SüdamerikaCuba occidental
Genießen Sie die schönsten Landschaften Cubas und erleben Sie die interessantesten westlichen und zentralen Städten des Landes - von Havanna durch Cienfuegos, Trinidad, Santa Clara bis Matanzas. Das herrliche Viñales-Tal mitsamt seiner Tabakplantagen steht auf Ihrem Programm.

Rundreise - Cuba occidental

  Kuba 

Highlights der Rundreise
  • Viñales Tal: landschaftliches Highlight im Westen
  • Wandern in der Serra del Rosario in Las Terrazas
  • Fußballprojekt "Viva el fútbol"
  • Reizende Kolonialstädte Trinidad und Cienfuegos
  • Wasserfall "El Nicho"
  • he Guevara Gedenkstätte in Santa Clara
Ausgehend von Kubas Hauptstadt Havanna führt uns diese Reise durch die schönsten Landschaften und zu den interessantesten Städten des Westens und Zentral-Kubas. Wir lernen das äußerst reizvolle Tabakanbaugebiet Viñales kennen, erhalten einen Eindruck von der landschaftlichen Schönheit der Sierra del Rosario und der Sierra del Escambray und entdecken neben Santa Clara auch die beiden Schmuckstücke der kubanischen Kolonialzeit: Trinidad und Cienfuegos. Diese beiden Orte erleben wir besonders authentisch, denn hier übernachten wir in ausgewählten, schönen kubanischen Privatunterkünften, sogenannten Casas Particulares. Unterwegs sind wir stets in einer bewusst kleinen Gruppe mit einem erfahrenen deutschsprechenden kubanischen Reiseleiter, der es versteht, uns hautnah an die bekannten und versteckten Attraktionen seines Landes heranzuführen.

Tag 1

Wandern in der Sierra del Rosario

Individuelle Anreise bzw. individuelles Vorprogramm mit verschiedenen Exkursionen in Havanna vorab möglich. Sprechen Sie uns gerne darauf an!
Treffpunkt für die Rundreise ist um 8:30 Uhr das zentral gelegene Hotel Inglaterra am Parque Central in Havanna (Paseo del Prado, No. 416 esq. San Rafael, La Habana Habana Centro).
Dort werden Sie von Ihrer qualifizierten deutschsprachigen kubanischen Reiseleitung in Empfang genommen und nach einer kurzen Vorstellung starten Sie mit dem komfortablen und klimatisierten Kleinbus Ihre Rundreise durch Cubas Westen. Bevor Sie Havanna verlassen besichtigen Sie noch eine der Tabakfabriken der Hauptstadt und erfahren viel Interessantes über Kubas berühmten Exportschlager.
Im Anschluss an diese Besichtigungstour fahren Sie in Richtung Westen nach Las Terrazas in die Provinz Piñar del Río. Während der Wanderung "La Serafina" (Schwierigkeitsgrad mittelschwer) lernen Sie die landschaftlich äußerst reizvolle Sierra del Rosario kennen und erfahren viel über die heimische Flora und Fauna dieser Region. Zur Stärkung gibt es an diesem Tag ein leckeres kubanisches Mittagessen. Entspannung bietet am Nachmittag ein Bad in den kristallklaren Bächen des Naturreservats.
Anschließend fahren Sie weiter bis nach Viñales. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps, wo Sie zu Abend essen gehen können.


Tag 2

Tabakland Piñar del Rio

Das Tal von Viñales bietet mit den berühmten Kalksteinhügel das wohl schönste Landschaftsbild Kubas. Während einer abwechslungsreichen leichten "Wanderung" (Nettowanderzeit ca 2, 5 Stunden, festes, bequemes Schuhwerk empfohlen, spezielle Berg‐ /Wanderschuhe sind keineswegs nicht erforderlich;
es handelt sich eher um einen ausgiebigen Spaziergang) genießen Sie diese atemberaubende Natur und lernen hautnah umgeben von Tabakfeldern viel Spannendes über die Kultivierung und Verarbeitung des "braunen Goldes" (die Felder sind im Zeitraum November bis März bestellt).Beim späteren Besuch von lokalen Tabakbauern können Sie Ihre letzten Fragen über den liebevoll betriebenen Anbau des Tabaks stellen. Im Anschluss wartet zur Stärkung ein kubanisches Mittagessen auf Sie.
Am Nachmittag unternimmt Ihre Reiseleitung noch einen kurzen Spaziergang mit Ihnen durch den beschaulichen Dorfkern des Ortes.


Tag 3

Perle des Südens

Heute müssen Sie einige Kilometer fahren um aus dem tiefsten Westen Cubas in Richtung Zentralkuba zu gelangen. Unterwegs machen Sie einen Stopp in Pinar del Rio und besuchen das seit November 2017 von avenTOURa unterstützte privat organisierte Sozialprojekt "Los Chapuserios". Hier werden Kinder und Jugendlichen aus der ländlichen Region rund um Pinar del Río nach der Schule betreut.
Durch verschiedene interessante Projekte lernen die Kinder und Jugendlichen gemeinsam zu musizieren, zu Tanzen, Theater zu spielen oder künstlerische Arbeiten anzufertigen. Dieses Projekt verdeutlicht jedem Besucher sehr eindrucksvoll was aus einer kleinen Idee von einer Privatpension zur Unterstützung der ländlichen Bevölkerung binnen der letzten Jahre Großartiges geschaffen wurde.
Ziel ist am späten Nachmittag die wunderschöne Stadt Cienfuegos, die auf Kuba "Perle des Südens" genannt wird. Nach der Ankunft besichtigen Sie die Stadt bei einem gemütlichen Spaziergang und lassen den Tag "ganz kubanisch" am Malecon der Stadt ausklingen. In einem lokalen Paladar wird Ihnen zum Abendessen ein typisch kreolisches Gericht mit einer tollen Aussicht serviert. Lassen Sie sich überraschen!


Tag 4

Cienfuegos und Sierra del Escambray

Am Vormittag besuchen Sie das Teatro Tomás Terry am Parque Martí und die im maurischen Stil gestaltete bekannte Villa Palacio de Valle. (oder am späten Nachmittag des Vortages, je nach Ankunftszeit der Gruppe in Cienfuegos).
Anschließend führt Sie Ihre heutige Reise nach Trinidad. Unterwegs besuchen Sie ein großes Highlight der Insel: die wunderschönen Wasserfälle von "El Nicho", welche eines der Naturspektakel Kubas darstellen.
Mitten in der beeindruckenden Natur der Sierra del Escambray gelegen, schlängelt sich der Rio Hanabanilla durch dichtes üppiges Grün bis er als Wasserfall "El Nicho" in einen smaragdgrünen Pool hinab stürzt. Für ein erfrischendes Bad sollte heute -wer Lust hat‐ unbedingt an die Badesachen im Tagesrucksack denken! Ein Sprung ins klare kühle Nass ist hier unbedingt empfehlenswert und ein echtes Erlebnis!
Ihre Reiseleitung erklärt Ihnen viel Interessantes über die lokale Flora und Fauna während dieser abwechslungsreichen Exkursion und Sie genießen ein kubanisches Mittagessen umgeben von prachtvoller Natur.
Am Abend (je nach Abfahrtszeit in El Nicho) erreichen Sie Trinidad, wo Sie Ihre Casa Particulares beziehen. Ihre Reiseleitung steht Ihnen mit Empfehlungen für gute Restaurants der Stadt gerne zur Seite.


Tag 5

Kolonialzauber Trinidad & Playa Ancón

Nach Ihrem Frühstück in der Casa Particular erfahren Sie während eines gemütlichen Stadtspazierganges rund um den bekannten Plaza Mayor, warum Trinidad oftmals als romantisches Juwel Kubas bezeichnet wird.
Sie besuchen ein Museum der Stadt sowie die berühmte Bar Canchánchara. Anschließend haben Sie noch ein wenig Freizeit zur Verfügung für eigene Erkundungen des historischen Altstadtkerns oder etwas Zeit für Souvenir‐Einkäufe,
da die Handarbeiten dieser Stadt besonders beliebt sind aufgrund der Vielfalt des Angebots. Ihre Reiseleitung steht Ihnen mit Empfehlungen gerne zur Seite. Am Nachmittag können Sie Ihrer Seele am Karibikstrand Playa Ancón noch ein wenig wohl verdiente Entspannung gönnen und das Meer der Südküste Kubas genießen, bevor Sie am Abend in das entzückende Kolonialstädtchen Trinidad zurückkehren. Alternativ können Sie den restlichen Nachmittag zur freien Verfügung in der Altstadt von Trinidad nutzen oder die wunderschöne Landschaft dieser Region noch einmal auf sich wirken lassen.
Für Ihr Abendprogramm bietet die UNESCO‐Weltkulturerbe‐Stadt Trinidad mehrere tolle Bars und Lokale, in denen die Sonero‐Gruppen eine Atmosphäre ganz im Stile des Buena Vista Social Clubs aufkommen lassen. Tauchen Sie ein in das kubanische Lebensgefühl!


Tag 6

Trinidad - Santa Clara: Erinnerungen an Che

Am Morgen fahren Sie zum Aussichtspunkt des Tales "El Mirador de San Luis", von wo aus Sie einen wundervollen Blick über das Tal der Zuckerrohrmühlen haben. Anschließend besuchen Sie das Tal de los Ingenios mit dem historischen Wachturm Torre de Iznaga, welcher an das leidvolle Kapitel der Sklavenwirtschaft auf Kuba erinnert.
Anschließend geht die Fahrt weiter in die kleine Kolonialstadt Sancti Spíritus.Hier haben Sie nach einem gemütlichen Spaziergang durch die überschaubare Innenstadt Zeit für ein individuelles oder gemeinsames Mittagessen (optional). Später setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen gegen Nachmittag Santa Clara.
Die Erzählung über die Geschichte Kubas stellt einen ihrer Höhepunkte heute dar: Ernesto »Che« Guevara ist in dieser Stadt wie kein anderer präsent: seine sterblichen Überreste im Mausoleum und der berühmte Tren Blindado, der sogenannte "Gepanzerte Zug" sind für alle »Che« ‐Fans ein Muss.
Das Abendessen findet heute im Hotel statt.


Tag 7

Finca de la Coincidencia

Ihr letzter Tag führt Sie von Santa Clara zurück gen Westen. In die Nähe des Dorfes Jovellanos ‐fernab der Touristenströme‐ besuchen Sie eine Finca, die privatwirtschaftlich von Héctor Correa und Odalys Marrero und deren gesamter Familie betrieben wird. Héctor wird Ihnen bei einem Rundgang voller Freude & Stolz den Anbau vieler endemischer sowie internationaler Kräuter zeigen und derer beeindruckenden Anwendung in der kubanischen Medizin.
Später lernen Sie bei einem interaktiven Mittagessen einige kubanische Spezialitäten hautnah besser kennen und erfahren aus erster Hand die besten Zubereitungsideen für exotische Früchte und Gemüsesorten. Buen provecho!
Nach diesem abwechslungsreichen Besuch setzen Sie Ihre Fahrt vor und erreichen am Nachmittag Ihr individuell ausgewähltes Badehotel an den Traumstränden von Varadero oder im kleinen Ort Jiibacoa für Ihre individuelle Badeverlängerung. Hier verabschieden Sie sich von Ihrem Reiseleiter und Fahrer.
Alternativ können Sie auch mit Ihrer Reiseleitung sowie dem Bus nach Havanna zurückkehren. Der Bus der Rundreise erreicht die Altstadt von Havanna (Parque Central; Hotel Inglaterra) gegen ca. 18 Uhr.



Anschlussprogramm
  • Sie können die Reisen "Cuba occidental" und "Cuba oriental" als Baustein beliebig mit einem individuell gestalteten Vor- oder Nachprogramm kombinieren.
  • Wir empfehlen vor der Rundreise jeweils einen individuellen Stadtaufenthalt in Havanna oder Santiago de Cuba und anschließend einen Bade- und Erholungsaufenthalt an den Stränden der jeweiligen Ferienregion. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes individuelles Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Termine Doppelzimmer
21.12.2021  -  27.12.2021
(7 Tage)
895 €
28.12.2021  -  03.01.2022
(7 Tage)
845 €
18.01.2022  -  24.01.2022
(7 Tage)
875 €
15.02.2022  -  21.02.2022
(7 Tage)
875 €
01.03.2022  -  07.03.2022
(7 Tage)
875 €
15.03.2022  -  21.03.2022
(7 Tage)
875 €
29.03.2022  -  04.04.2022
(7 Tage)
895 €
05.04.2022  -  11.04.2022
(7 Tage)
895 €
31.05.2022  -  06.06.2022
(7 Tage)
865 €
19.07.2022  -  25.07.2022
(7 Tage)
875 €
09.08.2022  -  15.08.2022
(7 Tage)
875 €
13.09.2022  -  19.09.2022
(7 Tage)
865 €
11.10.2022  -  17.10.2022
(7 Tage)
875 €
25.10.2022  -  31.10.2022
(7 Tage)
875 €


Anschlussprogramm
  • Sie können die Reisen "Cuba occidental" und "Cuba oriental" als Baustein beliebig mit einem individuell gestalteten Vor- oder Nachprogramm kombinieren.
  • Wir empfehlen vor der Rundreise jeweils einen individuellen Stadtaufenthalt in Havanna oder Santiago de Cuba und anschließend einen Bade- und Erholungsaufenthalt an den Stränden der jeweiligen Ferienregion. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes individuelles Angebot.


  • Ideale Reisezeit: Oktober - Mai
  • Visum/Pass: Reisepass mind. 6 Monate gültig
  • Höhe Anzahlung: 20% des Reisepreises
  • Restbetrag fällig: 30 Tage vor Reisebeginn
  • Unsere letzte Rücktrittsmöglichkeit bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn
  • CO2 - Bilanzdieser Reise pro Teilnehmer: 5.128kg- 118€, Sie kompensieren Ihren Flug und wir schenken Ihnen einen Bonus. Hier bekommen Sie weitere Infos.
  • Diese Reise kann auch als exklusive Privatrundreise für Sie zu Ihrem Wunschtermin (vorbehaltlich Verfügbarkeit) durchgeführt werden! Den Preis teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.
  • Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger benötigen einen Reisepass, der noch mind. 6 Monate nach Abreise gültig ist.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die hier genannten besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.
  • Für die Einreise ist ein noch mind. 6 Monate gültiger Deutscher, Österreichischer oder Schweizer Reisepass erforderlich. Außerdem benötigen Sie eine Einreisekarte, die Sie von uns mit den Reiseunterlagen erhalten (bei Gruppenreisen kostenlos, bei Individualreisen gegen 25 € Gebühr). Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die hier genannten besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.

Inklusivleistungen

  • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück;3 Übernachtungen in Mittelklassehotels und 3 Übernachtungen in ausgewählten Privatpensionen, sogenannten Casas Particulares
  • 4 Tage Halbpension (2.-4. Tag & 6. Tag)
  • Transfers im klimatisierten Kleinbus
  • Deutschsprachige  Reiseleitung
  • Eintrittsgelder des Besuchs- und Besichtigungsprogramms
  • Reiseführer-Kuba

Exklusivleistungen

  • Einreisekarte für Kuba (ersetzt das Visum)
  • Flug

Kundenbewertungen

Die von Ihnen organisierte Rundreise hat vorbildlich geklappt. Die Harmonie innerhalb der Gruppe war toll. Einen wesentlichen Anteil hat unser Reiseleiter Xavier dazu beigetragen. Er hat uns bis in den späten Abend betreut. Den müsst ihr fördern!! Nun zu der Rundreise: Die von Ihnen ausgesuchte Stationen waren gut gewählt. Die gewonnenen Eindrücke gaben uns einen Einblick in den Alltag der Kubaner. Die Vermieter der Privatunterkünfte waren sehr freundlich und zuvorkommend. Für Trinidad hätte eine Übernachtung bzw. ein Kurzbesuch nach unserer Meinung gereicht, stattdessen würde sich Sancti Spiritus anbieten!
Wie versprochen schreibe ich ein paar Zeilen zur unsere Traumreise nach Cuba. Die Rundreise „Cuba occidental“ war wunderschön. Unsere Gruppe (12 Personen) hat von Anfang an gut zusammen gepasst. Nach einer Woche haben wir uns so einander gewöhnt, dass am Ende so manche Träne geflossen ist. Alle waren sehr nett. Wir hatten auch einen fantastischen Guide gehabt. Haben so viele interessante Themen über Cuba mit ihm gehabt, die wir nie so erfahren hätten. Er war immer sehr bemüht und wie er selbst sagte „er kann alles organisieren“. Wir alle haben ihn nach kurze Zeit einfach ins Herz geschlossen. Abends ist er mit uns auf Disco gegangen und uns versucht Salsa beizubringen. Das war für mich einfach echt Cuba Feeling. Die Rundreise insgesamt hat mir auch sehr gut gefallen. Das Programm war interessant, aber auch entspannt. Es kam kein Zeitdruckgefühl oder Stress wie man das manchmal über Rundreisen hört (zB. Sehr zeitiges aufsehen früh oder zu volles Programm). Während der 3 Wanderungen, haben wir noch zusätzliche Wanderführer gehabt die spezialisiert auf diesem Gebiet waren. Die Wanderungen selbst waren für Jedermann geeignet. Auch der Besuch der sozialen Projekte waren entgegen meine Erwartungen sehr interessant. Die Freude über die mitgebrachte Geschenke natürlich auch. Alles im allem war es für mich einfach eine Traumreise und ein Einstieg in weitere Rundreise.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 30 Tage vor Reisebeginn.

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 30 Tage vor Reisebeginn.

Impfung

  •  keine Impfungen vorgeschrieben

Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Cuba oriental
ab 795 8 Tage

Cuba oriental


Kuba

8-tägige Reise Kubas Osten

Entdecken Sie den Osten Cubas - Revolutionsmythos in der Sierra Maestra, den Salto del Guayabo sowie Santiago de Cuba, das Zentrum feuriger Rhythmen und die älteste Stadt Cubas Baracoa.
Kuba by bike
ab 2.840 16 Tage

Kuba by bike


Kuba

16-tägige Fahrradreise in West- und Zentralkuba

Mit dem Fahrrad durch Kuba - das verspricht ein intensives Erleben dieser karibischen Insel. Enger Kontakt zur Bevölkerung ergibt sich durch Übernachtungen in Casa Particulares und viele...
Im Herz der Anden
ab 1.163 9 Tage

Im Herz der Anden


Argentinien

9-tägige Mountainbike-Tour im argentinischen Patagonien

Diese fantastische Rad-Tour führt uns ins Herz der argentinischen Anden in Nord-Patagonien. Über fast vergessene Pfade und auf naturbelassenen Schotterstraßen führt die Reise durch eine der...