SüdamerikaArgentinien Highlights für Genießer
Genießen Sie mit uns eine unvergessliche Reise, bei der Sie von den wunderschönen Naturschauspielen Argentiniens bezaubern werden. Wir entführen Sie auf eine Tour von den tosenden Iguazu-Fällen im Norden zu den gleißend weißen Gletschern Patagoniens, von der Tangometropole Buenos Aires bis nachFeuerland.

Rundreise - Argentinien Highlights für Genießer

  Argentinien 

Highlights der Rundreise
  • Quirlige Metropole Buenos Aires​
  • Nationalpark Feuerland
  • Perito Moreno Gletscher
  • Bootstour auf dem Beagle Kanal
  • Iguazú Wasserfälle
Lernen Sie auf dieser 14-tägigen Komfortreise die grandiosen Naturschauspiele von Argentinien kennen. Wir entführen Sie auf eine Tour von den tosenden Iguazú-Fällen im Norden zu den gleißend weißen Gletschern in Patagonien, bis hin zum Ende der Welt nach Feuerland.
Ein noch besserer Hotelstandard und ausgewählte gastronomische Erlebnisse setzen die besonderen Komfortakzente auf dieser Tour. Nicht zu kurz kommt auch hier eine Prise Aktivität und Abenteuer.
Wir entdecken Argentinien hautnah und abseits ausgetretener Touristenpfade. Am sogenannten "Ende der Welt" durchwandern wir die unberührte Wildnis des Feuerland Nationalparks, beobachten Pinguine aus nächster Nähe auf der Isla Martillo und erleben Naturschauspiele am Perito Moreno Gletscher. Nicht zu kurz kommt ein Besuch in der quirligen Metropole Buenos Aires. Lassen Sie auf dieser Reise von der beeindruckenden Vielfalt Argentiniens verzaubern.

Tag 1

Reisebeginn

Heute Abend startet Ihre Reise nach Südamerika! Während eines angenehmen Nachtfluges mit TAM können Sie sich schon auf Ihren Südamerikaaufenthalt freuen.


Tag 2

Ankunft Buenos Aires - Stadtbesichtigung

Am Morgen erreichen wir Buenos Aires. Willkommen in Argentinien!!! Wir werden von unserem Reiseleiter in Empfang genommen und zu unserem Hotel gebracht. Zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen wir uns heute auf, die schöne und quirlige Hauptstadt Argentiniens kennenzulernen. Wir besuchen sowohl das Hafenviertel Puerto Madero welches sich durch seine Speicherstadt auszeichnet, als auch das Viertel San Telmo und das Stadtzentrum mit der Casa Rosada, dem rosa Regierungsgebäude. Wie jede Großstadt lebt auch Buenos Aires vor allem in seinen Kaffeehäusern. Ein Besuch in einem der typischen Kaffees darf daher auf unserer City Tour nicht fehlen. Am Abend kommen wir zu einem Willkommensabendessen in einem traditionellen Steakhaus zusammen.


Tag 3

Buenos Aires - Auf den Spuren Evita Peróns

Heute besuchen wir zunächst das Viertel La Boca mit den bunten Häusern und einzigartiger Tangostimmung ehe wir uns den vornehm-mondänen Stadtbezirke im Norden von Buenos Aires widmen. Die gepflegten Parkanlagen und prunkvollen neoklassizistischen Gebäude der Stadtteile Palermo und Recoleta verraten uns, dass hier seit jeher die Landbesitzeraristokratie Argentiniens zu Hause war. Auf dem Zentralfriedhof staunen wir über barocke Mausoleen und besichtigen das weltberühmte Grab von Evita Perón. In einem der weitläufigen Parks Palermos legen wir am Nachmittag eine Pause im Schatten ein. Wer will kann sich hier beim Mate-Trinken ganz wie ein Porteño fühlen.


Tag 4

Buenos Aires - El Calafate

Heute Morgen fliegen wir zunächst nach El Calafate. Dort angekommen besuchen wir am Nachmittag das Glaciarium wo wir viel Wissenswertes über die patagonischen Gletscher lernen. Alternativ steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. In El Calafate laden die zahlreichen Boutiquen und Souvenirshops zum Bummeln, Einkaufen und Ansichtskarten kaufen (und schreiben) ein. Auch ein Spaziergang am See ist ein schönes Erlebnis. Wer es gerne süß mag, der sollte in den Bäckereien die "Facturas" ausprobieren. "Factura" bedeutet wörtlich übersetzt "Rechnung", bezeichnet in Argentinien aber auch kleine, mit Vanillecreme, Schokolade, Marmelade oder Karamell gefüllte Teigtaschen, die man unbedingt probiert haben sollte!


Tag 5

El Calafate - Perito Moreno Gletscher

Heute erwartet uns ein weiteres Top Highlight unserer Argentinien Reise. Wir fahren mit unserem privaten Kleinbus zum Perito Moreno Gletscher. Dieses 35 km lange, 6 km breite und teilweise über 80 m hohe Eisfeld zählt zu den spektakulärsten Naturwundern der Welt und ist von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt worden. Von den balkonartigen Aussichtspunkten beobachten wir, wie größere (teilweise haushohe) und auch kleine Eisbrocken durch den Druck der Seitenwände mit großem Getöse vom Gletscher abbrechen und in den See fallen. Hier finden wir einen wirklich guten Picknick-Platz, um das spektakuläre Schauspiel zu beobachten.
Wenn Sie möchten haben Sie noch die Möglichkeit eine kleine Bootstour zum Gletscher zu unternehmen, um noch näher an die mächtige Eiswand heranzukommen (optional, nicht im Preis enthalten, ca. 35 USD).


Tag 6

Freizeit in El Calafate

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie zum Beispiel auf eigene Faust einen Ausflug zur am nördlichen Stadtrand in der Nähe des Seeufers gelegenen Laguna Nimez. Dort können Sie zahlreiche Zug- und Wasservögel beobachten wie zum Beispiel rosa Flamingos.
Optional und gegen Gebühr können Sie noch folgende Ausflüge buchen (englischsprachiger Guide, internationale Gruppe): Bootsfahrt zur Estancia Christina und Wanderung am Upsala Gletscher (ca. 230 USD); Bootstour zu verschiedenen Gletschern (ca. 210 USD); Eis-Trekking (ca. 195 USD)


Tag 7

El Calafate - Ushuaia

Heute Morgen machen wir uns auf zum Ende der Welt. Ein Flug bringt uns nach Ushuaia, der südlichsten Stadt Argentiniens.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können z.B. eines der interessanten Museen (Museo Fin del Mundo, Acatushún, Stadtmuseum, Mundo Yamana oder Museo Marítimo - Presidio) besuchen.


Tag 8

Feuerland Nationalpark

Was wäre ein Besuch von Feuerland ohne die Erkundung des gleichnamigen Nationalparks. Nach dem Frühstück fahren wir in das nur 18 km von Ushuaia entfernte Schutzgebiet. Abseits der touristischen Wege trekken wir durch traumhafte Landschaften, vorbei an kleinen idyllischen Bächen und durch wunderschöne Lengawälder, bis wir die Bahia Ensenada erreichen, wo am Mittag eine Stärkung auf uns wartet. Anschließend wandern wir weiter zur Lapataia Bucht, wo wir das Ende der berühmten Panamericana Straße besuchen. Südlicher liegt nur noch die Antarktis. Je nach Wetterbedingungen werden wir heute mit Kanus durch die kalten Gewässer des Roca Sees und der Lapataia Bucht paddeln.


Tag 9

Estancia Harberton, Isla Martillo & Fahrt auf dem Beagle Kanal

Ein weiteres Highlight vom Feuerland erwartet uns auf unserem heutigen Ausflug zur legendären Isla Martillo. Mit unserem Tourbus geht es zunächst durch die wilde patagonische Steppe zur traditionsreichen Estancia Harberton. Bereits 1886 durch anglikanische Missionare gegründet, ist die Estancia die älteste ihrer Art auf Feuerland. Nach einem kurzen Besuch des historischen Anwesens setzen wir auf Booten über den Beagle Kanal zur Isla Martillo über, wo uns bereits über 3.000 Magellan-Pinguin-Paare erwarten. Vorbei an den großen Kolonien und in nächster Nähe zu den Pinguinen unternehmen wir eine Wanderung über die Insel; ein einzigartiges Naturerlebnis. In der Estancia besteht die Möglichkeit Mittag zu essen. Auf dem Rückweg am Nachmittag setzen wir unsere Erkundungstour auf dem Beagle Kanal fort: Auf unserer Bootstour sehen wir zunächst die kleine postkartenbekannte Insel mit dem Leuchtturm. Anschließend passieren wir die Seelöweninsel mit ihren lautstarken Bewohnern und zu guter letzt sehen wir nach kurzer Fahrt die Vogelinsel mit großen Kolonien von Kormoranen und patagonischen Möwen.Auf dem Rückweg nach Ushuaia haben wir einen tollen Ausblick über die Andenkette und die Stadt.


Tag 10

Ushuaia - Iguazú Wasserfälle

Heute machen wir uns auf in den tropischen Norden von Argentinien. Je nach Abflugzeit steht Ihnen entweder in Ushuaia oder in Iguazú noch etwas Zeit zur freien Verfügung. In Puerto Iguazú können Sie zum Beispiel den täglichen Markt am Ende der Avenida Brasil besuchen und regionale Spezialitäten verkosten. Falls Sie am Vortag Ihr Lieblings-Museum in Ushuaia nicht besuchen konnten ist auch diese Option heute möglich.


Tag 11

Iguazú Wasserfälle Brasilien

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Abstecher zur brasilianischen Seite der Iguazú Wasserfälle. Von dieser Seite aus hat man den besten Blick auf den "Teufelsschlund", dem größten und beeindruckendsten Wasserfall von Iguazú. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug zum hiesigen Vogelpark (Parque Das Aves) teilzunehmen (optional, nicht im Reisepreis enthalten, ca. 115 USD). Die begehbaren Volieren beherbergen zahlreiche seltene und bunte Vogelarten der Tropen. Anacondas, Boas, Affen und Schmetterlinge zählen ebenfalls zu den Bewohnern des Parkes.


Tag 12

Iguazú Wasserfälle Argentinien

Heute besichtigen wir die Wasserfälle von der argentinischen Seite aus. Auf kilometerlangen Spazierwegen und Stegen, die sich durch einen wunderschönen tropischen Wald schlängeln, erleben Sie eine einzigartige Atmosphäre mit atemberaubenden Aussichten auf unzählige kleinere und größere Katarakte. Hinter jeder Ecke verbirgt sich ein weiterer paradiesischer Ausblick, der einen dazu verleitet, hunderte von Fotos zu machen. Besonders nah kommt man den Wasserfällen in Schlauchbooten. Wer möchte, kann sich einer internationalen Gruppe anschließen und dieses besondere Erlebnis genießen (ca. 73, - USD nur vor Ort buchbar). Abends kommen wir dann nochmal zu einem gemeinsamen Abschiedsessen zusammen und lassen die vergangenen Tage Revue passieren .


Tag 13

Iguazú Wasserfälle - Heimreise

Beeindruckt von den tosenden Wasserfällen machen wir uns heute auf den Heimweg. Ihr Reiseleiter begleitet Sie noch zum Flughafen. Nun müssen Sie sich hier von ihm und Ihren Mitreisenden verabschieden.


Tag 14

Ankunft in Deutschland

Willkommen zu Hause! Wir hoffen Sie hatten eine schöne und erlebnisreiche Reise mit uns.



Anschlussprogramm
Argentinien - 5 Tage Buenos Aires Aktiv ab € 615, -
Argentinien - 5 o. 6 Tage Farbenspektakel Salta ab € 490, -​
Argentinien - 4 o. 5 Tage Halbinsel Valdés ab € 400, -
Argentinien - 2 bis 3 Tage Estancia El Ombú € 520, -​
Argentinien - 4 Tage Patagonien: Bariloche und Umgebung ab € 665, -
Argentinien - 4 Tage Weinregion Mendoza ab € 340, -​
Argentinien / Chile - 4 o. 5 Tage Kreuzfahrt ums Kap Hoorn ab € 1.075, -
Uruguay - 3 o. 4 Tage Abstecher nach Uruguay ab € 515, -
Brasilien - 4 Tage Südosten: Paraty ab € 420, -
Brasilien - 4 Tage Südosten: Rio de Janeiro ab € 435, -
Brasilien - 5 Tage Südosten: Trauminsel Ilha Grande ab € 415, -

Termine für diese Reise sind bereits in Arbeit. Gerne informieren wir Sie, sobald die Termine feststehen. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse an dieser Reise mit. Oder schauen Sie sich doch bei uns um, wir haben sicher was passendens für Sie.

Inklusivleistungen

  • Linienflug ab/bis Frankfurt inkl Rail&Fly; via Sao Paulo mit LATAM
  • Luftverkehrssteuer
  • Inlandsflüge mit LAN: Buenos Aires - El Calafate; El Calafate - Ushuaia; Ushuaia - Iguazú
  • Alle Transporte und Transfers im Inland im privaten Kleinbus
  • Übernachtungen in DZ (mit DU/WC) in Hotels der Komfortklasse.
  • Mahlzeiten auf Ihrer Reise: Tägliches Frühstück und 2 Mittagessen sowie zusätzlich 4 Abendessen
  • Alle im Programm vorgesehenen Aktivitäten mit Ausrüstung, es sei denn im Reiseablauf als Extrakosten gekennzeichnet
  • Eintrittsgelder für die im Programm vorgesehenen Besichtigungen
  • Alle Nationalparkgebühren
  • Durchgehende deutschsprachige Reisebegleitung für den ganzen Zeitraum
  • Teilweise zusätzliche lokale Guides auf englisch
  • Reise- und Mitnahmeempfehlungen
  • 15, - Euro Spende an ein lokales Hilfsprojekt

Exklusivleistungen

  • Private Extraausgaben
  • Trinkgelder
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Flughafensteuer in Calafate (ca. 9, - USD)
  • Flughafensteuer in Ushuaia (ca. 7, - USD)
  • Hafensteuer Beagle Kanal (ca. 3, - USD)

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 15%

Restzahlung fällig 30 Tage vor Reisebeginn.

Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalter bis 3 Wochen vor Reiseantritt bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird. In jedem Fall ist der Reiseveranstalter verpflichtet, den Kunden unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzung für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Der Kunde erhält den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Weitergehende Ansprüche seitens des Kunden sind ausgeschlossen. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter den Kunden davon zu unterrichten.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

ParaísoTropical
ab 2.699 16 Tage

ParaísoTropical


Costa Rica

16-tägige Erlebnisreise Costa Rica

Diese Reise stellt Ihnen die verschiedensten Landschaftstypen auf kleinem Raum vor - von Korallenriffen bis Lava speienden Vulkanen, von Vogelparadiesen im Sumpfland bis zu fast 4.000 m hohen Bergen....