SüdamerikaMountainbiking in Chiles Seengebiet
Erradeln Sie eine einzigartige Route im Nationalpark Vicente Perez Rosales. Sehen Sie unterwegs: wildromantische Landschaften, schneebedeckte Vulkane und beeindruckende Fjorde und Seen.

Rundreise - Mountainbiking in Chiles Seengebiet

  Chile 

Highlights der Rundreise
  • ​Seenregion, spektakuläre Landschaft mit tiefblauen Bergseen, schneebedeckten Vulkanen, saftig-grünen Wäldern und mystischen Legenden
  • Puerto Varas, deutsche Gemütlichkeit am See Llanquihue mit Aussicht auf schneebedeckte Vulkane
Chile - dieser "Strich auf der Landkarte" ist über 4.000 km lang und keine 190 km breit. Ein einziges Land mit den unterschiedlichsten geographischen Regionen und einzigartiger Natur: schneebedeckte Vulkane, endlose Salare, kristallklare Seen, Regenwälder, Wüsten, Gletscher und einige der höchsten Berge der Welt. Dazu kommen fantastische  Weine und eine einzigartige Küche mit dem Besten, was Land und Meer zu bieten haben. Chile bietet eine große Vielfalt an Attraktionen. Lernen Sie sie kennen! Und warum nicht auf einer Radtour. Diese leichte Mountain Bike-Tour ist für jedermann/frau geeignet. Sie übernachten in komfortablen Unterkünften. Der größte Teil der Strecke wird auf Schotterpisten und schmalen, wenig befahrenen Landstraßen zurückgelegt. Die täglichen Entfernungen sind auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.

Tag 1

Puerto Montt - Puerto Varas

Privater Transfer mit kleiner Stadtrundfahrt vom Flughafen Puerto Montt zum Hotel in Puerto Varas. Annahme der Fahrräder und Besprechung der Tour.
Abendessen in einem lokalen Restaurant.


Tag 2

Biken am Llanquihue-See

Satteln Sie Ihre Fahrräder und verlassen Puerto Varas entlang der Uferstraße des riesigen Llanquihue Sees. Sie radeln auf der ländlichen, sich leicht bergauf, bergab windenden Straße mit fantastischen Blicken auf die vielen schneebedeckten Vulkane, die Anden und den See. Unterwegs werden Sie ein herzhaftes Picknick am Seeufer einlegen. Wer möchte, kann eine Runde im herrlich blauen See schwimmen. Anschließend fahren Sie mit dem Rad weiter nach Ensenada. Für diejenigen, die ihre Radtour langsam aufbauen wollen, steht unser Begleitfahrzeug jederzeit bereit. Panoramablick. Radtour: 20 bis 45 km.


Tag 3

Vulkan Osorno

Am Vormittag haben Sie die Qual der Wahl: entweder Sie fahren bequem im Bus zum Vulkan Osorno hinauf, oder Sie bewältigen die 1.300 Höhenmeter mit dem Fahrrad - eine echte Herausforderung für topfite Radler! Bei der Osorno Hütte endet die Straße und Sie genießen die Ausblicke auf den sich riesig auftürmenden Vulkan Osorno (2.660 m) und die umliegenden Vulkane Calbuco, Antillanca, Tronador und den Llanquihue See.


Tag 4

Reloncavi-Fjord - Puerto Varas

Am Vormittag radeln Sie auf einer idyllischen Panoramastraße in Richtung Süden zum Reloncaví Fjord. Dies ist reines Genussradeln auf einer asphaltierten Straße, die überwiegend bergab bis zum Fjord führt. Sie erreichen die kleine Ansiedlung Ralún mit einigen Holzhäuschen, die wie bunte Farbtupfer in der grünen Landschaft liegen; an den flachen Ufern des Fjords grasen Kühe und Seevögel fliegen über den blauen Himmel. Sie radeln nun entlang des Fjords bis in das Fischerdorf Cochamó, dessen kleine Holzkirche zur Jahrhundertwende (1900) aus Alerce-Holz erbaut wurde und ein wahres Schmuckstück in der eindrucksvollen Fjordlandschaft ist. Hier in dieser einsamen Andengegend scheint die Zeit stillzustehen: das Leben geht seinen geruhsamen Gang und Pferde (und Ihre Mountain Bikes!) sind noch immer das gebräuchlichste Fortbewegungsmittel. Am Abend kehren Sie mit dem Bus nach Puerto Varas zurück und übernachten dort. Radtour: 20 bis 50 km, einfach. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.


Tag 5

Puerto Varas - Frutillar - Puerto Octay

Heute folgen Sie den Spuren der ersten Siedler im Seengebiet. Sie radeln Richtung Norden entlang des Llanquihue Sees bis nach Frutillar. Die kleine Uferstraße schlängelt sich durch die hügelige Landschaft und bietet faszinierende Ausblicke auf die verschiedenen Vulkane. Kleine Sandstrände laden zum Rasten und Schwimmen ein. In Frutillar besuchen Sie das interessante Freilichtmuseum mit restaurierten Kolonialhäusern und Möbeln aus der frühen deutschen Besiedlungsperiode und einer voll funktionstüchtigen Schmiede. Nach einem Picknick am Strand biken Sie weiter entlang des Seeufers nach Puerto Octay, wo Sie die wohl schönste Bucht des riesigen Sees und den idyllischen kleinen Hafen bestaunen können. Am späten Nachmittag kehren Sie mit dem Bus nach Puerto Varas zurück und übernachten dort. Radtour: zwischen 25 bis 40 km, einfach.


Tag 6

Puerto Varas - Puerto Montt

Transfer zum Flughafen in Puerto Montt.



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Für diese Reise gibt es keinen festen Abreisetag. Die Abreise ist am angegebenen Tag innerhalb des Zeitraums möglich.
Termine 2 Teilnehmer im DZ 3 Teilnehmer im DZ 4 Teilnehmer im DZ Frei
01.01.2018  -  31.12.2020
(6 Tage)  Abreise: Täglich
Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage
Der Rabatt ist nicht mit Reisegutscheinen oder Journalistenrabatt kombinierbar.


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Achtung: An Feiertagen kann es evtl. nötig sein, das Programm umzustellen.
  • Dieses Reiseangebot versteht sich vorbehaltlich Verfügbarkeit sowie vorbehaltlich Änderungen durch die Leistungsträger.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittkosten-Versicherung sowie einer Reisekrankenversicherung. Gerne machen wir ein Angebot.
  • ​Hotel Cabaña del Lago
    Das schöne Hotel Cabañas del Lago ist direkt am Llanquihue See, sehr ruhig etwas oberhalb des Ortes gelegen. Die Zimmer der Kategorien Superior und Suite sind geräumig und komfortabel, die Standardzimmer etwas einfacher. Alle Zimmer bieten einen wunderbaren Blick auf den See und den Vulkan Osorno. Trotz der privilegierten Lage sind es nur fünf Minuten Fußweg bis zum Zentrum von Puerto Varas.

Inklusivleistungen

  • ​Private Transfers und Exkursionen mit lokalem deutschsprachigen Reiseleiter (außer bei öffentlichen Busfahrten, diese sind auf regulärer Basis und werden ohne Reiseleiter durchgeführt)
  • Übernachtung mit Frühstück (Vor 7:00 Uhr morgens werden keine vollständigen Frühstücksmahlzeiten serviert)
  • Mahlzeiten gemäß Programm
  • Eintrittsgelder
  • Koffergelder am Flughafen und Hotel
  • Reiseunterlagen

Exklusivleistungen

  • ​Flüge und notwendige Steuern sowie Gebühren für Flüge
  • Evtl. Ausreisegebühren
  • Optionale Exkursionen
  • Trinkgelder (Restaurants, Hotels, Reiseleiter, Fahrer, etc.)
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 10%

Restzahlung fällig 30 Tage vor Reisebeginn.

Wir behalten uns vor, die Reise abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt nicht erreicht sein. Die Durchführung der Reise trotz Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns ebenfalls vor.

Preisanpassungen behalten wir uns vor (z.B. aufgrund einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse)


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Trans-Patagonien
ab 6.490 22 Tage

Trans-Patagonien


Argentinien Chile

17-, 18- oder 22-tägige Reise zu den schönsten Plätzen der wilden Natur Patagoniens!

Erleben Sie die spektakuläre Schönheit Chiles und Argentiniens bei vielfältigen Wanderungen und Fahrten durch Patagonien. Neben Wasserfällen, kristallblauen Seen und einer beeindruckenden Flora...
Kreuz & Quer durch Mittelamerika
Preis auf Anfrage 15 Tage

Kreuz & Quer durch Mittelamerika


Guatemala Honduras Nicaragua

15-tägige Kleingruppenreise Guatemala, Honduras und Nicaragua

Erleben Sie eine faszinierende und unvergessliche Reise in Guatemala, Honduras und Nicaragua. Entdecken Sie die kulturelle und landschaftliche Vielfalt dieser mittelamerikanischen Länder.