SüdamerikaKuba for family
Erleben Sie Land und Leute Kubas hautnah! Diese Reise hält viel Spaß und Abenteuer für die ganze Familie bereit! Entspannen Sie auf einer karibischen Trauminsel, während die Kinder im Meer toben. Entdecken Sie gemeinsam mit der ganzen Familie die Natur des Landes und freuen Sie sich auf viele Abenteuer und interessante Ausflüge!

Rundreise - Kuba for family

  Kuba 

Highlights der Rundreise
  • Havanna City Tour
  • Ausflug im Viñales-Tal
  • Entspannung an Kuba's Traumstränden
  • Interessante Einblicke in den Alltag der Kubaner
  • Besuch des Ökotourismus-Projekts in Las Terrazas
  • Bootsfahrt die wunderschöne Bucht von Cienfuegos
  • Erkundungstour durch Trinidad
Diese erlebnisreiche, geführte Familienreise auf Kuba bietet für alle Altersklassen das perfekte Programm! Egal ob Salsa tanzen, Schnorcheltouren, Badespaß in Flüssen oder an karibischen Stränden im Meer, erlebnisreiche Wanderungen oder sogar eine LKW Fahrt durch die Sierra del Rosario, für jeden ist hier etwas dabei!
Ihr kubanischer, deutsprachiger Reiseleiter weiß viel über das heutige Kuba, die wunderschöne Natur dieses Landes mit seiner atemberaubenden Flora und Fauna, über die Kultur und die Lebensart der Menschen und über die interessante Geschichte - Ihre Familie hat auf dieser Reise die Möglichkeit vieles über Kuba zu lernen und dieses spektakuläre Land hautnah kennenzulernen. Was für ein Ferienerlebnis!
Mit Begeisterung wird Sie unser Reiseführer durch seine Heimat führen und Sie in die Geheimnisse dieser zauberhaften Insel einweihen. Während der 2-wöchigen Tour reisen sie in kleinen Etappen durch den Westen des Landes und erleben ein abwechslungsreiches, familienfreundliches Programm, bei dem natürlich auch Erholung und Badespaß nicht zu kurz kommen.
Die Familienfreundlichkeit der Reise ist uns besonders wichtig. So geht es bei dieser Reise um die Entdeckung der vielseitigen und einzigartigen karibischen Insel Kuba. Unser Reiseleiter Giolvis erzählt den Reisenden über die Naturgeheimnisse, ebenso wie über die Geschichte und die Lebensgewohnheiten der Kubaner. Mit viel Begeisterung bringt er dabei kleinen und großen Gästen sein Land näher und alle lassen sich von der kubanischen Lebensfreude anstecken. Gemeinsame Familienerlebnisse mit vielen schönen Erinnerungen, egal ob beim Stadtbummel durch Havanna oder Trinidad, bei einem Badeaufenthalt oder einer Bootstour, am Strand und in den Bergen sind fester Bestandteil unseres Reiseprogramms. Wir wollen Kuba hautnah erleben und so lernen wir trommeln und typische Tänze, versuchen uns mit der kubanischen Küche und anschließend erwarten uns Entspannung und Badespaß am karibischen Meer oder in der traumhaftschönen freien Natur. Aber natürlich werden wir auch die einzigartige Lebensfreude, die Liebenswürdigkeit und andere Besonderheiten Kubas und seiner Bevölkerung kennen lernen.

Tag 1

Anreise nach Kuba

Nach unserer Ankunft am Flughafen werden wir von unserem travel-to-nature Reiseleiter empfangen. Dieser bringt uns in das Hotel, in dem wir die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Bereits auf dem Weg in die Stadt gibt es einiges zu bestaunen, denn neben den vielen alten Oldtimern begegnen uns auch zahlreiche Pferdekutschen auf dem Weg.


Tag 2

Fahrt im Coco Taxi - Stadtbesichtigung zu Fuß und per Kutsche

Heute Morgen werden wir von Coco Taxis, motorisierten Rikschas, in die Altstadt gefahren, die wir dann zu Fuß und per Kutsche erkunden. Bei einer Fahrt durch die alten Gassen mit ihren kolonialen Gebäuden fühlen wir uns in eine vergangene Zeit zurückversetzt. Wir kommen an wunderschönen, kolonialen Gebäuden und an kleinen Plätzen vorbei, wir laufen durch enge Gassen und mit der ältesten Kamera der Insel können wir sogar einen Rundumblick über die Stadt bekommen. Beim ersten gemeinsamen Mittagessen zusammen mit kubanischen Familien, erfahren wir etwas über das Leben in Kuba und die Familien über das Leben in Deutschland, während die Kinder am Pool gemeinsam spielen und planschen können. Nachdem wir uns gestärkt haben, führt uns unsere Kuba Familienreise durch den modernen Teil der Stadt und danach zurück ins Hotel. Das Abendessen findet in einem kleinen lokalen Restaurant statt.


Tag 3

Fahrt über die Autopista - Besuch des Hershey Garten

Über die Autopista geht es am heutigen Tag unserer Kuba Familienreise in Richtung Cienfuegos. Die kubanische Autobahn birgt Überraschungen - es fahren nicht nur Autos, sondern auch Fahrradfahrer, Pferdekarren und Kutschen auf den Straßen. Unterwegs machen wir einen Halt im Hershey Garten, in dem wir inmitten tropischer Natur zu Mittag essen. Nachdem wir den kleinen und unberührten Nationalpark Escaleras de Jaruco durchquert haben, erreichen wir Cienfuegos nach etwa drei Stunden Fahrtzeit. Das historische Stadtzentrum der "Perle des Südens", wie Cienfuegos auch genannt wird, wurde von der UNESCO sogar zum Weltkulturerbe erklärt.


Tag 4

Bootsfahrt - Piratenfestung Castillo de Jagua - Besuch im Delphinarium

Am Morgen besuchen wir das Castillo de Jagua, eine Festung, die zur Kolonialzeit zum Schutz vor Piraten diente. Mit dem Boot geht es dazu in die Bucht von Cienfuegos. Nach dem Mittagessen fahren wir anschließend in ein Delphinarium. Hier können wir uns eine Delphinshow ansehen, den Tieren beim Spielen zusehen und, wer möchte, kann sogar mit den Delphinen schwimmen (nicht im Preis enthalten). Nach diesem Highlight führt uns unsere Kuba Familienreise weiter in das bunte Städtchen Trinidad.


Tag 5

Nostalgische Zugfahrt - Zuckerrohrsaftpressen im Zuckerrohrmühlental - Stadtbesichtigung in Trinidad

Heute unternehmen wir etwas ganz Besonderes. Wir fühlen uns bei einer Fahrt im nostalgischen Hershey Zug wie Lukas der Lokomotivführer. Der Zug rollt durch das kubanische Zuckerrohrmühlental und wir sehen kleine Dörfer, die immer noch vom Zuckerrohr leben. Wir steigen aus, lernen einiges über die Kunst der Zuckerrohrernte und sehen zu, wie der süße Saft aus den Pflanzen gepresst wird. Auf dem Gelände der Hacienda de Iznaga können wir auch den bekannten Sklaventurm besichtigen. Mittags geht es zurück nach Trinidad. Frisch gestärkt, besichtigen wir das bunte Städtchen und kehren danach in der"Canchancharra", einer Honiglikörbar, ein. Hier freuen wir uns alle über einen Cocktail - für die Kleinen natürlich alkoholfrei.
.


Tag 6

Regenwaldwanderung - Badespaß an der Playa Ancon

Nach einem ausgiebigen Frühstück führt uns die Kuba Familienreise mit einem russischen Truck in die Sierra del Escambray zum Parque Guanayara. Hier starten wir unsere Wanderung entlang des Río Melodioso bis hin zum Wasserfall "El Rocio". Mit seinem kristallklaren Wasser im Auffangbecken lädt der Wasserfall zum Baden ein. Zum Mittagessen kehren wir in die Finca Gallega mitten im Nationalpark ein. Am Nachmittag treten wir die Rückfahrt nach Trinidad an. Unterwegs machen wir einen Stopp an der Playa Ancon. Hier können wir Sandburgen bauen oder ausgelassen im Wasser herumplanschen.
.


Tag 7

Fahrt nach Soroa - Badestopp in der Schweinebucht

Heute haben wir eine längere Fahrtstrecke vor uns. Über die Autopista geht es zunächst in Richtung Havanna, bis wir gegen Mittag an der legendären Schweinebucht einen Badestopp einlegen. Nachdem wir uns ausreichend erfrischt haben, essen wir in der Finca Campesina zu Mittag. Unser heutiges Tagesziel ist das Naherholungsgebiet Soroa inmitten der Sierra del Rosario im Westen der Insel.


Tag 8

Biosphärenreservat las Terrazas - Besichtigung einer Kaffeeplantage

Heute erwartet uns das erste Biosphärenreservat Kubas. Las Terrazas ist ein ökologisches Projekt, das in der Gegend für den Umweltschutz und Arbeitsplätze sorgt. Wir genießen die Zeit am Río San Juan, der zum Baden einlädt und besichtigen eine Kaffeeplantage. Im Anschluss führt uns unsere Kuba Familienreise in das wunderschöne Viñales Tal, das größte Tabakanbaugebiet Kubas.


Tag 9

Tagesausflug auf die Insel Cayo Jutías - Badespaß - Besuch des botanischen Gartens

Den heutigen Tag verbringen wir auf der schönen Insel Cayo Jutías, die etwa zweieinhalb Stunden vom Viñales Tal entfernt liegt. Hier können wir uns unter Palmen an endlos langen weißen Sandstränden entspannen und die Kleinen können einen Sandburgwettbewerb veranstalten. Wer mag, kann im vorgelagerten Korallenriff schnorcheln gehen und die farbenfrohe Unterwasserwelt erkunden. Nach einigen aufregenden Stunden auf der Insel geht es zurück auf das Festland ins Viñales Tal. Dort besuchen wir den kleinen, aber sehr schönen botanischen Garten der Stadt. Wer möchte, kann optional einen Reitausflug unternehmen oder einen Spaziergang durch die Umgebung machen.


Tag 10

Prähistorische Mauer - unterirdische Bootsfahrt durch ein Steinlabyrinth

Heute erkunden wir das schöne Viñales Tal, welches vor allem durch Tabakanbau und die berühmten Mogotes geprägt ist. Zu allererst bestaunen wir die prähistorische Mauer mit ihrem faszinierenden Wandbild. Anschließend besichtigen wir die beeindruckende Höhle Cueva del Indio, in der einst die kubanischen Ureinwohner, die Indios, gelebt haben. Wir erforschen die Höhle erst zu Fuß und steigen dann in kleine Boote um, damit wir auf dem unterirdischen Fluss durch das Steinlabyrinth fahren können. Zu Mittag essen wir in einem Restaurant direkt vor der Höhle. Dann geht es weiter nach La Guabina, wo wir unsere nächste Nacht verbringen werden. Der restliche Tag steht uns zur Verfügung, um die Umgebung zu entdecken.


Tag 11

Zeit für optionale Ausflüge - Besuch des Nachbardorfs

Der heutige Tag unserer Kuba Familienreise steht uns zur freien Verfügung. Wer möchte, kann mit dem Reiseleiter ein Nachbardorf besuchen und erfährt dort einiges über das kubanische Landleben und über das Gesundheits- und Schulsystem. Die Kinder im Dorf freuen sich immer über Mitbringsel, die es bei Ihnen nicht gibt, wie zum Beispiel Stifte oder Süßigkeiten. So lernen auch schon die Kleinen, wie unterschiedlich die Kinder auf der Welt aufwachsen.


Tag 12, 13

Erholung am Strand - optionale Ausflüge

Zeit für Entspannung! Unsere Kuba Familienreise führt uns weiter auf die Halbinsel Guanahacabibes nach Cabo San Antonio. Hier erwartet uns der traumhafte Sandstrand Las Tumbas - einer der schönsten und einsamsten Strände der Insel. Die beiden Tage stehen uns zur freien Verfügung und wir verbringen sie entweder entspannt am Strand oder erkunden die Umgebung. Ganz in der Nähe unserer Unterkunft steht zum Beispiel der Leuchtturm Roncali, zu dem man einen Spaziergang unternehmen kann. Wer sich eher für Mythen und Legenden interessiert, der sollte die Höhle La Sorda besuchen.


Tag 14

Rückfahrt nach Havanna

Nach einem letzten Bad im erfrischenden Meer steht heute die Rückfahrt in die Hauptstadt Havanna an. Der restliche Tag steht uns zur freien Verfügung und wir können zum Beispiel eine Rundfahrt in einem der imposanten Oldtimer unternehmen oder durch die Stadt bummeln.


Tag 15

Rückflug oder Weiterreise

Heute heißt es Abschied nehmen von der schönen Karibikinsel Kuba. Je nach Abflug haben wir noch Zeit für einen Spaziergang durch Havanna. Wer die Reise noch individuell verlängern möchte, dem unterbreiten wir gern ein schönes Anschlussprogramm.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine für diese Reise sind bereits in Arbeit. Gerne informieren wir Sie, sobald die Termine feststehen. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse an dieser Reise mit. Oder schauen Sie sich doch bei uns um, wir haben sicher was passendens für Sie.

Inklusivleistungen

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Tägliches Frühstück
  • 4x Halbpension
  • 8x Vollpension
  • Transfers wie beschrieben
  • Deutschsprachige Reiseleitung bis Tag 15
  • Eintrittsgelder laut Detailprogramm
  • Alle als nicht optional beschriebenen Leistungen

Exklusivleistungen

  • Flug ab/ an Deutschland (Preise auf Anfrage)
  • Einreisekarte (ersetzt das Visum): 25, - €
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge
  • Ausreisesteuer
  • Reiseversicherung

Kundenbewertungen

Sehr geehrte […]! Die Reise war für uns alle wunderschön und hat auch sehr gut geklappt. Sie war besonders für die Kinder abwechslungsreich, spannend und erholsam. Mit der zweiten Familie haben wir uns sehr gut verstanden und genossen, dass wir nur 11 Personen waren. Giolvis spricht sehr gut deutsch und hat seine Sache genauso gut gemacht wie unser Carlos als Fahrer. Wir haben noch Emailkontakt und vielleicht können wir einer anderen Gruppe ebenfalls etwas für ihn und Carlos mitgeben. Ein paar kleine Kritikpunkte darf ich zu Ihrer notwendigen Information vielleicht anführen: Der Aufenthalt in Trinidad ist verhältnismäßig […] lang […]. Der Aufenthalt in Havanna war hingegen [relativ] kurz. […] Hervorragend geklappt haben auch die Flugverbindungen sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug.
Vorfeld-Betreuung: 1 sehr gut Weiterempfehlung: Ja Zufriedenheit: sehr gut Kommentar: Krokodilfarm aus dem Programm nehmen, La Guabina war toll, etwas mal ganz weg vom Massentourismus Ich habe grade ihre Reise Cuba for family hinter mir und möchte ihnen sagen dass es mir und meiner Familie sehr gut gefallen hat. der einzige Makel war das stets vorgeschriebene Essen und der extrem hohe Fleischanteil. […] Was ich hier aber besonders lobenswert hervorheben möchte ist die Arbeit unseres Guides, Giolvis Tamayo Matos. Dieser Typ ist hervorragend. Er hat für unsere Tochter die während unseres Urlaubs Geburtstag hatte eine komplette Party mit cubanischen Kindern, piniata und einer Torte, von der ich dachte die gibt es nur in Filmen, organisiert. Giolvis ist ein sehr angenehmer und stets um das Wohlergehen seiner Gruppe bemühter Vollprofi, der sich auch abends die Zeit nimmt einem weitere Details, die man so sonst nicht erfahren würde, nahezubringen. Er ist für diese Art von Job genau der richtige, da er Kinder liebt und auf die noch so abwegigsten Fragen nie um eine Antwort verlegen ist. Dank Giolvis ist unser Urlaub auf Cuba zu einem wahrlich unvergesslichen Ereignis geworden.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 28 Tage vor Reisebeginn.

Der Veranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn sie in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist vom Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Kunden zu erklären. Der Veranstalter kann ferner vom Reisevertrag zurücktreten, wenn sie aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat der Veranstalter den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Rund um Kap Hoorn
Preis auf Anfrage 22 Tage

Rund um Kap Hoorn


Argentinien Chile Uruguay

22-tägige Reise mit zweiwöchiger Kreuzfahrt

Mit dieser Kombination können Sie Südamerika vom Pazifik bis zum Atlantik kennenlernen. Auf dem Weg zur südlichsten Stadt der Welt umrunden Sie Kap Hoorn.
Faszinierendes Kuba
Preis auf Anfrage 15 Tage

Faszinierendes Kuba


Kuba

15-tägige E-Bike-Reise Kuba

Kuba ist mit Sicherheit eines der interessantesten Reiseziele der Karibik und bezaubert mit seinem ganz eigene Flair. Wir radeln mit dem E-Bike bei dieser Reise fast mühelos auf wenig befahrenen...
Patagonia
ab 5.399 15 Tage

Patagonia


Argentinien Chile

15-tägige Reise Argentinien und Chile

Bei dieser 15-tägigen Reise lernen Sie die Metropolen Buenos Aires und Santiago de Chile kennen. Erkunden Sie den südlichen Teil von Südamerika - Patagonien. Genießen Sie die atemberaubende...