SüdamerikaIm Reich des Jaguars
Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise durch das tierreiche Pantanal. Nirgends sonst bieten sich Ihnen derart spektakuläre Möglichkeiten, Natureindrücke zu genießen und in fremde Tierwelten einzutauchen. Höhepunkt sind zwei ganztägige Jaguarsafaris.

Rundreise - Im Reich des Jaguars

  Brasilien 

Highlights der Rundreise
  • Zwei ganze Tage auf der Spur des Jaguars
  • Zu Fuß und mit dem Kanu auf Pirsch im Pantanal
  • Übernachtungen auf einem Schiff im Revier des Jaguars
  • Fantastische Tierbeobachtung: Kaimane, Wasserschweine, Hyazinth-Aras, Sumpfhirsche und Ameisenbären
  • Ausgewählte Unterkünfte entlang der Transpantaneira
  • Einblick in das Leben der Pantaneiros
Grazile Wasservögel die majestätisch durch sattes Grün schreiten, sonnenbadende Kaimane sowie anmutige Jaguare nennen das Pantanal ihre Heimat. Das riesige Sumpfgebiet bietet auf dem südamerikanischen Kontinent die besten Gelegenheiten für ausgiebige Tierbeobachtungen. Von ausgewählten Pousadas aus erkunden Sie zu Fuß, mit dem Kanu oder auf dem Rücken der Pferde die Umgebung. Dank der offenen Vegetation sind die Chancen für zahlreiche Tiersichtungen sehr gut. Unter anderem Wasserschweine, Sumpfhirsche, Anakondas, Kaimane sowie eine unglaubliche Vielzahl an Vogelarten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Entlang der Transpantaneira dringen Sie weiter in das artenreiche Feuchtbiotop vor und haben auf gemächlicher Fahrt die Chance auf weitere Tierbeobachtungen. Von Porto Jofre aus gehen Sie auf zwei ganztägige Jaguar-Safaris, um dem König des Pantanals näherzukommen. Zwischen Juni und Oktober ist die beste Zeit, um die Großkatze am Ufer zu beobachten. Den Jaguar in freier Wildbahn zu erleben, ist wohl der absolute Höhepunkt und ein unvergesslicher Moment. Während der Safaris halten Sie weiter Ausschau nach Wasserschweinen, Raubvögeln, Kaimanen und Riesenottern. Das Naturparadies Pantanal und der König des Pantanals, der majestätische Jaguar, erwarten Sie.

Tag 1

Anreise - Ankunft in Cuiaba

Am Morgen startet Ihr bequemer Tagflug nach Brasilien. Nach Ihrer Ankunft in Cuiaba werden Sie zum Hotel gefahren. Übernachtung im Hotel.


Tag 2

Fahrt ins Pantanal

Auf der Fahrt in Richtung Pantanal legen Sie an der Casa dos Pantaneiros eine Pause ein. Sie erfahren mehr über die Kultur und die harte Arbeit der Einheimischen im Pantanal. Weiter geht es über die Transpantaneira, wo Sie die Pousada gegen Mittag erreichen. Am Nachmittag können Sie einen Spaziergang auf dem Gelände der Pousada unternehmen und erste Tiere beobachten. Übernachtung in der Lodge.


Tag 3, 4

Safari im Pantanal

Ausführliche Erkundungen und Entdeckungen im nördlichen Pantanal stehen im Fokus der kommenden beiden Tage. Ob eine morgendliche Tour zum Sonnenaufgang, Bootsausflüge auf dem Rio Claro oder Nachtsafari, es bleibt genügend Zeit, um die schönsten Eindrücke fotografisch festzuhalten. Fischotter, Ameisenbären, Sumpfhirsche, Kaimane, eine überbordende Vielfalt an Vögeln oder auch scheue Tapire und Ozelots, sind in dieser Region heimisch. 2 Übernachtungen wie am Vortag.


Tag 5

Abenteuer pur auf der Transpantaneira

Am Morgen geht es in abenteuerlicher Fahrt über zahlreiche Holzbrücken bis ans Ende der Transpantaneira nach Porto Jofre, dem Tor zum Jaguar-Land. Unterwegs legen Sie immer wieder Stopps zur Tierbeobachtung ein. In Porto Jofre erkunden Sie den weitläufigen Garten eines Hotels in dem sich viele Vögel und Papageien tummeln. Anschließend gehen Sie in Porto Jofre an Bord Ihrer schwimmenden Unterkunft. Das Schiff navigiert in den nächsten Tagen im Parque Estadual Encontro das Aguas, in dem eine große Population an Jaguaren beheimatet ist. Übernachtung an Bord.


Tag 6, 7

Jaguarsafari

Der absolute Höhepunkt der Brasilien-Reise steht bevor. An beiden Tagen gehen Sie mit einem privaten Boot im Flusssystem des Rio Cuiaba auf intensive und ganztägige Jaguarsafaris. Die Population an Jaguaren ist hier besonders hoch. Die Großkatzen ruhen sich oft am Ufer unter großen Bäumen aus oder gehen im kühlenden Nass baden. Neben dem König des Pantanals werden Sie u.a. auch Wasserschweine, Kaimane und Riesenotter beobachten können. Zudem werden Sie eine Vielzahl an Wasser- und Watvögeln beobachten können. 2 Übernachtungen wie am Vortag.


Tag 8

Tierparadies Pantanal erleben

Am Morgen verlassen Sie das Hotelboot und fahren nach Porto Jofre. Über die Transpantaneira geht es in gemächlicher Fahrt nach Norden. Wieder nehmen Sie sich Zeit für Tierbeobachtungen und vielleicht begegnen Sie Pantaneiros, die ihre Rinderherden von Farm zu Farm treiben. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich im Pool der Pousada abkühlen und die Umgebung zu Fuß erkunden. Übernachtung in einer Lodge.


Tag 9, 10

Safari im Pantanal

Auf verschiedenen Ausflügen, zu Fuß und mit dem Boot erkunden Sie in den kommenden beiden Tagen das Sumpfgebiet und versuchen viele Tiere aufzuspüren. Auf den Aussichtstürmen der Pousada wechseln Sie die Perspektive und genießen traumhafte Ausblicke über die weite Ebene. In den Bäumen lassen sich Brüll- und Kapuzineraffen beobachten, aber auch Löffler, Störche, Wasserschweine und Kaimane stellen sich Ihren Blicken. 2 Übernachtungen wie am Vortag.


Tag 11

Pantanal - Cuiaba

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um am Pool zu entspannen oder erkunden Sie noch einmal die Umgebung der Pousada. Am Nachmittag nehmen Sie Abschied vom Pantanal und fahren nach Cuiaba. Übernachtung im Hotel.


Tag 12

Abreise

Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen in Cuiaba gebracht. Sie nehmen Abschied vom Jaguar und seiner atemberaubenden Heimat. Rückflug nach Europa oder verlängern Sie Ihre Reise mit einem Aufenthalt in der wundervollen Stadt Rio de Janeiro.


Tag 13

Ankunft

Ankunft in Deutschland.



Anschlussprogramm
Verlängerungen:
Brasilien - Rio de Janeiro - zwischen Corcovado und Zuckerhut (4 Tage): ab 530 EUR
Brasilien - Iguaçu-Wasserfälle (3 Tage): ab 470 EUR

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.
Frühbucherrabatt Frühbucherrabatt
3 % für Frühbucher mit einer Vorlaufzeit von mindestens 6 Monaten vor Abreisetermin


Termine Doppelzimmer
14.08.2022  -  26.08.2022
(13 Tage)
4.490 €
31.08.2022  -  12.09.2022
(13 Tage)
4.490 €
10.09.2022  -  22.09.2022
(13 Tage)
4.590 €
18.09.2022  -  30.09.2022
(13 Tage)
4.490 €
02.10.2022  -  14.10.2022
(13 Tage)
4.490 €
04.06.2023  -  16.06.2023
(13 Tage)
4.890 €
25.06.2023  -  07.07.2023
(13 Tage)
4.890 €
09.07.2023  -  21.07.2023
(13 Tage)
4.990 €
23.07.2023  -  04.08.2023
(13 Tage)
4.990 €
06.08.2023  -  18.08.2023
(13 Tage)
4.990 €
20.08.2023  -  01.09.2023
(13 Tage)
4.990 €
27.08.2023  -  08.09.2023
(13 Tage)
4.890 €
10.09.2023  -  22.09.2023
(13 Tage)
4.890 €
17.09.2023  -  29.09.2023
(13 Tage)
4.890 €
01.10.2023  -  13.10.2023
(13 Tage)
4.890 €
Vorübernachtung Cuiaba (inkl. Transfer) ab  110  €
Zubringerflug ab D/A/CH Preis auf Anfrage
Zuschlag Flüge in Premium Economy Class ab  160  €
Aufschlag - Einzelzimmer 990  €
Rail & Fly Deutschland 1.Klasse 150  €
Rail & Fly Deutschland 2.Klasse 70  €

Aufschläge für andere Flughäfen
alle Flughäfen außer Frankfurt Preis auf Anfrage


Anschlussprogramm
Verlängerungen:
Brasilien - Rio de Janeiro - zwischen Corcovado und Zuckerhut (4 Tage): ab 530 EUR
Brasilien - Iguaçu-Wasserfälle (3 Tage): ab 470 EUR


  • Mindestteilnehmerzahl: 5, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich
  • Die Jaguarsafaris finden in einem Privatboot für die Gruppe statt. Alle Ausflüge werden durch die Deutsch sprechende Reiseleitung geführt (teils in internationaler Gruppe). Die Barco Mutum navigiert während der Reisetermine und Jaguar-Saison im Jaguar-Gebiet in den Flussläufen und wechselt den Standort für die Übernachtungen.
  • Die Reihenfolge der Unterkünfte und der Regionen kann abweichen. Die beschriebenen Reiseverläufe und Ausflüge können je nach Wetter, Jahreszeit oder Gruppenverfassung verändert werden. Die größte Chance, einen freilebenden Jaguar zu sehen, besteht im Zeitraum von Juni bis Oktober.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.
  • Alle Wanderungen und Ausflüge haben keine besonderen Anforderungen an die Kondition. Sie müssen sich aber auf z.T. lange Fahrstrecken und feucht-heißes Klima einstellen.

Inklusivleistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Cuiaba und zurück mit KLM oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen, Booten oder im Gruppenservice der Lodges
  • 2 Tagesausflüge mit Privatbooten zur Jaguarsafari
  • alle Eintritte laut Programm
  • 6 Ü: Lodge im DZ
  • 3 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 11×F, 10×M, 9×A

Exklusivleistungen

  • ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 15%

Restzahlung fällig 25 Tage vor Reisebeginn.

Der Reiseveranstalter kann in folgenden Fällen vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen: a)  Ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Reisende die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigt der Reiseveranstalter deshalb den Vertrag, so behält er den Anspruch auf den Reisepreis, er muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt. b)  Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl und die Frist, binnen derer der Rücktritt des Reiseveranstalters möglich ist, hingewiesen wurde, in der im Vertrag bestimmten Frist, spätestens jedoch bis 28 Tage vor Reisebeginn. In jedem Fall ist der Reiseveranstalter verpflichtet, den Kunden unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzung für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Bereits geleistete Zahlungen auf den Reisepreis erhält der Kunde unverzüglich zurück.

Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Impfung

Diphtherie, Polio und Tetanus. Tollwut, Hepatitis A, Gelbfieber (bei Einreise aus einem Risikoland oder in ein Gelbfieberendemiegebiet in Brasilien vorgeschrieben), Typhus und gegebenenfalls auch gegen Hepatitis B zu empfehlen

Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.