SüdamerikaMexiko: Höhepunkte
Diese Mexikoreise führt Sie nicht zu den berühmten Maya-Stätten der Halbinsel Yucatan, sondern auch z.B. zu Aztekenpyramiden, in die Haupstadt Mexikos oder zum Sumidero-Canyon. Sie erleben das ländliche Mexiko kennen, genauso wie wunderschöne Wasserfälle und Märkte.

Rundreise - Mexiko: Höhepunkte

  Mexiko 

Highlights der Rundreise
  • 10 x UNESCO Weltkulturerbe, z.B. auf den Spuren der Mayas in Chichén Itzá & Palenque
  • koloniale Pracht in Oaxaca & Campeche
  • Bootsfahrt durch den Sumidero-Canyon
  • Badegelegenheit unter Wasserfällen & in kleinen Cenoten
Tempel und Pyramiden aus der Zeit der Maya und Azteken stehen im Kontrast zu den kolonialen Städten der spanischen Eroberer. Vom bergigen Hochland erstreckt sich die Landschaft über dichten Urwald zu tropischen Sandstränden. Feurige Gewürze verfeinern exotische Gerichte - Mexiko ist ein Land der Vielseitigkeit! Lassen Sie sich von den bunten Farben und den fröhlichen Menschen mitreißen. Wer möchte, verlängert seinen Aufenthalt auf der Karibikinsel Holbox mit ihren paradiesischen Stränden.

Tag 1

Bienvenidos!

Flug mit Lufthansa nach Mexiko-Stadt. Ihre Reiseleitung empfängt Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Hotel. 3 Nächte in Mexiko-Stadt.


Tag 2

Mexiko-Stadt

Die Hauptstadt des Landes erwartet Sie! Erleben Sie bei einem Stadtbummel die vielschichtige Vergangenheit der Stadt von ihren präkolumbischen Ursprüngen und der Pracht der Kolonialzeit bis hin zur unerschrockenen Moderne.Sie erkunden Mexiko-Stadt zu Fuß. Ihr Rundgang startet im Herzen des Centro Historicó am Plaza de la Constitución. Von dort aus geht es weiter zum imposanten Präsidentenpalast und zur Kathedrale, welche ein Wahrzeichen der Stadt ist. Im Anschluss besichtigen Sie das anthropologische Nationalmuseum. Am Abend treffen Sie sich bei traditioneller Mariachi-Musik zum gemeinsamen Abendessen am belebten Garibaldiplatz. (F/A).


Tag 3

Teotihuacán

Morgens fahren Sie zu den Ausgrabungen von Teotihuacán (UNESCO Weltkulturerbe), die nicht nur einst die größte Stadt Mesoamerikas darstellte, sondern auch zu den bedeutendsten prähistorischen Kultstätten des mexikanischen Hochlandes zählte. Erst beim Anblick der unzähligen Pyramiden und Palastruinen wird Ihnen das Ausmaß dieser wichtigen Anlage bewusst. Die Hauptachse der Anlage, die sog. "Straße der Toten" säumen unzählige Stufentempel, von denen die imposantesten sicherlich die mehr als 2.000 Jahre alten Sonnen- und Mondpyramiden sind. Nach ihrer Rückkehr nach Mexiko-Stadt steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Fragen Sie gerne Ihre Reiseleitung nach weiteren Highlights und sehenswerten Ausflügen, gerne ist sie Ihnen bei der Organisation behilflich. (F)


Tag 4

Weiterfahrt via Puebla

Sie lassen das bunte Treiben der Hauptstadt hinter sich und fahren durch das ländliche Mexiko über einen Pass (3.000 m) in Richtung Puebla. Auf Ihrer Weiterreise besuchen Sie außerdem die größte Aztekenpyramide Mexikos im Städtchen Cholula. Hier können Sie einen atemberaubenden Ausblick auf Ihr Tagesziel Puebla mit den von Schnee bedeckten Fünftausender in Hintergrund erhaschen. Dieser einzigarte Ausblick lädt zum Fotos machen ein. Am Abend erreichen Sie die bunte Kolonialstadt Puebla (UNESCO Weltkulturerbe), wo Sie die kommende Nacht verbringen. (F)


Tag 5

Oaxaca

Der heutige Morgen steht ganz in Sinne der mexikanischen Kultur. Lernen Sie das Leben der ländlichen Bevölkerung Mexikos kennen. Sie kochen traditionelle mexikanische Gerichte im Hotel Con Corazon, im Deutschen "Mit Herz", welches auf Bildungsprojekte fokussiert ist. Buen provecho - Guten Appetit.Weiter geht es im Anschluss nach Oaxaca. Hier entdecken Sie am Nachmittag das prächtige Stadtzentrum, eine der schönsten Kolonialstädte des Landes und ebenfalls Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Spazieren Sie durch das historische Zentrum mit der Kathedrale, der Santo Domingo Kirche und statten Sie dem Benito-Juárez-Markt einen Besuch ab. Die kommende Nacht verbringen Sie hier. (F/M)


Tag 6

Monte Albán

Ein weiteres UNESCO Weltkulturerbe erwartet Sie! Die wichtigste Stätte der Zapothekenkultur und ehemalige Hauptstadt der Zapotheken befindet sich auf einem Hochplateau 400 m über dem Talboden. Ein Kreis aus Terrassen, Tempeln und Gräbern thront auf dem "weißen Berg" und lässt nur noch erahnen, wie wichtig die Zapotheken bis 900 n. Chr. in Mexiko waren. Streifen Sie durch die Ruinen und genießen Sie den wunderschönen Panoramablick. Ihre Weiterfahrt führt Sie durch eine vielseitige Landschaft von Kakteenwäldern und Agavenplantagen zu Ihrem heutigen Ziel Tehuantepec. Hier verbringen Sie eine Nacht. (F)


Tag 7

Bootsfahrt Sumidero-Canyon

In der Kleinstadt Juchitán besuchen Sie den traditionellen Markt, der wohl zu den buntesten und exotischsten in ganz Mexiko gehört. Lassen Sie sich von einer durchsetzungsfähigen Tehuana-Frau erklären, wer in diesem Ort die Hosen anhat. Am Nachmittag erwartet Sie eine Bootsfahrt durch die Schluchten des Sumidero-Canyons, vorbei an Wasserfällen und üppig überwucherten Felswänden, die bis zu 1.000 m in die Höhe ragen. Möglicherweise schwimmt Ihnen auch ein Mini-Alligator über den Weg, seien Sie also nicht allzu mutig! 2 Nächte in San Cristóbal. (F)


Tag 8

San Juan Chamula und Zinacantan

Nicht weit von San Cristóbal entfernt liegen die beiden indigenen Bergdörfer San Juan Chamula und Zinacantan, deren Bewohner der unabhängigen, stolzen Tzotzil-Maya angehören. Bei Ihrem Besuch werden Sie vor allem in der Kirche ins Staunen geraten: Statt auf Bänken zu sitzen, knien hier die Gläubigen auf dem Boden, in einem Meer von Kerzen und Tannennadeln. Dass hier inmitten der Kirche lebende Hühner geopfert werden, mag befremdlich sein, gehört jedoch zu den traditionellen Heilungsriten der Tzotzil. An kaum einem anderen Ort lässt sich die Lebensweise der Maya noch heute so gut nachvollziehen. (F)


Tag 9

Weg nach Palenque

Je nach aktueller Lage fahren Sie heute entweder über die Berge nach Palenque oder den etwas längeren, aber weniger kurvigen Weg über Villahermosa. Unterwegs halten Sie entweder an den spektakulären Wasserfällen Agua Azul oder aber legen einen Stopp beim Freilichtmuseum von La Venta ein. 1 Nacht in Palenque. (F)


Tag 10

Auf nach Campeche

Majestätisch erhebt sich am Morgen die gut erhaltene Ruinenstadt Palenque (UNESCO Weltkulturerbe) vor Ihnen. Ein Wunderwerk einzigartiger Architektur stellt der auf acht Ebenen erbaute "Palast" dar, von dessen Turm die Mayas die Sonne beobachtet haben sollen. Entlang der Halbinsel Yucatán geht es für Sie dann weiter bis nach Campeche. In der Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) finden sich sorgfältig restaurierte, pastellfarbene Kolonialbauten und Villen aus der Zeit der Konquistadoren. Am Nachmittag bleibt Zeit für einen kurzen Stadtrundgang. 1 Nacht in Campeche. (F)


Tag 11

Mayastätte Uxmal

Vorbei an ursprünglichen Mayadörfern fahren Sie zur berühmten Mayastätte von Uxmal mit ihrem beeindruckenden Ruinen-Ensemble (UNESCO Weltkulturerbe). In der ehemaligen Henequen Sotuta de Peon erhalten Sie spannende Einblicke in das damalige Sisal Hacienda aus dem 18 Jh. sowie in ein typisches Maya Haus. Ein erfrischendes Bad in einer nahegelegenen Cenote rundet Ihr Erlebnis ab. Weiterfahrt in die weiße Stadt Mérida. 1 Nacht dort. (F)


Tag 12

Chichén Itzá - Valladolid

Bevor sich Ihre Rundreise dem Ende neigt, steht noch das Highlight einer jeden Mexiko Rundreise auf dem Programm: Chichén Itzá (UNESCO Weltkulturerbe). Frühes Aufstehen lohnt sich heute, um unter den ersten zu sein, die die riesige Mayastätte, und die wohl bekannteste Pyramide "El Castillo", noch vor den meisten Touristen zu entdecken. Nach dem Rundgang mit Ihrer Reiseleitung bleibt noch Zeit, die Anlage auf eigene Faust zu erkunden. Auf dem Rückweg stoppen Sie an einer natürlichen Cenote mit türkisfarbenem, kristallklarem Wasser, wo Sie die Gelegenheit haben, sich zu erfrischen und zu baden. Sie fahren weiter nach Valladolid, wo Sie eine Nacht verbringen. (F)


Tag 13

Valladolid - Rückflug von Cancún

Bevor Sie sich von Mexiko verabschieden müssen, haben Sie die Möglichkeit optional einen Ausflug zur Ausgrabungsstätte Ek Balam zu unternehmen (optional, buchbar vor Ort). Dabei steht eine Besichtigung der Maya-Stätte in der Nähe von Valladolid und ein Mittagessen auf dem Plan. Im Anschluss erfolgt Ihr Transfer von Valladolid nach Cancún zum Flughafen. Von dort aus fliegen Sie zurück nach Europa. Die Ankunft am Zielflughafen erfolgt am Folgetag. (F)


Tag 14

Ankunft

Heute landen Sie wieder in Ihrem Heimatland.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.


Termine Doppelzimmer
18.02.2023  -  03.03.2023
(14 Tage)
3.199 €
04.03.2023  -  17.03.2023
(14 Tage)
3.199 €
11.03.2023  -  24.03.2023
(14 Tage)
3.199 €
18.03.2023  -  31.03.2023
(14 Tage)
3.199 €
25.03.2023  -  07.04.2023
(14 Tage)
3.199 €
Aufschlag - Einzelzimmer ab  510  €

Aufschläge für andere Flughäfen
alle Flughäfen außer Frankfurt Preis auf Anfrage


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!
  • Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage.

Inklusivleistungen

  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • Flug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. (FRA) nach Mexiko Stadt (MEX). Rückflug von Cancún (CUN) über Zürich (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif, Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz auf Anfrage.
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 12 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Klimaanlage und Pool
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Exklusivleistungen

  • Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 75 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.

Der Reiseveranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nur dann vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn er a) in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Erklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und b) in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist angibt. Wenn die in einer Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl bei einer Reise nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter bis spätestens zum 21. Tag vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten. Ein Rücktritt ist dem Kunden gegenüber spätestens an dem Tag zu erklären, der dem Kunden in der vorvertraglichen Unterrichtung und der Reisebestätigung angegeben wurde. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, hat der Reiseveranstalter unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Zugang der Rücktrittserklärung, Zahlungen des Kunden auf den Reisepreis zurückzuerstatten.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters SKR, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.