SüdamerikaBerührungen mit dem siebten Kontinent
​Mit der MS SEA SPIRIT die Südshetlandinseln, Paradiesbucht, Lemairekanal entdecken. Die kleine und komfortable SEA SPIRIT ist geschaffen für das Reisen und Entdecken von Regionen abseits der Zivilisation sowie für Abenteuer in den polaren Meeren. Eine warme und freundliche Atmosphäre heißt Gäste aus aller Welt willkommen.

Rundreise - Berührungen mit dem siebten Kontinent

  Argentinien 

Highlights der Rundreise
  • Südshetlandinseln
  • Paradiesbucht
  • Lemairekanal
Die Wildnis der Antarktischen Halbinsel hat sich kaum verändert, seitdem die ersten Polarforscher ihre erhabenen Bergketten, gigantischen Gletscher, gewaltigen Eisberge und reichen Gewässer mit ihren unzähligen Meeressäugetieren entdeckt haben. Diese klassische Antarktisexpedition führt Sie zu lautstarken Pinguinbrutkolonien, furchtlosen Robben, grazilen Albatrossen sowie gigantischen Walen. Eisgebilde jeder erdenklichen Form und Größe bilden die allgegenwärtige Kulisse Ihrer Reise.

Tag 1

Ushuaia, Argentinien

Individuelle Anreise nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt und dem Ausgangspunkt Ihrer Expeditionskreuzfahrt. Sie werden vom Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
1 Hotelübernachtung.


Tag 2

Ushuaia, Einschiffung

Nachmittags Transfer vom Hotel zur SEA SPIRIT. Erleben Sie das Auslaufen in Ushuaia und genießen Sie die schöne Landschaft bei der Fahrt durch den Beaglekanal, wo man mit Glück schon die ersten Meeressäugetiere beobachten kann.
10 Übernachtungen an Bord.


Tag 3, 4

Drakepassage

Erste Vorträge der erfahrenen Lektoren stimmen Sie auf die Ankunft in der Antarktis ein!


Tag 5, 6, 7, 8, 9

Südshetlandinseln und Antarktische Halbinsel

In der Region der Antarktischen Halbinsel treffen Sie auf eine der schönsten Landschaften der Welt. Geschützte Buchten und enge Kanäle werden von hohen und schneebedeckten Bergen eingeschlossen. Gletscher erreichen das Meer und Eisberge jeder Größe und Form treiben im Wasser. Das kalte Wasser bietet einen idealen Lebensgrund für Krill, Wale und viele Robbenarten. Pinguine bevölkern große Kolonien und können auch im Meer beobachtet werden. Aber auch einige Forschungsstationen bieten die Möglichkeit eines Besuches an und von hier kann man oft auch eine Postkarte verschicken. Die Südshetlandinseln ist die nördlichste Inselgruppe der Antarktis und wird wahrscheinlich auch für Sie das erste Land sein, das Sie sichten - ganz auf den Spuren der historischen Seefahrer. Diese schöne Inselkette bietet unzählige Anlandeplätze mit hoher Artenvielfalt und von geschichtlicher Bedeutung. Ein Höhepunkt ist die Insel Deception; ein aktiver Vulkan, dessen Caldera geflutet ist und die Überreste einer verlassenen Walfangstation beherbergt. Weiter südlich an der Antarktischen Halbinsel finden wir die Gerlachstraße mit interessanten, oft windgeschützten und tierreichen Buchten und unvergesslicher Landschaft. Namen wie die Paradiesbucht bringen es auf den Punkt, denn sie zeigen von Gletschern bedeckte Berge, große Eisberge, oft Wale auf Nahrungssuche, Robben auf Eisschollen und geschäftige Pinguinkolonien. Weiter südlich der Gerlachstraße liegt der bekannte Lemairekanal. Der enge, wunderschön gelegene Kanal wird auch "Kodak Gap" genannt aufgrund der Unmengen von Fotos, die hier geknipst werden.


Tag 10, 11

Drakepassage

Nach einer faszinierenden Zeit in der Antarktis überqueren Sie erneut die Drakepassage. Vorträge und Workshops des Expeditionsteams und der gemütliche Aufenthalt an Bord lassen die Tage schnell vergehen. Genießen Sie einen Rückblick auf die Reise mit der Bildershow des Fotografen.


Tag 12

Ushuaia, Argentinien

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Gruppentransfer zum Flughafen oder auf Wunsch in das Stadtzentrum für eine individuelle Verlängerung.



Anschlussprogramm
Die An- und Abreise buchen wir gerne für Sie passend dazu. Ebenso bieten wir zahlreiche Vor- und Nachprogramm für Chile und Argentinien an.

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Termine Doppelkabine
08.12.2019  -  19.12.2019
(12 Tage)
9.395 €
18.12.2019  -  29.12.2019
(12 Tage)
11.595 €
28.12.2019  -  08.01.2020
(12 Tage)
11.595 €
26.01.2020  -  06.02.2020
(12 Tage)
11.595 €
15.02.2020  -  26.02.2020
(12 Tage)
9.395 €
Aufschlag - Einzelkabine Preis auf Anfrage
Aufschlag 3-Bett-Kabine Preis auf Anfrage
Aufschlag Außenkabine Classic ab  660  €
Aufschlag Außenkabine Deluxe ab  2.100  €
Aufschlag Außenkabine Premium ab  2.900  €
Aufschlag Außenkabine Superior ab  900  €
Aufschlag Eigner Suite ab  6.200  €


Anschlussprogramm
Die An- und Abreise buchen wir gerne für Sie passend dazu. Ebenso bieten wir zahlreiche Vor- und Nachprogramm für Chile und Argentinien an.


  • Bordsprache: Englisch/Deutsch, englisch-/deutschsprechende Lektoren
  • Reise ab/bis: ab / bis Ushuaia
  • Die Route hängt stark vom Wetter ab. Gerade die ständig wechselnden Winde sind eine Herausforderung dieses fantastischen Gebietes! Ihr erfahrener Kapitän und der Expeditionsleiter legen vor Ort täglich neu die Route fest und planen nach den örtlichen Konditionen, um das beste Expeditionserlebnis bieten zu können.
  • Bahnfahrkarten: Für die innerdeutsche Bahnanreise zum Abfahrtsort bzw. Abflugsort bieten wir Ihnen günstige RIT Bahnfahrkarten (Zug zum Flug) an.
  • Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung (sofern nicht bereits enthalten), sowie eine Auslandskrankenversicherung.

Inklusivleistungen

  • 1 Hotelübernachtung mit Frühstück in Ushuaia in Zimmern mit Bad/Dusche/WC
  • 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie
  • Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich
  • Tee und Kaffee
  • Anlandungen mit Zodiacs
  • Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen
  • Expeditionsparka
  • Leih-Gummistiefel
  • Informationsmaterial

Exklusivleistungen

  • ​An- und Abreise
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Getränke
  • Trinkgelder (Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag)

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 15%

Restzahlung fällig 28 Tage vor Reisebeginn.

Der Reiseveranstalter kann bis vier Wochen vor Reisebeginn bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: a) Die Mindestteilnehmerzahl ist in der konkreten Reiseausschreibung oder, soweit sie einheitlich für alle oder bestimmte Reisen des RV gilt, in einem entsprechenden Prospekthinweis deutlich unter Angabe der Frist, bis wann die Mindestteilnehmerzahl erreicht sein muss, zu bezeichnen. b) Die Mindestteilnehmerzahl ist in der Buchungsbestätigung deutlich anzugeben oder dort auf die entsprechenden Angaben im Prospekt Bezug zu nehmen. c) Der RV ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. d) Der Reisende kann bei einer Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der RV in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. e) Nimmt der Reisende nicht an einer Ersatzreise teil, erhält er an den RV bereits geleistete Zahlungen unverzüglich voll zurückerstattet.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Tenorio
ab 3.999 16 Tage

Tenorio


Costa Rica

16-tägige Entdeckungsreise im Naturparadies Costa Rica

Wenn Sie die faszinierende Natur Costa Ricas einmal erleben wollen, ist diese 15-tägige Reise genau das richtige für Sie. Sie entdecken Vulkane, Naturreservate sowie auch eine Kaffeefinca und...