SüdamerikaBolivien Peru Rundreise - Andinische Kulturen
Während dieser Reise werden Sie Perus Hauptattraktionen entdecken und das ursprüngliche Nachbarland Bolivien besuchen. Sie erleben auch die alten Andentraditionen und überqueren den Titicacasee von Peru bis Bolivien.

Rundreise - Bolivien Peru Rundreise - Andinische Kulturen

  Bolivien  Peru 

Highlights der Rundreise
  • Stadtrundfahrt in Lima
  • Cusco und Machu Picchu​
  • Das peruanische Hochland
  • Titicacasee
  • Uyuni - größter Salzsee der Welt
  • Arequipa und Colca Canyon
Sie möchten Perus Hauptattraktionen kennen lernen aber auch einmal in das ursprüngliche Nachbarland eintauchen? Das vielfältige Stadtleben und die alten Andentraditionen erleben? Den Titicacasee von Peru bis Bolivien überqueren und die Wiege der Inkas betreten? Dann ist diese 14-tägige geführte Bolivien-Peru-Rundreise für Sie gemacht.
Angefangen mit der uralten Geschichte und dem modernen Leben Limas geht die Rundreise weiter nach Cusco, dem Nabel der Welt. In der Inka-Hauptstadt warten imposanten Kolonialgebäuden und die mystische Inkastätte, Machu Picchu. Anschließend geht die Rundreise weiter zum weltberühmten Titicacasee. Vom quirligen Puno geht es zum traditionellen Copacabana, wo Sie - laut den Einheimischen - die einzig wahre Jungfrau erblicken werden und schließlich zu den bedeutendsten Ruinen der uralten Tiwanaku-Kultur. Ein Zwischenstopp bei den Urus-Indianer auf den schwimmenden Inseln zeigt Ihnen das etwas andere Leben. Während der gesamten Fahrt durch das Hochland in Peru und Bolivien treffen Sie immer wieder auf bunte Trachten und Lamas, schneebedeckte Berggipfel und malerische Dörfer. Zum Abschluss der Rundreise fahren Sie nach Arequipa, der "weißen Stadt", und zum zweitgrößte Canyon der Welt: dem Colca Canyon. Eine Reise durch seine tiefen Schluchten und grünen Wiesen bringt Sie zum "Kreuz des Kondors". Halten Sie Ihre Kamera bereit, um die riesigen Raubvögel nicht nur in Ihren Erinnerungen zu verewigen.

Neuer Eintrag


Tag 1

Ankunft

Nachdem Sie in Lima angekommen sind, werden Sie zum Hotel gebracht und können sich erst einmal erholen.


Tag 2

Stadtrundfahrt in Lima

Der Tag beginnt mit einer Stadtrundfahrt, bei der Sie Lima, die Hauptstadt Perus, mit ihrer 2000 Jahren alten Geschichte und ihren kolonialen Überresten kennenlernen. Sie erhalten spannende Informationen über die alten Traditionen und das zeitgenössische Leben der Einheimischen. Sie spazieren durch das historische Zentrum Limas und genießen wunderschöne Ausblicke. Außerdem statten Sie der "Casa Aliaga" einen Besuch ab. Den Nachmittag können Sie nach eigenen Wünschen und Interessen gestalten.


Tag 3

Lima - Cusco

Der Tag beginnt mit einem leckeren Frühstück. Danach fliegen Sie kurz über die Kordilleren nach Cusco. Dort beginnt die Stadttour. Wir beginnen an der berühmten Plaza de Armas mit der schön verzierten Kathedrale, vielen Kolonialgebäuden und Kirchen. In der Altstadt können Sie schöne Kolonialbauten besichtigen. Von der außerhalb gelegenen Festung Sacsayhuaman bietet sich ein atemberaubender Blick auf die ganze Stadt.
Anschließend geht es durch das Heilige Tal nach Aguas Calientes, zunächst mit dem Bus, ab Oll.antaytambo mit dem berühmten Zug.


Tag 4

Aguas Calientes - Machu Picchu - Cusco

Am frühen Morgen fahren Sie mit Kleinbussen zu einem der größten Highlights der Reise. Die Fahrt geht zur weltweit bekannten Ruinenstätte Machu Picchu. Dort besichtigen Sie zunächst den Hauptplatz, die königlichen Quartiere, den "Tempel der Drei Fenster", die heilige Sonnenuhr und die Grabstätte. Sie genießen den einzigartigen Ausblick auf die Hochgebirgslandschaft der Kordilleren.
Anschließend fahren Sie in Bussen zurück nach Aguas Calientes. Dort essen Sie zu Mittag. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo und dann mit dem Bus nach Cusco. Sie übernachten in Cusco.


Tag 6

Titicacasee - Gemeinschaftsprojekt in Huatajata

Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Bolivien und von La Paz aus fahren Sie weiter zum Ufer des höchsten schiffbaren Sees der Welt. In Huatajata angekommen, können Sie das Anden Ökodorf und das Altiplano Museum besuchen.
Optional (vor Ort buchbar) können Sie mit einem Tragflügelboot zu den schwimmenden Inseln der Urus fahren, auf denen die Uru-Indianer leben.Am Abend lernen Sie die mystische Welt der Kallawaya, traditionelle Naturheiler und Wahrsager kennen und zum Abschluss dieses Tages besuchen Sie noch das Alajpacha Sternenobservatorium. Übernachten werden Sie in einem Hotel in Huatajata am Titicacasee auf bolivianischer
Seite.


Tag 7

Titicacasee - Mond- und Sonneninsel

Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Tragflügelboot bis zu den berühmten Mond - und Sonneninseln, wo Sie den Sonnejungfrautempel, Iñak Uyu und den Sonnentempel Pilcocaina besuchen . Zu Mittag essen Sie auf der Sonneninsel. Anschließend fahren Sie weiter nach Copacabana, wo Sie die "Indianer Jungfrau" besichtigen. Übernachten werden Sie in La Paz.


Tag 8

La Paz

Optional (vor Ort buchbar): Besuch zu der archäologischen Stätte von Tiwanaku. Dort sehen Sie die Ruinen der Akapana Pyramide, die Kalasasaya und den unterirdischen Tempel von Kontiki, die Aquädukte und das bekannte Sonnentor, in das symmetrische Zeichen geschnitzt sind. Tiwanaku wird auch als die Wiege der amerikanischen Kultur bezeichnet. Am Nachmittag erkunden Sie Boliviens Regierungssitz, La Paz. In der Altstadt besuchen Sie wir den malerischen Indio- und einzigartigen Hexenmarkt.
Übernachtung in La Paz.


Tag 9

Uyuni - Eisenbahnfriedhof

Heute fliegen Sie nach Uyuni, wo sich der größte Salzsee der Welt befindet. "Uyuni" ist ein Wort aus der Aymara-Sprache und bedeutet "Platz der Lasttiere". In Uyuni angekommen, besuchen Sie den Eisenbahnfriedhof "Cementerio de trenes" mit seinen alten Lokomotiven und Waggons, die in den Vierziger Jahren für Abtransport der Erze aus den bolivianischen Minen genutzt wurden.
Übernachtung in Uyuni.


Tag 10

Salzsee Uyuni

Der Salar de Uyuni ist mit etwa 160 Kilometer Länge und 135 Kilometer Breite der gröste Salzsee der Welt. Sie essen heute zu Mittag auf der Fischerinsel und bei einem Besuch in einer Salzbearbeitungsanlage sehen Sie wie in mühevoller Handarbeit das Salz des Salars zu Speisesalz verarbeitet wird.
Übernachtung in Uyuni.


Tag 11

Arequipa - Stadtführung

Heute fliegen Sie über La Paz nach Arequipa in Peru. Nach dem Frühstück machen Sie eine Tour durch Arequipa, auch die "Weiße Stadt" genannt. Sie besuchen das im Jahre 1580 gegründeten Santa Catalina Kloster, und die Jesuiten Kirche mit seiner beeindruckenden Fassade. Anschließend werden der Hauptplatz und die Einwohnerviertel Yanahuara und Chilina erkundet.
Übernachtung in Arequipa.


Tag 12

Colca Canyon

Am frühen Morgen fahren Sie zu dem einzigartigen Colca Tal. Unterwegs beobachten Sie mehrere Vicuñas im Salinas y Aguada Blanca Nationalpark und können ebenfalls die vorkolumbianischen Terrassen bewundern, welche bis zum heutigen Tage noch angebaut werden.
Am Nachmittag erreichen Sie das Hotel in Colca Canyon.


Tag 13

Colca Canyon - Arequipa

Heuete früh fahren Sie zu dem Aussichtspunkt "Kreuz des Kondors". Von hier können Sie diese majestätischen Raubvögel beobachten, die hier überall zu sehen sind. Des Weiteren bietet sich ein beeindruckender Ausblick auf eines der tiefsten Täler der Welt (3.000 m). Schließlich geht es zurück nach Arequipa, wo Sie auch übernachten werden.


Tag 14

Abreise

Heute müssen Sie Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen.



Anschlussprogramm
  • ​Verlängern in Peru oder Bolivien. Sprechen Sie uns an!

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Termine Doppelzimmer
06.09.2020  -  19.09.2020
(14 Tage)
3.639 €
04.10.2020  -  17.10.2020
(14 Tage)
3.639 €
18.10.2020  -  31.10.2020
(14 Tage)
3.639 €
Aufschlag - Einzelzimmer Preis auf Anfrage


Anschlussprogramm
  • ​Verlängern in Peru oder Bolivien. Sprechen Sie uns an!


  • Auf der Zugfahrt Ollantaytambo / Aguas Calientes darf nur ein Gepäckstück von 5 kg mitgenommen werden. Aus diesem Grund empfehlen wir am Vorabend einen kleinen Rucksack mit den notwendigsten Sachen vorzubereiten. Das große Gepäckstück wird währenddessen im Depot des Cusco Hotels gelagert.

Inklusivleistungen

  • Inlandsflüge
  • CO2-Ausgleich der Inlandsflüge
  • Alle genanntenTransfers
  • Deutschsprachige Reiseführer (außer Überlandsfahrt Cusco-Puno englischsprachig)
  • Übernachtungen in den angegebenen Unterkünfte (oder ähnliche derselben Hotelkategorie)
  • Angegebene Mahlzeiten (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Bahn nach Machu Picchu vom Bahnhof in Ollantaytambo
  • Tragflügelboot am Titicacasee
  • Touristensteuern in Cusco
  • Eintritte zu den angegebenen Besichtigungen

Exklusivleistungen

  • Langstreckenflug ab/bis Europa
  • CO2-Kompensation für den Langstreckenflug durch Spende an ein Klimaschutzprojekt [empfohlen]
  • Flughafensteuern
  • 2. Eintrittskarte für Machu Picchu
  • Zugang zum Huayna Picchu
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Kundenbewertungen

Wir danken Ihnen für Ihre Arbeit, es hat alles prima geklappt.
Nochmals vielen Dank für die super Vorbereitung und die guten Tipps. 

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 30%

Restzahlung fällig 30 Tage vor Reisebeginn.

Ist in der Beschreibung der Reise ausdrücklich auf eine Mindestteilnehmerzahl hingewiesen und wird diese nicht erreicht, so kann der Veranstalter vom Vertrag zurücktreten, wenn er die Mindestteilnehmerzahl im Prospekt beziffert sowie den Zeitpunkt angegeben hat, bis zu welchem die Rücktrittserklärung dem Reisenden vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn spätestens zugegangen sein muss, und er in der Reisebestätigung deutlich lesbar auf diese Angaben hingewiesen hat. Ein Rücktritt ist bis spätestens 30 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Veranstalter gegenüber dem Kunden zu erklären. Der Kunde erhält sämtliche auf den Reisepreis geleistete Zahlungen umgehend erstattet.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Peru und Bolivien - Abenteuer im Herzen Südamerikas
Preis auf Anfrage 21 Tage

Peru und Bolivien - Abenteuer im Herzen Südamerikas


Bolivien Peru

21-tägige kombinierte Rundreise Peru und Bolivien

Diese dreiwöchige Rundreise führt Sie durch das Tief- und Hochland Perus und Boliviens. Neben den bedeutendsten kulturhistorischen Orten setzen wir bei dieser Reise auch einen besonderen Fokus auf...
Faszination Andenreich
ab 4.099 20 Tage

Faszination Andenreich


Bolivien Chile Peru

20-tägige Reise Peru, Bolivien und Nordchile

Diese Reise führt Sie zu den Höhepunkten der Andenländer Peru, Bolivien und (Nord-)Chile. Sie starten im Süden Perus, wechseln am Titicacasee nach Bolivien und beenden die Reise nach einem Besuch...
19 Tage Bolivien
Preis auf Anfrage 19 Tage

19 Tage Bolivien


Bolivien

19-tägige Reise Bolivien

Erkunden Sie die Höhepunkte Boliviens - die berühmten Jesuiten-Missionen rund um Concepción, das Naturreservat Eduardo Avaroa, den Salzsee Salar de Uyuni, die Kultstätte Tiwanaku, den Titicacasee...