SüdamerikaArgentinien & Chile: Höhepunkte in Patagonien
Eisblaue Gletscher, tiefe Seen, bizarre Felslandschaften, gewaltige Bergmassive, einsame Pampa - Patagonien fesselt jeden Besucher mit seiner unendlichen Weite und Natürlichkeit. Die kosmopolitischen Städte Buenos Aires und Santiago de Chile sorgen für den entsprechenden Kontrast und machen die Reise durch Argentinien und Chile zu einem unvergesslichen Allrounder.

Rundreise - Argentinien & Chile: Höhepunkte in Patagonien

  Argentinien  Chile 

Highlights der Rundreise
  • pulsierende Metropolen Buenos Aires & Santiago de Chile
  • kontrastreiche Hafenstadt Valparaiso
  • die Nationalparks Torres del Paine & Feuerland
  • Bootsfahrt auf dem Beagle-Kanal
  • Picknick am Gletscher "Perito Moreno"
Eisblaue Gletscher, eindrucksvolle, tiefe Seen, bizarre Felslandschaften, gewaltige Bergmassive und einsame Pampa - Patagonien fesselt jeden Besucher mit seiner unendlichen Weite und Natürlichkeit! Die kosmopolitischen Städte Buenos Aires und Santiago de Chile sorgen für den entsprechenden Kontrast und machen die 15-tägige Reise zu den Höhepunkten von Argentinien und Chile zu einem unvergesslichen Allrounder.

Tag 1

Anreise nach Argentinien

Ein komfortabler Linienflug bringt Sie über Nacht nach Buenos Aires.


Tag 2

Bienvenidos a Buenos Aires

Nach Ihrer Ankunft und dem Check-In im Hotel erwartet Sie ein traditionelles Mittagessen. Lassen Sie sich ein saftiges, argentinisches Steak schmecken! Im Anschluss geht es auf eine erste Entdeckungstour durch die argentinische Metropole. Tauchen Sie ein in das nostalgische Flair des Künstlerviertels San Telmo mit seiner Art-Déco-Architektur, den charmanten Cafés und kleinen Geschäften. 2 Nächte in Buenos Aires. (M)


Tag 3

Melancholie in der Metropole

Heute zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Casa Rosada an der Plaza Mayo. Hier hielt Evita Perón einst vom Balkon aus ihre berühmte Rede. Vorbei an symbolträchtigen Gebäuden auf der Avenida 9 de Julio, erleben Sie die kosmopolitische Atmosphäre der Stadt, die auch "Paris des Südens" genannt wird. Das Mittagessen wird Ihnen bei typisch argentinischen Tänzen und Musik serviert. Im bunten Hafenviertel La Boca und am Plaza Dorego in San Telmo zeigt sich Buenos Aires von seiner authentischen Seite: Damals wie heute wird dort der Tango in Bars und auf den Straßen zelebriert. Wer möchte, kann am Abend bei einem Tanzkurs in einer typischen Milonga selbst aktiv werden (optional, buchbar vor Ort). (F/M)


Tag 4

Ushuaia

Auf nach Feuerland! Am Morgen fliegen Sie von Buenos Aires nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Dort erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem Beagle-Kanal. Die schneebedeckten Ausläufer der Anden erzeugen eine einzigartige Kulisse, und zahlreiche Seelöwen tummeln sich auf den Felsen. Wie wäre es am Abend mit einer typischen Spezialität der feuerländischen Küche? Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung können Sie frisch zubereitete Königskrabben probieren (optional). 1 Nacht in Ushuaia. (F)


Tag 5

Nationalpark Feuerland

Bei leichten Wanderungen vorbei an mächtigen Bergketten, türkis schillernden Gletscherseen und kargen Landschaften erkunden Sie das Schutzgebiet Feuerland. Ihr Mittagessen nehmen Sie inmitten der Wildnis ein. Im Anschluss verlassen Sie Ushuaia, "das Ende der Welt", und erreichen die kleine Stadt El Calafate. Der Ort liegt am Ufer des blau-grün schimmernden Lago Argentino, einem der größten Seen Südamerikas. 3 Nächte in El Calafate. (F/M)


Tag 6

El Calafate

Heute besuchen Sie das schöne Naturreservat Laguna Nimes. Mit etwas Glück können Sie dort Schwarzhalsschwäne, rosarote Flamingos und zahlreiche weitere Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. (F)


Tag 7

Perito Moreno-Gletscher

Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise erwartet Sie: der Nationalpark Los Glaciares (UNESCO Weltnaturerbe) mit seinem weiß-blau leuchtenden Perito MorenoGletscher! Erleben Sie ein einmaliges Naturspektakel, wenn gigantische Eisblöcke mit donnerndem Tosen in den Lago Argentino stürzen. Bei einem Picknick können Sie die beeindruckende Landschaft auf sich wirken lassen. Wer das imposante Eisfeld aus nächster Nähe betrachten möchte, kann zudem eine Schifffahrt zum Gletscher buchen (optional, buchbar vor Ort). (F/L)


Tag 8

Puerto Natales

Massive Bergketten, unendliche Weite, Gletscher, bunte Seen: Der Torres del Paine ist das Highlight Chiles! Ein besonderer Hingucker sind die drei nadelartigen Granitberge, welche sich zu einer Höhe von fast 3000 Metern erheben. Sie machen viele Fotostopps und unternehmen kleine Wanderungen u.a. entlang des mächtigen Grey-Gletschersees. Optional können Sie zudem eine Schifffahrt an den Gletscher buchen (optional, buchbar vor Ort). 1 Nacht in der Nähe des Nationalparks mit Blick auf das Bergmassiv. (F/L/A)


Tag 9

Nationalpark Torres del Paine

Massive Bergketten, unendliche Weite, Gletscher, bunte Seen: Der Torres del Paine ist das Highlight Chiles! Ein besonderer Hingucker sind die drei nadelartigen Granitberge, welche sich zu einer Höhe von fast 3000 Metern erheben. Sie machen viele Fotostopps und unternehmen kleine Wanderungen u.a. entlang des mächtigen Grey-Gletschersees. Optional können Sie zudem eine Schifffahrt an den Gletscher buchen (optional, buchbar vor Ort). 1 Nacht in der Nähe des Nationalparks mit Blick auf das Bergmassiv. (F/L/A)


Tag 10

Nationalpark Torres del Paine

Ein weiterer Besuch im Nationalpark steht auf dem Programm! Wer möchte, kann bereits früh am Morgen bei einer Wanderung die besondere Stimmung des Parks einfangen. Ihre Reiseleitung nimmt sich viel Zeit für weitere Touren durch die vielfältigen Landschaftsformen und gibt Ihnen genügend Raum für Fotostopps. Am Nachmittag fahren Sie zu der kleinen Estancia des Schafhirten Christian. Bei einem traditionellen "asado" wird köstliches patagonisches Lamm für Sie gegrillt. 1 Nacht in Puerto Natales. (F/A)


Tag 11

Punta Arenas

Weiter geht Ihre Reise nach Punta Arenas. Gemeinsam erkunden Sie die Stadt an der Magellanstraße mit seinen Kolonialpalästen bei einem Rundgang. Wer möchte, unternimmt am Nachmittag eine Schifffahrt zu den zahlreichen Pinguinen auf der Isla Magdalena (saisonabhängig, buchbar vor Ort). 1 Nacht in Punta Arenas. (F)


Tag 12

Auf nach Santiago de Chile!

Heute fliegen Sie von Punta Arenas in die Hauptstadt Chiles. Auf einem Stadtrundgang erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Auf dem Mercado Central kommen Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten auf ihre Kosten! Anschließend bietet sich Ihnen auf dem Berg Santa Lucia bei gutem Wetter eine faszinierende Aussicht auf die pulsierende Metropole und die mächtige Bergwelt der Anden. 2 Nächte in Santiago de Chile. (F)


Tag 13

Valparaíso und chilenischer Wein

Was wäre eine Reise durch Chile ohne seine fantastischen Weine? Auf dem Weg nach Valparaíso (UNESCO Weltkulturerbe) machen Sie Halt an einem Weingut und verkosten die edlen Tropfen. In der Hafenstadt am Pazifik angekommen, erkunden Sie den Stadtkern mit bunten Häusern, steilen Hängen und der alten Seilzugbahn. Bei einem Abschiedsessen am Abend lassen Sie mit Ihrer Reiseleitung und Ihren Mitreisenden die vergangenen zwei Wochen Revue passieren. (F/A)


Tag 14, 15

Adios!

Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ankunft am Folgetag. (F)



Anschlussprogramm

Brasilien: Iguazú / Rio de Janeiro; 5 Tage ab 1.239 €
Osterinsel; 5 Tage ab 819 €
Chile: Atacamawüste; 4 Tage ab 1.119 €

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.


Termine Doppelzimmer
01.10.2022  -  15.10.2022
(15 Tage)
4.599 €
08.10.2022  -  22.10.2022
(15 Tage)
4.599 €
15.10.2022  -  29.10.2022
(15 Tage)
4.599 €
17.10.2022  -  31.10.2022
(15 Tage)
4.599 €
22.10.2022  -  05.11.2022
(15 Tage)
4.599 €
29.10.2022  -  12.11.2022
(15 Tage)
4.599 €
31.10.2022  -  14.11.2022
(15 Tage)
4.599 €
05.11.2022  -  19.11.2022
(15 Tage)
4.599 €
07.11.2022  -  21.11.2022
(15 Tage)
4.599 €
12.11.2022  -  26.11.2022
(15 Tage)
4.599 €
14.11.2022  -  28.11.2022
(15 Tage)
4.599 €
19.11.2022  -  03.12.2022
(15 Tage)
4.599 €
21.11.2022  -  05.12.2022
(15 Tage)
4.599 €
26.11.2022  -  10.12.2022
(15 Tage)
4.599 €
03.12.2022  -  17.12.2022
(15 Tage)
4.599 €
10.12.2022  -  24.12.2022
(15 Tage)
4.599 €
12.12.2022  -  26.12.2022
(15 Tage)
4.599 €
17.12.2022  -  31.12.2022
(15 Tage)
4.799 €
19.12.2022  -  02.01.2023
(15 Tage)
4.799 €
26.12.2022  -  09.01.2023
(15 Tage)
4.799 €
07.01.2023  -  21.01.2023
(15 Tage)
4.799 €
09.01.2023  -  23.01.2023
(15 Tage)
4.799 €
14.01.2023  -  28.01.2023
(15 Tage)
4.799 €
21.01.2023  -  04.02.2023
(15 Tage)
4.799 €
23.01.2023  -  06.02.2023
(15 Tage)
4.599 €
28.01.2023  -  11.02.2023
(15 Tage)
4.599 €
03.02.2023  -  17.02.2023
(15 Tage)
4.599 €
07.02.2023  -  21.02.2023
(15 Tage)
4.599 €
09.02.2023  -  23.02.2023
(15 Tage)
4.599 €
11.02.2023  -  25.02.2023
(15 Tage)
4.599 €
14.02.2023  -  28.02.2023
(15 Tage)
4.599 €
18.02.2023  -  04.03.2023
(15 Tage)
4.599 €
21.02.2023  -  07.03.2023
(15 Tage)
4.599 €
23.02.2023  -  09.03.2023
(15 Tage)
4.599 €
25.02.2023  -  11.03.2023
(15 Tage)
4.599 €
27.02.2023  -  13.03.2023
(15 Tage)
4.599 €
Aufschlag - Einzelzimmer 855  €

Aufschläge für andere Flughäfen
alle Flughäfen außer Frankfurt Preis auf Anfrage


Anschlussprogramm

Brasilien: Iguazú / Rio de Janeiro; 5 Tage ab 1.239 €
Osterinsel; 5 Tage ab 819 €
Chile: Atacamawüste; 4 Tage ab 1.119 €


  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage.

Inklusivleistungen

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug mit Iberia (Economy) von Frankfurt/M. (FRA) über Madrid nach Buenos Aires (EZE) (inkl. Steuern & Gebühren). Rückflug von Santiago de Chile (SCL). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz auf Anfrage.
  • weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen (an Tag 8 zusammen mit anderen Reisenden)
  • 12 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Exklusivleistungen

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 75 € (2. Kl.)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Kundenbewertungen

Vorab schon mal vielen herzlichen Dank Ihnen und dem ganzen Team! Wir werden berichten!
Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Ihnen und bei Herrn Sauer für die kompetente und geduldige Betreuung bedanken.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.

Der Reiseveranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nur dann vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn er a) in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Erklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und b) in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist angibt. Wenn die in einer Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl bei einer Reise nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter bis spätestens zum 21. Tag vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten. Ein Rücktritt ist dem Kunden gegenüber spätestens an dem Tag zu erklären, der dem Kunden in der vorvertraglichen Unterrichtung und der Reisebestätigung angegeben wurde. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, hat der Reiseveranstalter unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Zugang der Rücktrittserklärung, Zahlungen des Kunden auf den Reisepreis zurückzuerstatten.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters SKR, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.