SüdamerikaKuba: Höhepunkte
Inbegriff karibischer Lebensfreude und Herzlichkeit! Freuen Sie sich auf die schönsten Kolonialstädte, authentische Einblicke in das Leben der Kubaner und vielseitige Landschaft, gepaart mit heißen Salsa-Rhythmen, Musik und der karibischen Sonne! Auf dieser Reise entdecken Sie die gesamte Insel und entspannen am Ende der Rundreise ein paar Tage im Strandhotel.

Rundreise - Kuba: Höhepunkte

  Kuba 

Highlights der Rundreise
  • die gesamte Insel erkunden
  • koloniales Flair in Havanna, Cienfuegos, Trinidad & Camagüey
  • kleine Wanderungen durch die Nationalparks Humboldt & Topes de Collantes
  • Karstlandschaft Valle de Viñales
  • Rundreise plus inkludierte Stranderholung am Ende der Reise in Guardalavaca
  • Besuch des Stadtteils Centro Habana mit Einblicken in den Alltag der Kubaner
  • Besuch eines Ökoprojektes sowie eines Sozialprojektes in Camagüey
  • Kuba fernab des Massentourismus erleben: Sancti Spíritus & Baracoa
  • Tanz, Musik & Rhythmen: mit Ihrer Reiseleitung das Nachtleben in Trinidad erkunden
  • inkludierte Mahlzeiten auf schönen Fincas & in privaten Paladares
  • keine Inlandsflüge
KUBA - Inbegriff karibischer Lebensfreude und Herzlichkeit! Freuen Sie sich auf dieser Rundreise auf die schönsten Kolonialstädte, authentische Einblicke in das Leben der Kubaner und vielseitige Landschaft, gepaart mit heißen Salsa-Rhythmen, Musik und der karibischen Sonne! Entdecken Sie die gesamte Insel von Havanna im Westen bis Holguín im Ostenund entspannen am Ende der Rundreise im Strandhotel in Guardalavaca.

Tag 1

Flug

Sie fliegen mit Condor nach Kuba. Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Sie verbringen zwei Nächte in Havanna.


Tag 2

Havanna Vieja und Havanna Moderna

Im historischen Zentrum (UNESCO Weltkulturerbe) der pulsierenden Karibikmetropole startet Ihre Entdeckungstour. Sie erkunden die Sehenswürdigkeiten des alten Havannas wie die Plaza de Armas, den Kathedralenplatz und den Palast der Generalkapitäne. In dem authentischen Stadtteil Centro Habana erhalten Sie Einblicke in den Alltag der lokalen Bevölkerung: werfen Sie beispielsweise einen Blick in eine traditionelle Apotheke aus dem 19. Jh., entdecken Sie auf einem lokalen Bauernmarkt das saisonale Obst- und Gemüseangebot zu Peso Cubano-Preisen oder beobachten Sie einfach das bunte Treiben auf den Straßen und in der künstlerisch gestalteten Callejon de Hamel - das ist Havanna pur! Bei dem Künstler selbst sind Sie zum Mittagessen eingeladen und kommen bei einer Auswahl an Köstlichkeiten auf den Geschmack der einheimischen Küche. Der späte Nachmittag steht anschließend zur freien Verfügung in Havanna. Bummeln Sie nochmals auf eigene Faust durch die Altstadt oder unternehmen Sie eine abendliche Stadtrundfahrt in einem der kuba-typischen Oldtimer (optional, buchbar vor Ort). Alternaiv können Sie auch an einem Erlebnis der besonderen Art teilnehmen:Tauchen Sie bei der Tropicana Show in Kubas Welt der rythmischen Tänze und kunstvollen Kostüme ein. Dazu werden der für das Land typische Rum und Snacks gereicht (optional, mittlere Sitzkategorie 95€ p.P., beste Sitzkategorie 105€ p.P., buchbar vorab, Transfer wird zusätzlich vor Ort bezahlt). (F/M)


Tag 3

Havanna - Pinar del Rio - Viñales - Las Terrazas

Früh am Morgen brechen Sie auf und fahren entlang der "Tabakroute" in die grünste aller kubanischen Provinzen Pinar del Rio, die aufgrund ihrer Bodengegebenheiten das Hauptanbaugebiet für kubanischen Tabak ist. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen ein traditionelles Trockenhaus und erklärt Ihnen gerne wie aus der Pflanze das wertvolle Genussmittel wird. Ihr Mittagessen nehmen Sie heute auf einer Öko-Finca mit Blick auf die herrlichen Karstlandschaft von Viñales ein (UNESCO Weltnaturerbe). Es bleibt anschließend Zeit, die unverwechselbare Landschaft zu genießen. Nachmittags erreichen Sie das Öko- und Biosphärenreservat Las Terrazas. Hier verbringen Sie eine Nacht. (F/M)

(ca. 350 km; ca. 5 Std.),


Tag 4

Las Terrazas - Cienfuegos

Morgens erwartet Sie eine Führung durch das Öko- und Biosphärenprojekt Las Terrazas. Die dort lebende Gemeinde lebt nahezu autark und entsprechend einer nachhaltigen Lebensweise. Anschließend geht es weiter in Richtung Zentralkuba in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos (UNESCO Weltkulturerbe). Sie schlendern über den Hauptplatz vorbei am nostalgischen Terry Theater und dem "maurischen" Palacio del Valle. Danach können Sie den restlichen Tag in dieser besonderen Kolonialstadt selber gestalten. Schlendern Sie durch die Straßen und mischen Sie sich auf der Calle 37, der längsten Allee Kubas unters Volk. Sie verbringen eine Nacht in Cienfuegos. (F)

(Fahrtstrecke: ca. 345 km; Fahrtzeit: ca. 4, 5 Std.)


Tag 5

Von Cienfuegos nach Trinidad

Entlang der Küste fahren Sie nach Trinidad (UNESCO Weltkulturerbe) (ca. 85 km; ca. 1 bis 1, 5 Std.). Sie erkunden "Kubas Schmuckkästchen" mit seiner kolonialen, leicht verträumten Atmosphäre und den kopfsteingepflasterten Straßen bei einem kleinen Spaziergang. Bewundern Sie die einzigartige Kolonialarchitektur, wenn Sie über den von prächtigen Herrenhäusern gesäumten Hauptplatz der Stadt spazieren. Ein Museumsbesuch bringt Ihnen die interessante Stadtgeschichte näher. Vom Turm des Kolonialgebäudes bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick über die gesamte Stadt! Den Abschluss der Tour bildet ein Abstecher in eine typische "Casa de la Trova", wo die Kubaner ihrer Liebe zur Musik und zum Gesang nachkommen. Bevor Sie sich abends mit Ihrer Reiseleitung treffen, um in das Nachtleben Trinidads einzutauchen, bleibt noch genug Zeit für eigene Erkundungen.Vielleicht haben Sie ja auch Lust auf eine Salsa-Tanzlektion, die Ihnen die Welt der kubanischen Rhythmen näher bringen wird (optional, 25 € p.P., buchbar vorab). Am Abend erleben Sie, wie bei Live-Musik und Tanz zu Salsa und Son das Nachtleben Trinidads an den Treppen des Hauptplatzes zum Leben erwacht. Sie verbringen die kommenden zwei Nächte in ausgewählten Privatunterkünften in Trinidad. (F)


Tag 6

Nationalpark Topes de Collantes

Sie fahren in den Sierra del Escambray, den zweithöchsten Gebirgszug des Landes. Im Nationalpark Topes de Collantes unternehmen Sie eine moderare Wanderung durch den üppigen, grünen Regenwald, bei der Sie die einheimische Flora und Fauna aus der Nähe bewundern können (ca. 5 km, Gehzeit: 2-3h Std.). Kühlen Sie sich in einem der natürlichen Schwimmbecken unter tosenden Wasserfällen ab. Anschließend erwartet Sie ein rustikales Mittagessen auf der Finca Gallega, inmitten wunderschöner Natur. (F/M)

(Fahrtzeit 1, 25 Std. je Strecke)


Tag 7

Trinidad - Sancti Spíritus - Camagüey

Auf dem Weg nach Camagüey machen Sie einen Ausflug in die vom Tourismus noch kaum berührte Kolonialstadt Sancti Spíritus mit seinem sehr authentischen Stadtkern. Anschließend geht es weiter durch die grüne Zuckerrohrebene, bevor Sie am Nachmittag Camagüey erreichen, das malerisch zwischen zwei kleinen Flüssen gelegen ist (UNESCO Weltkulturerbe). Bei einer "Bici-Taxi-Tour" erkunden Sie die verwinkelten Gassen der Altstadt und besuchen anschließend ein Kulturprojekt zur Förderung Jugendlicher. (F)

(ca. 280 km; ca. 4, 25 Std.)


Tag 8

Camagüey - Bayamo - El Cobre - Santiago de Cuba

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Santiago de Cuba. Unterwegs halten Sie in der geschichtsträchtigen Stadt Bayamo, in der einst der Freiheitskampf gegen die spanische Besatzung ausgerufen wurde. Nach einem kurzen Stadtrundgang geht es weiter durch die Ausläufer des Gebirgszugs "Sierra Maestra" zur bedeutendsten Pilgerstätte Kubas "El Cobre". Der Schrein der Nationalheiligen des Landes und der Schutzherrin der Sierra Maestra steht im ersten Gotteshaus Kubas und zieht jedes Jahr viele Gläubige und Touristen aus aller Welt an. Am Abend erreichen Sie Santiago de Cuba, den sogenannten Schmelztiegel der Kulturen und Wiege des "Son". Hier verbringen Sie zwei Nächte in Ihrem Hotel im Herzen der Stadt. (Fahrtstrecke: ca. 370 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.) (F)


Tag 9

Santiago

Die karibischste aller Städte erwartet Sie! Sie haben einen ganzen Tag in der zweitgrößten Stadt Kubas. Bei einem Spaziergang durch die Stadt besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, unter anderem den "Parque Cespedes" und die "Plaza Dolores". Im Museum "Ambiente Cubano", das sich in einem der ältesten Häuser Kubas befindet, erhalten Sie interessante Informationen über die Lebensweise der kolonialen Oberschicht. Eine anschließende Panoramatour führt Sie zum Friedhof "Santa Ifgenia" und über den Platz der Revolution, vorbei an der von Fidel Castro 1953 erstürmten Moncada-Kaserne zur Festung "San Pedro del Morro", von der Sie einen herrlichen Ausblick auf das Meer genießen können. In einem Rum-Museum kommen Sie dem Geheimnis des Lieblingsgetränks der Kubaner auf die Spur und können im Anschluss an die Tour auch einen Schluck vom edlen Getränk verkosten. Abends haben Sie Zeit, Santiago auf eigene Faust zu erkunden. Erleben Sie, z.B. beim Besuch des beliebten Tanzlokals Casa de la Trova, warum Santiago de Cuba zu den heißesten Pflastern der kubanischen Rhythmen gehört. Wer in Trinidad an dem Salsa-Tanzkurs teilgenommen hat, hat heute die Gelegenheit, Erlerntes zu zeigen und sich unters Volk zu mischen! (F)


Tag 10

Santiago - Guantánamo - Baracoa

Heute erwartet Sie eine atemberaubende Kulisse bei der Panoramafahrt entlang der Küste durch die Provinz Guantánamo. Zwar hat der Hurrikan Matthew im Jahr 2016 bleibende Spuren in der Natur hinterlassen, dennoch ist die tropisch-grüne Bergwelt im Osten Kubas beeindruckend! Sie fahren über die spektakuläre Pass-Straße La Farola nach Baracoa, die älteste Stadt des Landes. "Das herrlichste Land, das menschliche Augen je erblickten." Das notierte Kolumbus, als er 1492 in Baracoa landete. Davon können Sie sich am Nachmittag bei einem Ausflug in die Umgebung selbst ein Bild machen. Sie unternehmen einen Ausflug zur Finca Duaba, auf der Sie alles über das Thema Kakao erfahren. Abends lassen Sie sich ein köstlichen Essen in einem typischen Paladar schmecken. 2 Nächte in Baracoa. (F/A)

(ca. 240 km; ca. 4, 5 Std.)


Tag 11

Baracoa - Guardalavaca

Fahrt durch den Humboldt Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe) nach Guardalavaca • Bootsfahrt auf dem Rio Toa • Freier Nachmittag
Die paradiesisch schöne Baracoa Region
Heute machen Sie auf dem Weg nach Guardalavaca einen Abstecher an den Rand des Humboldt Nationalparks (UNESCO Weltnaturerbe). Erkunden Sie die herrliche Umgebung und haben bei einer Bootsfahrt die Gelegenheit, sich im Fluss Rio Toa zu erfrischen. Der Nachmittag steht Ihnen in Ihrem Strandhotel in Guardalavaca zur freien Verfügung. (F/AI)

(ca. 275 km; ca. 6 Std.)


Tag 12

Strandaufenthalt

Der heutige Tag gehören Ihnen! Schlafen Sie sich aus, entspannen Sie sich mit einem guten Buch am weißen, feinsandigen Strand, schnorcheln Sie im türkisblauen Meer oder unternehmen Sie einen ausgiebigen Spaziergang. Sie entscheiden wonach Ihnen zumute ist. In jedem Fall profitieren Sie von der All-Inclusive-Verpflegung Ihres Strandhotels. Lassen Sie die letzten Tage noch einmal Revue passieren oder frönen Sie dem süßen Nichtstun. (AI)


Tag 13, 14

Adiós Cuba!

Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen Holguín. Flug mit Condor zurück nach Europa. Ankunft am Folgetag. (F)



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.


Termine Doppelzimmer
11.10.2021  -  25.10.2021
(15 Tage)
2.999 €
18.10.2021  -  01.11.2021
(15 Tage)
2.799 €
25.10.2021  -  08.11.2021
(15 Tage)
2.999 €
01.11.2021  -  15.11.2021
(15 Tage)
2.999 €
09.11.2021  -  22.11.2021
(14 Tage)
2.999 €
16.11.2021  -  29.11.2021
(14 Tage)
2.899 €
23.11.2021  -  06.12.2021
(14 Tage)
2.899 €
30.11.2021  -  13.12.2021
(14 Tage)
2.899 €
07.12.2021  -  20.12.2021
(14 Tage)
2.899 €
14.12.2021  -  27.12.2021
(14 Tage)
3.499 €
21.12.2021  -  03.01.2022
(14 Tage)
3.599 €
04.01.2022  -  17.01.2022
(14 Tage)
2.799 €
11.01.2022  -  24.01.2022
(14 Tage)
2.799 €
18.01.2022  -  31.01.2022
(14 Tage)
2.799 €
25.01.2022  -  07.02.2022
(14 Tage)
2.799 €
01.02.2022  -  14.02.2022
(14 Tage)
2.999 €
08.02.2022  -  21.02.2022
(14 Tage)
2.999 €
15.02.2022  -  28.02.2022
(14 Tage)
2.999 €
22.02.2022  -  07.03.2022
(14 Tage)
2.999 €
01.03.2022  -  14.03.2022
(14 Tage)
2.799 €
08.03.2022  -  21.03.2022
(14 Tage)
2.799 €
15.03.2022  -  28.03.2022
(14 Tage)
2.799 €
22.03.2022  -  04.04.2022
(14 Tage)
2.799 €
29.03.2022  -  11.04.2022
(14 Tage)
2.999 €
05.04.2022  -  18.04.2022
(14 Tage)
2.799 €
Salsa Tanzkurs: Tag 5 25  €
Tropicana Show: Tag 2, mittlere Sitzkategorie 100€ p.P., beste Sitzkategorie 110€ p.P., bitte bei Anmeldung mitbuchen, Transfer wird zusätzlich vor Ort bezahlt ab  100  €
Aufschlag - Einzelzimmer 325  €
Rail & Fly Deutschland 73  €

Aufschläge für andere Flughäfen
alle Flughäfen außer Frankfurt Preis auf Anfrage


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage.
  • BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2021.

Inklusivleistungen

  • Flug (Economy) mit Condor von Frankfurt/M. (FRA) nach Varadero (VRA) (inkl. Steuern & Gebühren). Rückflug von Holguín (HOG). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. 
  • Einreisekarte für Kuba
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 12/13 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC; davon 3 Nächte in ausgewählten Privatunterkünften
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Exklusivleistungen

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Tropicana Show: Tag 2, mittlere Sitzkategorie 100€ p.P., beste Sitzkategorie 110€ p.P., bitte bei Anmeldung mitbuchen, Transfer wird zusätzlich vor Ort bezahlt
  • Salsa Tanzkurs: Tag 5, 25 € p.P., bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Kundenbewertungen

Wie bereits erwähnt waren wir mit der Beratung vor der Reise überaus zufrieden und alle Fragen konnten geklärt werden.
Vielen Dank für das Telefonat mit Herrn Sauer, der uns so lange und geduldig alle unsere Fragen beantwortet hat!
Sie haben uns zu einer traumhaften Reise verholfen, dafür möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken.
Ich habe eine Zeit erlebt, die mir immer in Erinnerung bleiben wird und von der ich noch lange träumen und schwärmen werde.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.

Wenn die in einer Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl bei einer Reise nicht erreicht wird, können wir bis spätestens zum 21. Tag vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten. Sie können die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn wir in der Lage sind, eine solche Reise ohne Mehrpreis anzubieten. Diese Erklärung müssen Sie unverzüglich uns gegenüber abgeben. Soweit dies nicht geschieht, erhalten Sie den Reisepreis unverzüglich zurück.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters SKR, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Kuba: Sternstunden im Westen
ab 2.559 12 Tage

Kuba: Sternstunden im Westen


Kuba

12 oder 13-tägige Rundreise den Westen Kubas

Erleben Sie das kubanische Lebensgefühl unter der karibischen Sonne! Auf Ihrer Reise entlang der Höhepunkte des Westens der Insel tauchen Sie in die Vergangenheit Kubas ein und entdecken unter...
Wann, wenn nicht jetzt
ab 1.799 14 Tage

Wann, wenn nicht jetzt


Kuba

14-tägige Kleingruppenreise Kuba für junge Leute

Vielleicht ist Kuba schon bald nicht mehr das Kuba von heute. Und wer weiß: Dann landen die klappernden bonbonfarbenen Straßenkreuzer möglicherweise auf dem Schrottplatz der Geschichte, und das...
Zu den Höhepunkten Nordchiles
Preis auf Anfrage 8 Tage

Zu den Höhepunkten Nordchiles


Chile

8-tägige Mietwagentour zu den schönsten Orten Nordchiles

Erleben Sie die faszinierenden Landschaften im Norden Chiles , von der Atacama-Wüste mit ihrem bekannten Salzsee über das Geysirfeld von El Tatio, bis zur hübschen Stadt Iquique am Pazifik.