SüdamerikaAktiv durchs Heilige Tal nach Machu Picchu
Genießen Sie auf dieser Reise die atemberaubende und vielfältige Landschaft Perus und beenden Sie Ihre Reise mit der Besichtigung von Machu Picchu!

Rundreise - Aktiv durchs Heilige Tal nach Machu Picchu

  Peru 

Highlights der Rundreise
  • Übernachtung in komfortablen Lodges
  • Heiliges Tal
  • Macchi Picchu und kulturelle Begegnung 
Komfortable Lodges & Hotels sind Ausgangspunkte für tägliche Ausflüge & Wanderungen zu entlegenen Pässen mit herrlichen Ausblicken auf Wasserfälle, schneebedeckte Gipfel und türkisfarbenen Gletscherseen und zu kleinen Hochlanddörfern, in denen Weber und Bauern noch nach alten Traditionen leben sowie zu alten Inkastätten. Die beeindruckendste davon ist Machu Picchu, eingebettet in eine unvergleichliche Bergkulisse. Die lokale Bevölkerung ist in das Projekt mit eingebunden, was nachhaltig Arbeitsplätze sichert und soziale Projekte unterstützt. Täglich stehen mehrere Aktivitäten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Auswahl, so dass jeder Gast auf seine Kosten kommt. 



Tag 1

Cusco - Lamay

Option 1: Fahrt in die Gemeinde Ayar Cancha, wo Sie Ihre Wanderung auf einer Höhe von 3.800 m beginnen. Herrliche Panoramablicke begleiten Sie auf Ihrer ca. 2-3-stündigen Wanderung nach Viacha.
Option 2: Fahrt nach Awanacancha, wo Sie in einem Textilzentrum Färbe- & Stricktechniken kennenlernen. Danach besuchen Sie den Pisac Markt, bevor Sie nach Viacha fahren, wo Sie auf die restliche Gruppe treffen.
Gemeinsam besichtigen Sie nach einem traditionellen Mittagessen eindrucksvolle Terrassenanlagen und Ruinen einer Inkasiedlung, die über dem malerischen Dorf Pisac thronen. Entspannen Sie abends im beheizten Whirlpool Ihrer Lodge.
Ü: Lamay Lodge.


Tag 2

Lamay - Huacawasi

Vormittags erkunden Sie gemeinsam das Dorf Lamay und besichtigen im Anschluss die archäologische Stätte Ancasmarca. Nachmittags stehen verschiedene Ausflüge/Wanderungen zur Auswahl:
Option 1 (einfach): Fahrt in die Gemeinde von Choquecancha und Besuch eindrucksvoller Ruinen und einer Kirche aus der Kolonialzeit.
Option 2 (mittel): Wanderung von Quelqena nach Huacahuasi. Dabei überqueren Sie einen Pass auf 3.879 m Höhe (ca. 2-3 Std.).
Option 3 (mittel - schwer): Wanderung von Cuncani nach Huacahuasi. Dabei überqueren Sie einen Pass auf 4.219 m Höhe (ca. 2-3 Std.).
Lassen Sie auch heute Ihren Tag entspannt im Jacuzzi ausklingen.
Ü: Huacawasi Lodge.


Tag 3

Huacawasi - Kuyuchi Rumi

Option 1 (einfach): Sie erkunden das Heilige Tal, schlendern über einen lokalen Markt, besuchen ein Museum und die Stadt Ollantaytambo, eine immer noch bewohnte alte Inkastadt.
Option 2 (mittel - schwer): Sie wandern hinauf zum Ipsaycocha Pass (4.333 m) mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegenden Berge. Weiter geht es zum Ipsaycocha See. Hier sehen Sie evtl. Kondore, die am Himmel ihre Kreise ziehen. Abwärts wandern Sie in das Dorf Patacancha.
Ü: Kuychi Rumi Hotel.


Tag 4

Ollantaytambo - Aguas Calientes

Option 1 (einfach): Wanderung nach Pinkuylluna, einer Inkastätte mit herrlichem Ausblick über das Tal.
Option 2 (mittel): Wanderung nach Pinkuylluna zu einer höher gelegenen Ruine, für eine noch bessere Aussicht auf das Tal.
Im Anschluss besuchen Sie gemeinsam die gewaltige Inkafestung von Ollantaytambo. Am späten Vormittag Fahrt mit dem Zug nach Aguas Calientes.
Ü: Inkaterra Machu Picchu Pueblo.


Tag 5

Machu Picchu - Cusco

Früh morgens erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die alte Inkastadt Machu Picchu. Optional können Sie auch zum Wayna Picchu aufsteigen. Die Anstrengung wird belohnt mit einem außergewönlichen Panoramablick auf Machu Picchu. Nachmittags Rückfahrt nach Ollanta und weiter nach Cusco (Ankunft ca. 19.30 Uhr).



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Für diese Reise gibt es keinen festen Abreisetag. Die Abreise ist am angegebenen Tag innerhalb des Zeitraums möglich.
Termine Einzelzimmer Doppelzimmer
01.03.2022  -  31.03.2022
(5 Tage)  Abreise: Täglich
3.764 € 2.510 €
01.04.2022  -  31.10.2022
(5 Tage)  Abreise: Täglich
2.828 € 1.885 €
01.11.2022  -  14.12.2022
(5 Tage)  Abreise: Täglich
3.764 € 2.510 €


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Anforderungen: Technisch leichte - anstrengende Bergwanderung mit höchstem Punkt auf 4.638 m. 
  • Gesundheit und eine Grundkondition werden vorausgesetzt. 
  • Zur Höhenanpassung werden 1-2 Nächte vor Tourbeginn in Cusco empfohlen. Am Tag vor Tourbeginn findet eine Infoveranstaltung im Hotel Mercado statt.
  • Änderungen vorbehalten.
  • Eine Auslandskrankenversicherung, die im Notfall eine Bergung mit einschließt, ist erforderlich.
  • Für ein noch intensiveres Erlebnis des Heiligen Tales empfehlen wir die 7-Tagestour mit weiteren sehr schönen Wanderungen. Fragen Sie uns nach einem Angebot!

Inklusivleistungen

  • Aktivreise mit englischsprechender Reiseleitung
  • Transfers
  • Gepäcktransport (außer Tagesrucksack)
  • Übernachtung
  • Verpflegung und Aktivitäten lt. Programm; Eintrittsgelder 

Exklusivleistungen

  • Getränke
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder 

Kundenbewertungen

Herzlichen Dank also für die Beratung und das gute Management der Reise. 
Vielen Dank für Ihre nette Unterstützung!

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 15%

Restzahlung fällig 60 Tage vor Reisebeginn.

Der Reiseveranstalter kann bis vier Wochen vor Reisebeginn bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten: a) Die Mindestteilnehmerzahl ist in der konkreten Reiseausschreibung oder, soweit sie einheitlich für alle oder bestimmte Reisen des RV gilt, in einem entsprechenden Prospekthinweis deutlich unter Angabe der Frist, bis wann die Mindestteilnehmerzahl erreicht sein muss, zu bezeichnen. b) Die Mindestteilnehmerzahl ist in der Buchungsbestätigung deutlich anzugeben oder dort auf die entsprechenden Angaben im Prospekt Bezug zu nehmen. c) Der RV ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. d) Der Reisende kann bei einer Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der RV in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. e) Nimmt der Reisende nicht an einer Ersatzreise teil, erhält er an den RV bereits geleistete Zahlungen unverzüglich voll zurückerstattet.

Stornobedingungen: vor Reiseantritt bis 60 Tage 25 %, 59-30 Tage 50 %, 29-0 Tage 90 %.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Ay Caramba
ab 825 7 Tage

Ay Caramba


Mexiko

7-tägige Mietwagenrundreise zu den schönsten Mayastätten Mexikos

Unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit zu den schönsten Mayastätten auf Yucatán, wie Chichén Itzá, Uxmal, Palenque oder Chicanna und entdecken Sie Spuren der spanischen Eroberer in...