SüdamerikaKuba Family & Teens
Kuba erleben mit der ganzen Familie, das ist das Motto dieser Reise, die für Kinder ab 11 Jahren empfohlen wird. Wandern, Baden, Radeln, Canopy, Stand Up Paddling und Stranderholung wechseln sich mit kulturellen und landschaftlichen Highlights ab.

Rundreise - Kuba Family & Teens

  Kuba 

Highlights der Rundreise
  • Mit dem Coco-Taxi durch Havanna
  • Panoramatour im amerikanischen Oldtimer
  • Entlang der Tabakroute nach Viñales
  • Besichtigung der Prähistorischen Mauer
  • Fahrradtour durch das Tabaktal
  • Spaß beim Stand Up Paddling
  • Canopy Abenteuer durch die Berge
  • Badestopp an der legendären Schweinebucht
  • Kolonialstädte Cienfuegos und Trinidad
  • Dominospielen mit einer lokalen Familie
  • Wandern und Baden im Nationalpark Guanayara
  • Mit dem Zug durch das Tal der Zuckermühlen
  • Santa Clara mit Che Guevara Denkmal
  • Entspannung an einem der schönsten Strände Kubas
Auf der Kuba-Reise für Familien mit Jugendlichen lernen wir nicht nur die faszinierende Karibikinsel und ihre Highlights kennen, sondern erhalten einen noch tieferen und authentischeren Einblick in das Leben der kubanischen Familien. Statt in Hotels übernachten wir deshalb auch immer mal wieder in sorgfältig ausgewählten Privatunterkünften, sogenannten "Casa Particulares. Hier kommen wir in persönlichen Kontakt mit unseren kubanischen Gastgebern und deren Kindern. Dadurch erhalten wir einen unverfälschten und direkten Einblick in den Alltag und das Leben auf Kuba.

Die Reise bietet natürlich auch ein tolles Programm, bei dem keine Langweile aufkommt: Canopy, Stand up Paddling und Schnorcheln, Ausflüge in die grandiose Natur und eine Oldtimerfahrt durch Havanna gehören genauso dazu, wie kubanisches Domino spielen und der Besuch eines zeitgenössischen Künstlers.

In Trinidad und auf der traumhaften Insel Cayo Santa Maria erleben wir in unseren All-Inclusive Strandhotels das Karibikfeeling pur mit Badespaß im Pool und im türkisblauen Meer.

Tag 1

Anreise

Unsere Kuba Familienreise beginnt mit dem Flug nach Havanna (Flug nicht inklusive). Wir haben eine Gruppentransfer für unsere Gäste gebucht, der die Familien abholt und zur ersten Unterkunft in Havanna bringt. Sollten Sie nicht den zeitlich festgelegten Gruppentransfer nutzen können, erstellen wir Ihnen gern ein Angebot für einen Privaten Transfer (nicht inkludiert).

Wenn wir mit dem Gruppenflug ankommen, werden wir von unserem Reiseleiter begrüßt. Der erste Tag steht uns zur freien Verfügung, so dass wir uns von dem langen Flug erst einmal erholen können.


Tag 2

Havanna entdecken

Morgens bringen uns motorisierte Rikschas, sogenannte Coco Taxis, in die Altstadt, die wir anschließend zu Fuß erkunden.Es geht es weiter zum Schokoladenmuseum, wo wir im Anschluss als kleinen Nachtisch die dort hergestellte Schokolade selbst probieren können. Anschließend halten wir für ein stärkendes Mittagessen in einem Restaurant. Nun folgt ein weiteres Highlight des heutigen Tages: wir fahren mit den berühmten amerikanischen Oldtimern durch den modernen Teil von Havanna, Vedado und Miramar.

Der Abend steht uns zur freien Verfügung. Wer Lust hat, kann eine erfrischend moderne Show der Tanzgruppe "Havanna Queens" besuchen (optional). Ihr Repertoire geht von klassischem Ballett zu Flamenco, Modern Dance bis Rumba und Salsa. Ein perfektes Beispiel für das junge Kuba (Preis ab USD 30, - pro Person).

Verpflegung: F/M


Tag 3

Spaß beim Stand Up Paddling

Heute brechen wir auf gen Westen der Insel. Unser erstes Ziel ist der See La Coronela, auf dem wir uns am Stand Up Paddling versuchen! Mit etwas Glück paddeln wir parallel zum Training der Kubanischen Rudermannschaft. Diesen immer beliebter werdenden Wasserspaß lassen wir uns nicht entgehen - Wer schafft es am längsten, sich stehend auf dem Board zu halten?

Mittags stärken wir uns abseits der Touristenpfade auf der Finca Tungasuk. Diese organische und familiäre Farm wird von einem Ehepaar geführt, das in Paris Kochen gelernt hat und nun ihre Kenntnisse in der Zubereitung der lokalen Gerichte einfließen lässt. Gekocht wird natürlich mit ihren selbst angepflanzten Zutaten auf der Finca. Nachmittags geht es weiter entlang der Tabakroute Richtung Pinar del Río in das wunderschöne Viñales Tal.


Tag 4

Fahrradtour & Badespaß

Der heutige Tag hält für uns eine Fahrradtour durch das Tabaktal bereit. Wir genießen die bezaubernde Landschaft mit ihren außergewöhnlichen Kalksteinfelsen und besuchen unterwegs Tabak- und Obstbauern.

Den aktiven Morgen können wir nach dem Mittagessen mit einer Wasserschlacht beenden. Praktischerweise liegt das Restaurant nämlich direkt an einem erfrischenden Fluss, der auch gern von Einheimischen als Badeplatz genutzt wird.

Verpflegung: F/M


Tag 5

Kubanische Kulinarik & Canopy-Abenteuer

Das heutige Ziel ist das wunderschöne Viñales Tal, wo wir eine riesige Wandmalerei - "Mural de la Prehistoria", des mexikanischen Künstlers Morillo besichtigen. Das atemberaubende Kunstwerk bildet mit seinen 120 Metern Höhe und 180 Metern Breite die Evolutionsgeschichte ab und wurde von ihm im Jahre 1961 auf einen Kalksteinfelsen gemalt.

Nach all den schönen Eindrücken kehren wir gegen Mittag in Alberto Vitaminas Restaurant "Bella Vista" ein. Gemeinsam bereiten wir hier das typisch kubanische Gericht "gegrilltes Schweinefleisch mit Reis und Bohnen" zu. Soll als Alternative lieber Hähnchen serviert werden, bitte einen Tag im Voraus über den Reiseleiter bestellen.

Nach dem leckeren Mittagessen fahren wir Richtung Soroa. Ein wahres Naturparadies erwartet uns in Las Terrazas - die "Sierra de Rosario". Diese wurde von der UNESCO zum geschützten Naturreservat erklärt und ist das einzige der Insel. Unterwegs lassen wir unser Adrenalin bei einem rasanten Canopy Erlebnis ansteigen, bevor wir am frühen Abend einen Spaziergang durch die Künstlerkommune unternehmen.

Transfers: 2 Std.
Verpflegung: F/M


Tag 6

Legendäre Schweinebucht

Heute brechen wir auf in Richtung Zentralkuba. Auf der längeren Fahrt legen wir einen Badestopp an der Schweinebucht - in der Caleta Buena - ein. Das türkisblaue Wasser des natürlichen Beckens ist für alle eine willkommene Abkühlung. Im Anschluss fahren wir weiter entlang der legendären Schweinebucht bis in die Kolonialstadt Cienfuegos. Hier unternehmen wir einen Stadtrundgang, der uns an dem Hauptplatz José Martí mit dem berühmten Teatro Tomás Terry vorbei führt. Einst traten hier Künstler wie Caruso und Bernhardt auf.

Transfers: 5 Std.
Verpflegung: F/M


Tag 7

Auf der Panorama-Küstenstraße nach Trinidad

Heute brechen wir auf zu Kubas schönstem und größtem botanischem Garten. Auf dem weitläufigen Gelände in Cienfuegos haben wir Gelegenheit über 2.000 Pflanzenarten sowie Bäume, wie zum Beispiel den Brotfrucht- und den Leberwurstbaum zu sehen. Über die Panorama-Küstenstraße setzen wir unsere Fahrt in die malerische Stadt Trinidad fort.

Bei einem Rundgang schlendern wir über kopfsteingepflasterte Straßen vorbei an pastellfarbenen Hauswänden und schauen uns die Sehenswürdigkeiten von Trinidad an. Um die Plaza Mayor, dem zentralen Platz in der Fußgängerzone, finden wir immer noch prachtvolle Stadtpaläste aus längst vergangener Zeit. Am Abend stärken wir uns in einem kubanischen Paladar, welches auch als "Wohnzimmer-Restaurant" bezeichnet wird.

Unser Strandhotel für die kommenden Nächte empfängt uns mit einem großen Außenpool und Garten, in dem wir uns von der Fahrt erholen können. Besonders ist die direkte Lage am langen Sandstrand Playa Ancon, der zu einem der schönsten Karibikstrände Kubas zählt! Hier genießen wir bei All-Inclusive das karibische Urlaubsfeeling.

Transfers: ca. 2 Std.
Verpflegung: F/AI


Tag 8

Karibikstrand der Playa Ancon

Heute können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen, denn wir starten an diesem Tag mit einem Töpferkurs. Nachdem wir bereits einige Töpferkunstwerke in den Geschäften von Trinidad bewundern konnten, ist es nun Zeit selbst sein Können unter Beweis zu stellen. Gleich darauf folgt ein weiteres besonderes Erlebnis: wir sind bei einer einheimischen Familie zum Domino spielen eingeladen - interessanterweise unterscheidet sich das kubanische Domino Spiel stark von der deutschen Spielweise. Nach kurzer Einführung ist Spielspaß garantiert!

Nach dem Besuch stärken wir uns bei einem Mittagessen und fahren wir wieder zurück zum Hausstrand von Trinidad, Playa Ancon, wo wir für den Rest des Tages am Karibikstrand die Seele baumeln lassen können.

Verpflegung: F/AI


Tag 9

Nationalpark Guanayara

Am frühen Morgen fahren wir mit dem Bus zum Nationalpark "Topes de Collantes" in der Sierra del Escambray. Im gleichnamigen Luftkurort wechseln wir unser Fahrzeug und steigen auf einen russischen Armeetruck um. Über einen holprigen Pfad erreichen wir den Startpunkt unseres Wanderweges, dem "Guanayara-Trail".

Zu Fuß geht es entlang des Flusses Rio Melodioso weiter. Wir genießen die abwechslungsreiche und vielfältige Landschaft, die uns an Wasserfällen und natürlichen Schwimmbecken vorbei führt - eine Abkühlung gefällig? Im Anschluss erwartet uns ein leckeres Mittagessen auf der "Finca Gallega". Gestärkt geht es zurück nach Trinidad und in unser Strandhotel.

Verpflegung: F/M/AI


Tag 10

Das Tal der Zuckermühlen

Unser heutiger Ausflug führt uns in das Tal der Zuckermühlen - Valle de los Ingenios. Mit dem Zug (sofern betriebsfähig) fahren wir bis ins Zentrum des Tals und besuchen die Hacienda der Zuckerbarone Manaca Iznaga und den historischen Sklaventurm. Früher diente der "Torre de Iznaga" zur Überwachung der arbeitenden Sklaven auf den Feldern. Der etwas schräge Turm gilt heute als Mahnmal.

Mit unserem Reisebus fahren wir über das touristisch noch wenig erschlossene Sancti Spiritus, wo wir zu Mittag essen, nach Santa Clara. In dieser Stadt schauen wir uns in Erinnerung an den Argentinier Che Guevara ein Monument an. Auch ein Halt im Café Museo Revolución ist auf unserer Fahrt inkludiert.

Dann gehts auf zum Strand! Die letzte Etappe führt uns auf die Cayo Santa Maria, wo wir die kommenden Tage verbringen werden. Die Cayo ist ein unberührtes Naturparadies mit Mangrovenwäldern und wunderschönen Sandstränden. Nach der Ankunft müssen wir uns dann leider von unserem Reiseleiter verabschieden.

Transfers: 4 Std.
Verpflegung: F/M/AI


Tag 11, 12, 13

Sun, Fun & Beach

Zeit für Erholung! In den kommenden freien Tagen können wir die traumhafte Umgebung entweder am Strand genießen oder das Umland erkunden. Taucher kommen hier voll auf ihre Kosten, denn es gibt viele speziell ausgewiesene Gebiete, in denen die farbige Unterwasserwelt entdeckt werden kann. Für Naturliebhaber gibt es einige Vogelbeobachtungsstationen und wer möchte, kann die wunderschöne Landschaft auch vom Rücken eines Pferdes aus erleben.

Verpflegung: AI


Tag 14

Rückfahrt nach Havanna

Heute geht es zurück in die Hauptstadt Kubas. Der Transfer ist recht lang, so dass wir den Rest des Tages zur freien Verfügung und Erholung geplant haben.

Transfers: ca. 6 Std.
Verpflegung: F


Tag 15

Abreise oder Verlängerung

Heute endet leider unsere Kuba Familienreise. Gerne organisieren wir Ihnen einen privaten Transfer zum Flughafen in Havanna (nicht inkludiert), wenn Sie nicht den Gruppentransfer nutzen können. Bei Interesse einer Verlängerung der Reise unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Heute haben wir kein festes Programm geplant. Je nach Lust und Laune kann man selbst noch einmal durch die Altstadt schlendern, einfach nur relaxen oder optional morgens eine E-Bike Tour unternehmen (gegen Gebühr). Dabei geht es übers Wasser auf die zum Teil vergessene Seite der pulsierenden Metropole La Habana ins Zentrum der Santeria und des einstigen Sklavenhandels. Dieser Osten der Bahia de La Habana hat seine Reize der Ursprünglichkeit zum großen Teil erhalten können und wird kaum von Touristen frequentiert, weil viele auch gar nicht wissen, wie sie diesen Teil Habanas erreichen können.

Verpflegung: F


Tag 16

Ankunft

Heute landen wir - mit vielen unvergesslichen Erinnerungen an einen wunderschönen Kuba Familienurlaub - in Deutschland.



Anschlussprogramm
Varadero - Hotel Sol Palmeras: Ab € 230, - pro Nacht im One Bedroom Bungalow Triple mit All-Inclusive Verpflegung

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Termine Doppelzimmer Kind 10 - 11 Jahre Teenager 12 - 17 Jahre
25.07.2020  -  09.08.2020
(16 Tage)
1.999 € 1.499 € 1.899 €
01.08.2020  -  16.08.2020
(16 Tage)
1.999 € 1.499 € 1.899 €
08.08.2020  -  23.08.2020
(16 Tage)
1.999 € 1.499 € 1.899 €
26.12.2020  -  10.01.2021
(16 Tage)
2.299 € 1.699 € 2.199 €
27.03.2021  -  11.04.2021
(16 Tage)
2.159 € 1.599 € 1.999 €


Anschlussprogramm
Varadero - Hotel Sol Palmeras: Ab € 230, - pro Nacht im One Bedroom Bungalow Triple mit All-Inclusive Verpflegung


  • Wir haben diese Reise entwickelt, um den Familien mit älteren Kids die Menschen und das Leben in Kuba näher zu bringen. Die Unterbringung in den Casas Particulares ermöglicht ein ganz besonderes Erlebnis: Die von uns ausgewählten privaten Unterkünfte sind im Vergleich zu Hotels kleiner, familiärer und intimer. Man kommt in direkten Kontakt mit den privaten Gastgebern und taucht selbst ein in das Leben der kubanischen Familien. Natürlich hat jede Familie dennoch ihr eigenes Zimmer mit Bad. Das Essen in den "Casas Particulares" ist oft besser als in den meisten Restaurants.
  • Am Ende der Reise übernachten wir in einem schönen Strandhotel in Cayo Santa Maria. Diese am weitesten im Meer gelegene kleine Insel ist ein urwüchsiges Paradies und bietet mit seiner unberührten Natur und puderzuckerweißen Sandstränden alles, was man zum Entspannen braucht. Von Tag 7-13 gibt es bei dieser Reise All-Inclusive-Verpflegung. Bitte beachten Sie, dass die Zustellbetten in diesem Hotel sehr einfach sein können und man teilweise mit Campingliegen rechnen muss. Generell ist der Standard der Unterkünfte in Kuba nicht mit europäischen Standards zu vergleichen, dies allein schon deshalb, weil es auf Kuba an vielen Produkten und damit Annehmlichkeiten mangelt. Wir haben daher sorgfältig Unterkünfte ausgewählt, die alle bedingt durch ihre Lage manche Defizite ausgleichen.
  • Der Kinder- und Teenspreis gilt bei 2 Vollzahlern im DZ + 1 Zustellbett.
  • Diese Reise kann zu einem beliebigen Termin als Privatreise gebucht werden.
  • Flug-, Hotel - und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.
  • Bitte bedenken Sie, dass Sie nach Kuba reisen. Sie kommen in Berührung mit anderen Kulturen und Religionen, fremden Menschen und ungewohnter Mentalität, unbekannten Gebräuchen und unvorhersehbaren Situationen. Bitte nehmen Sie daher unser Detailprogramm nicht als Checkliste, was jeden Tag genau nach Plan passieren muss. Bitte bedenken Sie, dass in Ihrem Reiseziel viele Dinge anders sind als zu Hause: Das Essen, das Klima, die Unterkünfte, die Transportmittel, die Sauberkeit und die Infrastruktur können sich von dem unterscheiden, was Sie gewöhnt sind. Auch deswegen empfehlen wir, sich gut auf das Reiseziel vorzubereiten, Ihre Kinder zu sensibilisieren und eine gesunde Portion Anpassungsfähigkeit und Gelassenheit mitzubringen.
  • Bitte beachten Sie, dass bei der An und Abreise jeweils ein Flughafentransfer inkludiert ist. Sollten Sie nicht zur selben Zeit wie die anderen Reiseteilnehmer ankommen, fallen gegebenenfalls Transferkosten für Sie an.
  • Bitte beachten Sie, dass wir bei einer Belegung von drei Personen im Doppelzimmer kein Zustellbett garantieren können. Selbstverständlich geben wir diesen Wunsch an die Unterkünfte weiter, jedoch kann es in Kuba immer wieder zu Engpässen kommen. Möchten Sie sicher gehen, dass die dritte Person ein eigenes Bett bekommt, so müssen Sie ein Doppel- und ein Einzelzimmer buchen.
  • Diese Reise ist eine Naturstudien- und natürlich Kulturreise für ältere und jüngere Kinder. In Kuba lernen die Jugendlichen wie man aus kleinen Dingen großes zaubern kann, denn der Erfindungsreichtum der Kubaner kennt keine Grenzen. Wir empfehlen die Reise allgemein ab 11 Jahren.

Inklusivleistungen

  • 6 bis 18 Teilnehmer (Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 28 Tage vor Reisebeginn)
  • Deutsch sprechende, durchgängige Reiseleitung bis Tag 10.
  • 10 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels, 4 Übernachtungen in Casas
  • Verpflegung laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, AI = All Inclusive)
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintrittsgelder (außer optionale Angebote)
  • Alle Transfers laut Programm in landesüblichen Reisebussen
  • 1 Gruppentransfer bei An- und Abreise, individueller Transfer gegen Gebühr
  • 20 € Spende pro Familie für Projekte

Exklusivleistungen

  • An- und Abreise (Flüge und Zug zum Flug können gern über uns gebucht werden).
  • Optionale Ausflüge und Eintritte
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Einreisekarte (ersetzt das Visum): 25 Euro p.P.
  • Trinkgelder, teilweise Verpflegung und persönliche Ausgaben

Kundenbewertungen

Eine wunderbare Familienreise, die einem neben der kubanischen Lebensweise auch die Schönheit dieser karibischen Insel und deren wechselhaften Geschichte näher bringt. Man hat das Gefühl, sich speziell in Havanna auf eine Zeitreise in die 50er Jahre zu begeben und ist überrascht, wie positiv die Leute trotz der ökonomischen Schwierigkeiten des Landes sind. Die Reise ist sehr abwechslungsreich und bietet einen guten Mix zwischen Kultur, Natur, Action und Erholung.
Großartige Reise. Wir und vor allem die Kinder sind voll mit Eindrücken und Erlebnissen aus Kuba wiedergekommen, von denen wir noch lange zehren werden. Wir hatten im Vorfeld ein wenig Bedenken, weil wir noch nie eine "organisierte" Reise gemacht haben. Letztlich wurden wir aber in jeder Hinischt positiv überrascht. Wir sind an Orte gekommen und haben Menschen getroffen, an die wir nie gekommen wären, wenn wir es selber organisiert hätten.
Unser Urlaub auf Kuba war für uns wie eine Zeitreise: Oldtimer, Pferdekutschen, Plattenbauten, Strandresorts, Salsa, Sonne, Stromausfälle, (lustige) Limonaden und der immerwährende Sozialismus gehören zu vielen Eindrücken, die diese abwechslungsreiche Reise vorhält. Alle Altersgruppen sind voll auf ihre Kosten gekommen, Kultur- und Freizeitangebote standen sich ausgewogen gegenüber, und weil das Land überall sicher ist, können sogar Ausflüge ohne die Reiseleitung (die in unserem Fall Spitze war) unbeschwert genossen werden.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 28 Tage vor Reisebeginn.

Der Veranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn sie in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist vom Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Der Veranstalter kann ferner vom Reisevertrag zurücktreten, wenn sie aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat der Veranstalter den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Kuba for family
ab 1.799 14 Tage

Kuba for family


Kuba

14-tägige Familienreise Kuba

Erleben Sie Land und Leute Kubas hautnah! Diese Reise hält viel Spaß und Abenteuer für die ganze Familie bereit! Entspannen Sie auf einer karibischen Trauminsel, während die Kinder im Meer toben....
Rund um Kap Hoorn
Preis auf Anfrage 22 Tage

Rund um Kap Hoorn


Argentinien Chile Uruguay

22-tägige Reise mit zweiwöchiger Kreuzfahrt

Mit dieser Kombination können Sie Südamerika vom Pazifik bis zum Atlantik kennen lernen. Auf dem Weg zur südlichsten Stadt der Welt umrunden Sie Kap Hoorn.
Kuba zu Fuß entdecken
ab 3.158 17 Tage

Kuba zu Fuß entdecken


Kuba

17-tägige Wander- und Kulturreise Kuba von West Ost

Wanderungen führen Sie in üppig-grüne Naturparks, zum Gipfel der Gran Piedra (1.200 m) und des Pico Turquino (1.974 m). Sie gelangen an geschichtsträchtige Plätze, wie zum ehemaligen...