 30 °C 29 °C
St. Kitts & Nevis 28 °C 28 °C 28 °C 29 °C 30 °C 31 °C 31 °C 31 °C 31 °C 31 °C 30 °C 28 °C
St. Lucia 28 °C 28 °C 29 °C 31 °C 31 °C 31 °C 31 °C 31 °C 31 °C 31 °C 29 °C 28 °C
St. Vincent 28 °C 28 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 28 °C

Durchschnittliche Nachttemperatur

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Anguilla 21 °C 21 °C 21 °C 22 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 22 °C 22 °C
Antigua 21 °C 21 °C 21 °C 22 °C 23 °C 23 °C 23 °C 24 °C 23 °C 23 °C 22 °C 22 °C
Barbados 21 °C 21 °C 21 °C 22 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 22 °C
Brit. Jungferninseln 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 24 °C 24 °C 25 °C 25 °C 25 °C 24 °C 24 °C
Dominica 20 °C 19 °C 20 °C 21 °C 22 °C 23 °C 22 °C 23 °C 23 °C 22 °C 22 °C 21 °C
Grenada 22 °C 22 °C 22 °C 23 °C 24 °C 24 °C 24 °C 24 °C 24 °C 24 °C 24 °C 23 °C
Guadeloupe 19 °C 19 °C 19 °C 21 °C 22 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 22 °C 21 °C 20 °C
Martinique 21 °C 21 °C 21 °C 21 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 22 °C 22 °C
Niederl. Antillen 22 °C 22 °C 22 °C 23 °C 24 °C 25 °C 25 °C 25 °C 25 °C 25 °C 24 °C 23 °C
St. Kitts & Nevis 23 °C 23 °C 23 °C 24 °C 24 °C 25 °C 25 °C 25 °C 25 °C 25 °C 24 °C 23 °C
St. Lucia 21 °C 21 °C 21 °C 22 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 22 °C 22 °C 21 °C
St. Vincent 22 °C 22 °C 22 °C 22 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 23 °C 22 °C

Durchschnittliche Wassertemperatur

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Anguilla 26 °C 25 °C 26 °C 26 °C 27 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 27 °C 26 °C
Antigua 26 °C 25 °C 26 °C 26 °C 27 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 27 °C 27 °C
Barbados 26 °C 25 °C 25 °C 26 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 27 °C
Brit. Jungferninseln 27 °C 27 °C 27 °C 27 °C 28 °C 28 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 29 °C 28 °C
Grenada 26 °C 25 °C 25 °C 26 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 27 °C
Guadeloupe 26 °C 25 °C 26 °C 26 °C 27 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 27 °C 27 °C
Martinique 26 °C 25 °C 26 °C 26 °C 27 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 27 °C 27 °C
Niederl. Antillen 25 °C 25 °C 25 °C 25 °C 26 °C 27 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 27 °C 26 °C
St. Lucia 26 °C 25 °C 26 °C 26 °C 27 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 28 °C 27 °C 27 °C
St. Vincent 26 °C 26 °C 26 °C 27 °C 27 °C 28 °C 28 °C 28 °C 29 °C 28 °C 28 °C 27 °C

Durchschnittliche Sonnenstunden/Tag

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Anguilla 8 8 8 8 8 7 7 8 7 7 7 7
Antigua 7 8 8 8 8 8 8 8 7 7 7 7
Barbados 8 9 9 9 9 8 9 9 8 7 8 8
Brit. Jungferninseln 8 9 9 9 8 8 8 8 8 8 7 8
Dominica 6 7 7 8 8 8 8 8 7 7 7 6
Grenada 7 8 8 8 8 7 6 7 7 7 6 6
Guadeloupe 7 8 8 8 8 8 8 8 7 7 7 7
Martinique 8 8 8 8 8 7 7 8 7 7 7 7
Niederl. Antillen 8 8 9 9 8 8 8 9 8 8 8 8
St. Lucia 8 8 8 8 8 7 7 8 7 7 7 7
St. Vincent 8 8 9 8 7 7 7 7 8 8 7 7

Durchschnittliche Regentage/Monat

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Anguilla 21 17 18 19 21 24 27 25 23 23 22 23
Antigua 15 12 11 10 11 12 15 15 15 16 14 16
Barbados 13 8 8 7 9 14 18 16 15 15 16 14
Brit. Jungferninseln 15 12 10 10 12 13 14 14 15 16 16 14
Dominica 11 9 8 7 10 13 14 14 13 11 11 12
Grenada 16 10 11 9 11 19 19 19 16 15 19 15
Guadeloupe 15 11 10 11 14 14 17 17 17 18 17 16
Martinique 19 15 15 13 18 21 22 22 29 19 20 19
Niederl. Antillen 11 9 8 8 11 10 12 14 13 14 14 13
St. Kitts & Nevis 8 7 6 6 6 9 11 13 13 13 14 8
St. Lucia 18 13 13 10 16 21 23 22 21 19 20 19
St. Vincent 10 9 7 8 9 12 15 15 15 13 13 11

Regenzeit

Region Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez