SüdamerikaNord-Mexiko: der Kupfer-Canyon
Auf dieser Kurzreise im Norden Mexikos erleben Sie eine der faszinierendsten und kühnsten Eisenbahnstrecken durch den Kupfer-Canyon der Sierra Madre Occidental und kommen in Chihuahua, in der ehemaligen Hauptstadt und Hochburg der Aufständischen, mit der neueren Geschichte Mexikos in Berührung.

Rundreise - Nord-Mexiko: der Kupfer-Canyon

  Mexiko 

Highlights der Rundreise
  • Stadtrundgang in Los Mochis an der Pazifikküste
  • Bootstour mit Tierbeobachtung in der Bucht von Topolobampo
  • Eine der faszinierendsten und kühnsten Eisenbahnstrecken, durch den Kupfer-Canyon der Sierra Madre Occidental
  • Ausflug in die Kupferschluchten
  • Besuch bei den Rarámuri-Indianern
  • Chihuahua City Tour
Die Bahn-Durchquerung der Barranca del Cobre, von der Pazifik-Küste nach Chihuahua (653 Bahn-km), ist ein kaum zu übertreffendes Reiseerlebnis. Offiziell heißt diese einzigartige Bahnverbindung Q-Linie, etwas verständlicher Chihuahua del Pacífico und wird im Volksmund von den Mexikanern liebevoll CHEPE genannt.Alle Bezeichnungen stehen für eine wichtige Verkehrsader für die Gebirgsbewohner der Region, gleichzeitig eine der schönsten Eisenbahnstrecken der Welt, einem Wunderwerk an Planung und Ingenieurskunst durch ein bis zu 3.000m hohes Gebirge. Die Bahn überwindet auf ihrem Weg von Los Mochis nach Chihuahua einen Höhenunterschied von 2.134m. Sie wurde erst 1961 fertiggestellt, nach einer Bauzeit von 20 Jahren. Durch 86 Tunnel und über 39 Brücken führt die Strecke durch die Gebirgsschluchten der Sierra, mit bis zu 1.200m tiefen Canyons. In Chihuahua fühlen wir uns zurückversetzt in die neuere Geschichte Mexikos, als der Revolutionsheld Pancho Villa hier residierte.Alles zusammen ein dichtes Erlebnisprogramm innerhalb von einer Woche. Unsere Tour ergibt eine abgerundete Kurzreise für eher "fortgeschrittene" Mexiko-Enthusiasten - oder für diejenigen, die für sich selber Mexiko "schrittweise" und im Norden anfangend entdecken wollen.

Tag 1

Tour C: 8-Tage-Tour

Individuelle Ankunft in Eigenregie in Mexiko City. Bei Kombination mit der Klassischen Mexiko Rundreise: Linienflug von Frankfurt nach Mexiko City, Ankunft abends. Shuttle-Transfer und eine Übernachtung im Flughafenhotel.


Tag 2

Mexiko City - Los Mochis

Morgens ca. zweistündiger Linienflug nach Los Mochis im Bundesstaat Sinaloa, Transfer zum Hotel im Zentrum von Los Mochis. Nachmittags Zeit für einen Rundgang auf eigene Faust durch den Botanischen Garten, über den Zócalo oder für einen Bummel über den örtlichen Markt.


Tag 3

Los Mochis - El Fuerte

Bootsfahrt durch die Bucht von Topolobampo, malerisch gelegen inmitten von grünen Felseninseln und versteckten Buchten. Wir bewundern die reiche aquatische Tier- und Vogelwelt. Mit etwas Glück sehen wir Delphine, Seelöwen, Fregattvögel, Blaufußtölpel und andere Meeresbewohner. Weiterfahrt nach El Fuerte, Spaziergang durch das schöne Kolonialstädtchen, bereits im 16. Jhdt. von den Spaniern gegründet. Balkone verzieren die Fassaden und Portale geben den Blick auf schattige Innenhöfe frei.


Tag 4

El Fuerte - Creel

Spaziergang durch das schöne Kolonialstädtchen El Fuerte, bereits im 16. Jhdt. von den Spaniern gegründet. Balkone verzieren die Fassaden und Portale geben den Blick auf schattige Innenhöfe frei.

Transfer zur Bahnstation und ganztägige Bahnfahrt mit dem Ferrocarril Chihuahua al Pacífico, wir reisen in der "Chepe Express" Klasse. Die Ausblicke in den Kupfer-Canyon sind dabei atemberaubend. Am späten Nachmittagerreichen wir Creel (Bahnfahrt ca. 8 Std.). Kurzer Rundgang durch Creel, eine bunte Mischung aus Handwerkern, Rarámuri-Indianern und Besuchern verschiedener Nationalitäten erwarten uns.


Tag 5

Creel - P. Barrancas

Transfer zur Zugstation. Fahrt mit dem CHEPE Express bis Divisadero Barrancas (knapp 2 Stunden - 104 km). Kurze Fahrt per Minibus bis Piedra Volada. Fahrt zu mehreren Aussichtspunkten entlang des Schluchtenrandes, kleine Wanderung entlang des Canyons. Seilbahnfahrt zum Aussichtspunkt im Herz der Kupferschluchten mit Blick auf den Río Urique. Das Seilbahn-System hat eine Länge von 2.750 m und wurde 2010 fertiggestellt. Die Gondel bietet bis zu 60 Passagieren Platz und eröffnet während der Fahrt unglaubliche Aussichten in das Canyonsystem. Wanderwege auf alten Rarámuri-Pfaden, aufregende Zip-Lines mit Höhen bis zu 450 m und Mountain-Bike-Trails runden das Abenteuer ab.


Tag 6

Posada Barrancas - Cerocahui

Morgens kurze Bahnfahrt mit dem CHEPE (ca. 90 Min. - 120km) bis Bahuichivo. Weiterfahrt per Minibus bis zum Aussichtspunkt Cerro Gallegos, Blick in den bis zu 1.870m tiefen Urique-Canyon. Besichtigung eines Dorfes der indianischen Rarámuri. Fahrt nach Cerocahui. Besuch der Misionskirche. aus dem 17. Jhdt.


Tag 7

Cerocahui - Chihuahua

Fahrt von Creel bis zur Mennonitengemeinde Cuahutémoc. Von dort weiter nach Chihuahua, einstiges Hauptquartier des mexikanischen Volkshelden Pancho Villa. Bei Kombination mit Tour A (Klassische Mexiko-Rundreise) bereits Mittags Transfer zum Flughafen Chihuahua und Nachmittags Flug nach Mexiko City. Abends Zusammentreffen mit den Teilnehmern der Tour A. Für die übrigen Teilnehmer am Nachmittag Stadtrundgang: Kathedrale, bunter Markt, Gouverneurspalast.


Tag 8

Chihuahua - Mexiko City

Rückflug nach Mexico City und individuelle Weiterreise.Diese Reise führen wir in Kooperation mit anderen Reiseveranstaltern durch (s.S. 10).



Anschlussprogramm

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.
Frühbucherrabatt Frühbucherrabatt
2 % für Frühbucher mit einer Vorlaufzeit von mindestens 5 Monaten vor Abreisetermin


Termine Einzelzimmer Doppelzimmer
31.01.2023  -  07.02.2023
(8 Tage)
2.250 € 1.840 €
14.02.2023  -  21.02.2023
(8 Tage)
2.250 € 1.840 €
21.02.2023  -  28.02.2023
(8 Tage)
2.250 € 1.840 €
28.02.2023  -  07.03.2023
(8 Tage)
2.250 € 1.840 €
07.03.2023  -  14.03.2023
(8 Tage)
2.250 € 1.840 €
Aufschlag Kombination mit Tour B 150  €


Anschlussprogramm


  • Diese Reise führen wir in Kooperation mit anderen Reiseveranstaltern durch.

Inklusivleistungen

  • innermexikanische Linienflüge mit AEROMEXICO inkl. Steuern und Gebühren
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung ab Los Mochis / bis Chihuahua

Kundenbewertungen

Sie haben uns zu einer traumhaften Reise verholfen, dafür möchte ich mich herzlich bei Ihnen bedanken.
Besten Dank nochmals an Sie: Ihre Reise-Ausarbeitung, Ihre Landeskenntnisse und die Wahl Ihrer Partner kann man gut weiterempfehlen. 

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.

Der Reiseveranstalter kann bis 21 Tage vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung, in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung oder in sonstigen Unterlagen, die Vertragsinhalt geworden sind, festgelegte Mindestteilnehmerzahl bis zu dem genannten Zeitpunkt nicht erreicht wurde und die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist in der Reisebestätigung angegeben waren. Bei Reisen aus dem Kreuzfahrtbereich sind es 45 Tage vor Reiseantritt. In diesen Fällen werden wir Sie unverzüglich hiervon in Kenntnis setzen und Ihnen eine bereits geleistete Anzahlung auf den Reisepreis zurückerstatten. Der Reiseveranstalter haftet nicht für Stornogebühren für Vor-/Nachprogramme, die bei anderen Leistungsträgern/Veranstaltern gebucht worden sind, ebenso besteht kein Anspruch auf Schadensersatz für in Eigenregie gebuchte Fremdleistungen wie Flug- oder Bahntickets, Visa, Impfungen, Ausrüstungsmaterialien, etc. Erhalten wir vor Reisebeginn Kenntnis von wichtigen, in der Person des Reisenden liegenden Gründen, die eine nachhaltige Störung der Reise befürchten lassen, sind wir berechtigt, vom Reisevertrag unverzüglich zurückzutreten. Ergänzend gelten die Vereinbarungen Rücktritt durch den Reisenden und Umbuchung.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.