Oh, wie schön ist Panama! Davon sollten Sie sich selbst überzeugen. Nicht nur die kolonialen Bauten beeindrucken, sondern auch die Flora und Fauna, die sich am besten durch eine Wanderung durch den Urwald erkunden lässt. Für Wassersportbegeisterte bieten sich die umliegenden kleinen Inseln perfekt zum Surfen oder für Tauch- und Schnorchelausflüge an. Und was bei keiner Panama-Reise fehlen sollte, ist eine Fahrt auf dem legendären Panamakanal, dem das Land seine Berühmtheit zu verdanken hat.
Soft Adventure Tour

Soft Adventure Tour
7 Tage
  Panama

7-tägige spannende Rundreise zu den schönsten Orten Panamas
Diese Rundreise enthält genau die richtige Portion Abenteuer, doch auch Entspannung am Strand, Kultur und vor allem die wunderschöne Natur Panamas kommen nicht zu kurz.

Preis auf Anfrage Details


Durchführungsgarantie schon ab 2 Teilnehmern
Familienreise Panama

Familienreise Panama
14 Tage
  Panama

14-tägige Erlebnisreise Panama für die ganze Familie
Diese aufregende Reise führt Sie zu den schönsten Orten Panamas. Von der faszinierenden Metropole Panama City über das Naturparadies rund um Colón bis hin zu den traumhaften Bocas del Toro Inseln...

Preis auf Anfrage Details


Durchführungsgarantie schon ab 3 Teilnehmern
Karibik Trekking

Karibik Trekking
20 Tage
  Kolumbien Panama

20-tägige Trekkingreise Panama und Kolumbien
Karibik und Trekking? Passt das zusammen? Unsere Antwort: Ja! Bringen Sie eine Portion Flexibilität mit auf die Reise und freuen Sie sich auf die Kombination von Trekking und Karibik!

ab 4.640 Details


Kleine Gruppengröße, max. 12 Teilnehmer
Miraflores

Miraflores
17 Tage
  Costa Rica Nicaragua Panama

17-tägige Kleingruppenreise Costa Rica, Panama und Nicaragua
Die Reise führt Sie zu den Höhepunkten der mittelamerikanischen Ländern Costa Rica, Panama und Nicaragua. Dabei erleben Sie den Panama-Kanal, Vulkane und Regenwald, den Nicaraguasee und vieles...

ab 4.499 Details


Kleine Gruppengröße, max. 12 Teilnehmer Durchführungsgarantie schon ab 0 Teilnehmern
Ornithologische Panama Reise

Ornithologische Panama Reise
15 Tage
  Panama

15-tägige ornithologische Reise Panama
Gehen Sie mit uns auf eine außergewöhnliche ornithologische Panama Reise. Gemeinsam erkunden wir die Metropole am Panama Kanal mit den umliegenden Nationalparks, die mit vielen verschiedenen...

ab 3.950 Details


Kleine Gruppengröße, max. 8 Teilnehmer
Karibik-Segeltörn: Von Cartagena nach Panama

Karibik-Segeltörn: Von Cartagena nach Panama
15 Tage
  Kolumbien Panama

15-tägige Segeltörn
Von Cartagena de Indias aus starten wir eine einzigartige Segelreise, um die fantastischen Inselwelten der kolumbianischen Karibik und des paradiesischen Archipels San Blas vor der Küste von Panama...

ab 4.590 Details


Kleine Gruppengröße, max. 10 Teilnehmer

Kundenbewertungen

Sehr geehrter Herr Sauer, nach meiner Rückkehr aus Panama möchte ich Ihnen eine kurze Rückmeldung über den Verlauf der Reise geben. Die von Mario Wynands ausgearbeitete Route war reich an Höhepunkten und gewährte einen sehr guten Einblick sowohl in die landschaftlichen wie auch in die kulturellen Schönheiten Panamas. Besonders hervorheben möchte ich den Aufenthalt auf der Isla Nusatupo...

Sehr empfehlenswerte Reise, nicht nur wegen Costa Rica, auch Panama und Nicaragua hat uns besser gefallen als erwartet.

Eine schöne und abwechslungsreiche Reise mit mit großartigen Eindrücken zur Natur, Landschaft und Tierwelt. Die Organisation war perfekt. Die Wanderungen, das Kajakfahren und die anderen Outdooraktivitäten waren vielfältig und haben uns die Natur nahe gebracht. Die Reiseleiter waren sehr kompetent, haben uns sehr gut betreut und realistische Einblicke in die besuchten Länder gegeben.

Höhepunkte Panamás

Höhepunkte Panamás
13 Tage
  Panama

13-tägige Reise Panama
Unsere Tour beinhaltet die verschiedenen Besuchshöhepunkte Panamás in einem Zeitrahmen von knapp zwei Wochen: Panamá Stadt, Panamá-Kanal, Embera-Indios mitten im Urwald und Bocas del Toro.

ab 3.480 Details



Panama

Panama ist ein Staat in Mittelamerika und grenzt an Costa Rica und Kolumbien. Das Gebiet Panamas umfasst den schmalsten Teil der mittelamerikanischen Landbrücke, die durch den Panamakanal durchbrochen wird. Diesem hat das Land seine wirtschaftlichen Einnahmen zu verdanken und zählt dadurch zu den reichsten Ländern Lateinamerikas. Panama ist nicht nur Steuer- sondern auch attraktives Urlaubsparadies.

Panama-Stadt

Die Hauptstadt Panama-City liegt im Süden des Landes an der Pazifikküste, am Isthmus Panamas. Sie ist nicht nur das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum Panamas sondern auch eine der modernsten Städte des lateinamerikanischen Kontinents. Die Skyline der Metropole mit den vielen Wolkenkratzern ist beeindruckend. Aber auch die gut erhaltenen historischen Gebäude versprühen ihren Charme und tragen zu dieser fantastischen Mischung aus alt und modern bei. Insbesondere vom Kolonialviertel Casco Viejo hat man einen atemberaubenden Blick auf die Bucht. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Palacio de las Garzas (Präsidentenpalast), die Franz-von-Assissi-Kirche, der oberste Gerichtshof und natürlich die Puente de las Américas (die Brücke der Amerikas), die den weltberühmten Panamakanal überspannt und einen grandiosen Ausblick auf diesen gibt. Den legendären Kanal, der den Pazifik mit dem Atlantik verbindet kann man entweder im Besucherzentrum bei den Miraflores-Schleusen näher kennenlernen oder ihn auf dem Boot durchqueren. Die einmalige, von Menschen geschaffene Abkürzung für die Schifffahrt ist wohl eine der bedeutendsten Konstrukte der Geschichte.

Boquete

Das Hochland von Boquete ist vulkanisch geprägt und ein wahres Naturparadies. Der höchste Berg Panamas, der inaktive Vulkan Barú liegt in diesem Nationalpark und lädt zu einer Wanderung durch die herrliche Landschaft ein. Die dichten Nebelwälder sind Heimat des Quetzal, dem heiligen Vogel der Maya. Diesen kann man auf dem legendären Quetzal-Trail entdecken. Der Wanderpfad verbindet zwei Täler nahe des Flusslaufes Río Caldera. In der Nähe des gleichnamigen Örtchens befinden sich auch die natürlichen heißen Quellen Las Salinas. Das malerische Dorf Bajo Boquete zieht mit seinem angenehmen Klima und zahlreichen Angeboten von Outdoor- und Abenteueraktivitäten wie Rafting, Klettern und Canopy, viele Touristen an.

Inselwelt : San Blas,

Nicht nur das Festland ist faszinierend, auch die Archipele die zu Panama gehören sind wahre Natur- und Tierparadiese.

Eines der beliebtesten Reiseziele ist wohl die Provinz Bocas del Toro mit ihren traumhaften Karibikinseln. Die Isla Colón ist die Hauptinsel und am weitesten touristisch erschlossen. Die Ruinen von Portobelo waren einst ein wichtiger Hafen der durch mächtige Festungen vor Piraten geschützt werden sollten. Leider stehen die Anlagen auf der gefährdeten Liste der UNESCO Weltkulturerbe. Auf der Insel kann man ebenfalls an einer Schoko-Tour teilnehmen, bei dem der Anbau, die Herstellung und natürlich die Verkostung dieses Lebenselixier im Mittelpunkt stehen. Besonders beliebt sind auch Kajaktouren, Boottrips, sowie Tauch- und Schnorchelausflüge.

Wer es lieber ruhig und touristenfrei mag, der sollte den Meeresnationalpark Insel Bastimento besuchen. Ein idealer Ausgangspunkt um die Schätze der artenreichen Unterwasserwelt zu entdecken oder nach einer Dschungelwanderung an einem verlassenen Sandstrand zu entspannen.

Die Tropeninsel Coiba ist die größte Insel Mittelamerikas und zugleich einer der größten maritimen Nationalparks der Erde - zurecht. Neben der schon beeindruckenden Vielfalt an Pflanzen und Landbewohnern ist es insbesondere die faszinierende Unterwasserwelt die Taucher und Schnorchler in ihren Bann zieht. Hier trifft man auf 760 verschiedene Fisch- , 23 Wal- und Delfin-, und sogar 33 Haiarten. Ein unvergessliches Erlebnis!

Wer einmal völlig abschalten möchte sollte die auf einer der 365 Inseln von San Blas tun. Fernab von jeglichem Massentourismus freuen sich die Indigenen des Guna Volkes auf jeden Besucher dem sie ihre Kultur und Lebensweise zeigen können. Sie verwalten die Inseln autonom und schützen das Naturparadies aus glitzernd weißen Sandstränden, tiefblauem Wasser und hohen Palmen. Ein absolut authentisches Reiseerlebnis!

Golf von Chiquirí und Santa Catalina

Das kleine Örtchen Santa Catalina ist weltweit für seine guten Wellen berühmt und zieht somit viele Surfer an. Das Fischerdorf liegt am Golf von Chiquirí und ist mit seinen charmanten Hostels und guten Restaurants ein Backpacker Paradies. Ein besonderes kulinarisches Highlight sind hier Fisch- und Meeresfrüchte. Nach einer Tour durch den wilden Urwald der Region kann man an dem langen, dunklen Sandstrand Playa Estero relaxen.

Mobilität

Im ganzen Land gibt es Buslinien, diese sind häufig recht langsam jedoch auch eine günstige Option. Für Individualreisende ist auch das mieten eines Wagens eine Option um Panama zu erkunden. Wer eine organisierte Gruppenreise präferiert hat die Qual der Wahl zwischen vielen Angeboten, vom reinen Strandurlaub, über Tauch- und Schnorchelreisen bis hin zu aktiven Abenteuerreisen. Um die paradiesischen Insel-Archipele kennenzulernen eignet sich besonders eine Reise mit Inselhopping. Häufig werden die Reiseziele in Panama auch in der Kombination einer Rundreise durch Mittelamerika oder einer Karibik-Kreuzfahrt angesteuert.