SüdamerikaMietwagenrundreise: Belize erfahren
Diese Reise durch Belize wird selbst Lateinamerika-Kenner noch überraschen. Es gibt unzählige Möglichkeiten die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt kennezulernen, angefangen beim Belize Zoo bis hin zum Jaguar Reservat oder beim Schnorcheln im Meer. Am Schluss können Sie sich nach den vielen Erlebnissen am Strand von San Pedro entspannen.

Rundreise - Mietwagenrundreise: Belize erfahren

  Belize 

Highlights der Rundreise
  • Dschungel-Lodges
  • Maya-Stätten
  • Jaguar-Reservat
  • Brüllaffen-Reservat
  • Tauchen, Schnorcheln & Baden
  • Strandurlaub
Der Slogan des Belize Tourism Board könnte nicht treffender sein: »Mother Nature's best kept secret!« Selbst weitgereiste Lateinamerika-Kenner sind von der Vielfalt begeistert, mit der Fauna und Flora des kleinen Landes aufwarten. Wie könnte man sie besser erkunden als auf eigene Faust im Mietwagen?

Tag 1

Lamanai - das tauchende Krokodil

Anreise nach Belize City in Eigenregie. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation des Fluges behilflich. Bitte beachten Sie, dass auf der Hinreise i.d.R. eine Zwischenübernachtung in den USA erforderlich ist. Ihre Belize Mietwagenrundreise beginnt mit einem Transfer von Belize City nach Tower Hill. Dort steigen Sie um auf ein Boot und schippern gemütlich den New River entlang. Die gut einstündige Bootsfahrt ist bereits ein Erlebnis für sich. Sie fahren vorbei an der Mennoniten-Gemeinde Shipyard, haben die Möglichkeit, Vögel und Krokodile zu beobachten und entdecken - mit etwas Glück - die Nasenspitze eines dicken Manatee, das über der Wasseroberfläche nach Luft schnappt.


Tag 2, 3

Lamanai - Regenwald & Maya

Aufenthalt zur freien Verfügung. Sicherlich werden Sie von den Geräuschen des Regenwaldes schon früh geweckt. Nutzen Sie die Zeit und unternehmen Sie eine Kajaktour bei Sonnenaufgang. Schöner kann der Tag nicht beginnen. Beobachten Sie, wie die Tierwelt langsam erwacht und genießen Sie die Stille und Einsamkeit…

Ein besonderes Highlight ist sicherlich auch ein Besuch der archäologischen Stätte von Lamanai. Mit einer Besiedelungsdauer von 3000 Jahren gehört sie zu den am längsten kontinuierlich besiedelten Mayastädten. Lamanai ist inmitten des Regenwaldes gelegen. Von einer der zahlreichen Tempel bieten sich Ihnen grandiose Ausblicke auf das Blätterdach.

Sind Sie abenteuerlustig? Dann sollte eine Bootstour nach Einbruch der Dunkelheit nicht fehlen! Sie werden überrascht sein, wie viele Kaiman-Augen im Licht der Taschenlampe blitzen und wie viele nachtaktive Tiere sich Ihnen zeigen werden…

Darüber hinaus sind noch weitere Wanderungen etc. vor Ort buchbar. Bei Ankunft können Sie sich in Absprache mit dem Personal Ihrer Lodge verschiedene Aktivitäten aussuchen.


Tag 4

Der Zoo von Belize - Wo Jaguar und Tapir Sie erwarten

Fahrt im Boot nach Tower Hill. Dort wartet bereits Ihr Transfer, der Sie nach Belize City (ca. 1 Stunde) bringt. Annahme Ihres Mietwagens. Fahrt auf dem Western Highway von Belize City zum ca. 50 km (etwa 1 Stunde) entfernten Belize Zoo. Ursprünglich wurde der Belize Zoo als ein Altersheim für "tierische" Filmstars gegründet. Heute ist er ein einzigartiges Naturzentrum: Zufluchtsstätte und Rehabilitationsklinik für verletzte Wildtiere und ein Heim für vernachlässigte und ausgesetzte Haustiere. Leider kommt es im artenreichen Belize häufiger vor, dass wild lebende Vögel und sogar Wildkatzen eingefangen und domestiziert werden. Wenn die "Besitzer" die Tiere plötzlich nicht mehr halten können oder wollen, nimmt sich der Zoo ihrer an. Sofern realisierbar, werden sie schnellstmöglich wieder ihrer natürlichen Umgebung übergeben. Die Tiere, bei denen das nicht mehr möglich ist, verbleiben im Zoo und werden hier in ihrer natürlichen Umgebung gehalten. Und sie werden Teil des umfangreichen Lehrprogramms, das der Belize Zoo Einheimischen und Touristen bietet. Bei einem Durchgang durch den Zoo bekommen Sie einen guten Einblick von der Artenvielfalt des kleinen mittelamerikanischen Landes. (Eintritt derzeit ca. 20 BZD). Fahrt entlang des Western Highways in den Cayo District (ca. 2, 5 Stunden). Der Westen Belizes ist ein Paradies für Outdoor-Fans. Regenwälder durchzogen von klaren Flüssen und die Maya Mountains bieten eine beeindruckende Kulisse für Wanderungen, Kajaktouren und Höhlenerforschungen. Aber auch Kulturinteressierte kommen hier nicht zu kurz! Caracol, die größte archäologische Stätte des Landes, liegt fernab der Zivilisation idyllisch im Regenwald.


Tag 5, 6

Atemberaubende Natur am Fuße der Maya Mountains

Aufenthalt zur freien Verfügung in Ihrer Lodge, die am Fuße der Maya Mountains, direkt am Macal River liegt. Die Umgebung ist atemberaubend und bietet sich an für zahlreiche Aktivitäten. Sie können einen der Wanderwege erkunden, sich beim River-Tubing im Fluss erfrischen oder in der Lodge verschiedene Touren buchen. Zur Auswahl stehen unter anderem: Tages- und Nachtwanderungen, Kajaktouren, Ausritte, Ausflüge zu den archäologischen Stätten Caracol, Tikal und Xunantunich, Barton Creek Cave, Actun Tunichil Mukunal (ATM) etc. Die Lodge ist außerdem ein interessanter Ort für Vogelliebhaber. Allein 200 Vogelarten sind in diesem Revier beheimatet. Es ist darüber hinaus der einzige Ort in Zentralamerika, an dem Sie alle drei Tukanarten an einem Morgen beobachten können.


Tag 7

Erfrischung gefällig? Ein Bad im Blue Hole

Fahrt auf dem Hummingbird Highway nach Hopkins (ca. 3 Stunden). Auf dem Weg bietet sich ein Stopp im Blue Hole-Nationalpark (Eintritt derzeit 15 BZD) an. Erforschen Sie im Schein der Taschenlampe (nicht vergessen!) die St. Herman's Cave, in der Keramiken, Speere und Fackeln der Maya gefunden wurden. Im Anschluss können Sie sich bei einem Bad im Blue Hole erfrischen. Der natürliche Pool (Cenote) hat - sofern es nicht geregnet hat - eine wundervolle saphirblaue Farbe. Bevor Sie Ihre Fahrt in das charmante Garífuna-Dorf Hopkins fortsetzen. Hier ist das Leben noch einfach und die traditionsbewussten Einwohner haben voller Stolz ihre Garifuna-Sprache erhalten. Ihre Nacht verbringen Sie im Hotel Beaches & Dreams im Dörfchen Hopkins.


Tag 8

Tagesausflug ins Jaguar-Schutzgebiet

Heute sollten Sie das Cockscomb Basin Wildlife Sanctuary (auch Jaguar Reserve genannt, Eintritt derzeit 10 BZD) besuchen. Das Reservat wurde 1984 gegründet, um die große Jaguarpopulation des Gebietes zu schützen. Das Reservat beheimatet zahlreiche Arten der Wildkatzenfamilie. Ein starker Bestand an anderen Säugetieren und Vögeln bildet das entscheidende Glied in der Nahrungskette des Jaguars und seiner Verwandten. Auch wenn Sie vielleicht bei Ihrem Besuch selbst keinen Jaguar oder anderen Fleischfresser zu Gesicht bekommen, haben Sie aber gute Chancen, Pflanzen fressende Tiere, eine Vielzahl von Vögeln und die herrliche Flora in Augenschein nehmen zu können. Besonders zu empfehlen ist eine kleine Wanderung (ca. 1, 5 Stunden) zum Aussichtspunkt Ben's Bluff. Vom Berggipfel aus liegt Ihnen der Regenwald zu Füßen. Am Abend entspannen Sie sich noch einmal im Hotel Beaches & Dreams.


Tag 9

Besuch bei den Brüllaffen

Fahrt zum Brüllaffen-Reservat (Community Baboon Sanctuary), das an den Ufern des Belize River gelegen ist (ca. 50 km von Belize City entfernt). Mit Unterstützung u.a. des WWF wurde in Bermudian Landing ein kleines Museum und Besucherzentrum eingerichtet. Hier starten die Touren in das Naturschutzprojekt, wo die in Belize endemischen schwarzen Brüllaffen aus nächster Nähe beobachtet werden können. Bereits bei der Ankunft werden Sie das laute Brüllen der Affen hören… In dem intakten Dschungelgebiet leben mittlerweile ca. 2.500 dieser brüllenden Affen (Eintritt derzeit 10 BZD), Weiterfahrt nach Belize City. Abgabe des Mietwagens am Flughafen und Flug nach San Pedro. San Pedro ist der Hauptort von Ambergis Caye und eine gute Ausgangsbasis für einige entspannte Tage am Meer. Ambergis Caye liegt direkt am Barrier Reef und ist somit ein guter Ort für spannende Ausflüge in die Unterwasserwelt.


Tag 10, 11, 12, 13

Sonne, Strand, Meer & bunte Fische

Aufenthalt zur freien Verfügung in San Pedro. Ein einmaliges Erlebnis ist eine Schnorcheltour im Hol Chan Marine Reserve, wo Sie spektakuläre Korallenformationen und eine unglaubliche Tierwelt entdecken werden. Schildkröten, Haie und riesige Schwärme bunter Fische erwarten Sie, sobald Sie mit Ihrer Taucherbrille unter Wasser sind. Diese Exkursion wird in Kombination mit der Shark Ray Alley angeboten. Hier erwarten Sie Rochen und Haie en masse.


Tag 14

Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Das Ende ihrer Mietwagenrundreise durch Belize naht. Taxiflug nach Belize City und Rückflug nach Deutschland in Eigenregie.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine für diese Reise sind bereits in Arbeit. Gerne informieren wir Sie, sobald die Termine feststehen. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse an dieser Reise mit. Oder schauen Sie sich doch bei uns um, wir haben sicher was passendens für Sie.

Inklusivleistungen

  • Inlandsflug von Belize City nach San Pedro und zurück (Economy Class)
  • 13 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels und Lodges
  • Tägliches Frühstück, 2 x Mittagessen, 2 x Abendessen
  • Exkursionen in der Gruppe mit internationalem, wechselndem Teilnehmerkreis und englischsprechender Reiseleitung während des Aufenthalts in der Lamanai Outpost Lodge
  • Private Transfers ohne Reiseleitung von Belize City nach Lamanai und zurück
  • 7 Tage Mietwagen in der Kategorie Jeep Patriot inklusive aller Kilometer, lokaler Steuern, Haftpflichtversicherung und Kollisionsversicherung mit derzeit 950 € Selbstbeteiligung (Ausnahmen siehe Mietbedingungen), Straßenkarte, sowie 24-Stunden-Notfallnummer unserer Partner vor Ort. Detaillierte Mietwagenbedingungen auf Anfrage.

Exklusivleistungen

  • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Dir tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
  • Nationalparkgebühren
  • Für den Mietwagen: Benzin, Kaution, Straßengebühren, Zusatzversicherungen, Rückführungsgebühren, Mietwagenversicherung, GPS, Zusatzfahrer, Einwegmiete
  • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
  • Optionale Leistungen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)
  • Visum für Belize (obligatorisch für Schweizer Staatsbürger)
  • Ausreisesteuer für Belize
  • Exkursionen mit Ausnahme der Touren in der Lamanai Outpost Lodge

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 30 Tage vor Reisebeginn.

Der Veranstalter hat die Möglichkeit, von der Reise bis vier Wochen vor Reiseantritt bei Nichterreichen einer ausdrücklich ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl zurück zu treten, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen wird.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Höhepunkte Belizes und Tikal
Preis auf Anfrage 11 Tage

Höhepunkte Belizes und Tikal


Guatemala Belize

11-tägige Reise das faszinierende abenteuerliche Belize

Belize - bekannt als ein atemberaubendes Schnorchel- und Tauchparadies - bietet noch viel - ausgedehnte Naturschutzgebiete mit überwältigenden Flora und Fauna, exotische Landschaften und...
You better Belize it!
ab 2.045 5 Tage

You better Belize it!


Guatemala Belize

5-tägige Reise die artenreiche Fauna und Flora des Urwaldes in Belize

Auf dieser Belize-Reise lernen Sie nicht nur die grandiose Natur, sondern auch die liebenswerten Menschen dieses kleinen Landes schätzen. Sie besuchen das einzigartige Brüllaffen-Reservat im...