SüdamerikaTeilhaben an kubanischer Lebensfreude
Die Radreise quer über die Karibikinsel erlaubt Ihnen einen Blick hinter die Fassaden eines Landes voller Widersprüche, das unendlich mehr zu bieten hat als Sonne, Sozialismus und Zigarren. Auf Sie warten traumhafte Radstrecken und der Komfort luxuriöser Hotels. Sie begegnen herzlichen Menschen und erfahren Spannendes und Wissenswertes von Ihrem deutsch-kubanischen Reiseleiterteam.

Rundreise - Teilhaben an kubanischer Lebensfreude

  Kuba 

Highlights der Rundreise
  • ​Traumhafte Radstrecken
  • Altstadt Havanna
  • Blicke hinter die Kulissen des Karibikstaates
  • Baden an Traumstränden
  • ursprüngliche Natur
  • Übernachtungen in luxuriösen Hotels
Von Westen aus rollen Sie mit Ihren Rädern auf einsamen Sträßchen durch Mango- und Kaffeeplantagen an die Karibische See. Später radeln Sie im unberührten Ostteil Kubas durch Palmenhaine, tropische Wälder und am türkisblauen Atlantik entlang. Lassen Sie sich mitreißen von der karibischen Lebensfreude in den charmanten Altstädten von Havanna, Trinidad und Santiago. Erleben Sie Kolonial- und Revolutionsgeschichte in Cienfuegos, Camagüey und Bayamo. Sie haben immer wieder Gelegenheit, den freundlichen Einheimischen zu begegnen - sei es den herüberschauenden Kindern am Wegesrand, einer gastfreundlichen Fischerfamilie beim Kaffee in einer einsamen Bucht, bei Besuchen in Privathäusern oder abends in einem Musikclub. Mit Hilfe eines Reisebusses überbrücken Sie größere Entfernungen. Fast tägliche Badepausen an Traumstränden, Übernachtungen in 5- und 4-Sterne-Hotels machen Ihren Urlaubskomfort perfekt.

Tag 1

Anreise Havanna

Flug von Frankfurt nach Havanna. Transfer zum zentral gelegenen Starthotel (3 Nächte). Kleiner Snack im Hotel (späte Ankunft).


Tag 2

Havanna

Vormittags unternehmen Sie einen ausführlichen Rundgang durch die sehenswerte Altstadt. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Zum Abendessen gehen Sie in ein Restaurant.


Tag 3

Havanna

Heute erleben Sie die kubanische Hauptstadt auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt. Durch die alten Nobelvororte Miramar und Vedado geht es später zum Revolutionsplatz. Von der Hafenfestung El Morro genießen Sie einen schöne Blick auf die Altstadt. Abends essen Sie in einem Restaurant.


Tag 4

Havanna - Cienfuegos

Morgens verlassen Sie Havanna mit dem Bus. Später genießen Sie eine schöne, flache Radstrecke an der Karibischen See. Mittag stoppen Sie zum Essen und Baden am Meer. Später besichtigen Sie das "Schweinebucht"-Museum. Per Transfer erreichen Sie Ihr Hotel in Cienfuegos, wo Sie auch zu Abend essen.
42 km/Busstrecke 225 km


Tag 5

Cienfuegos/Playa Rancho Luna - Trinidad/Playa Ancon

Radetappe in leichtem Auf und Ab durch Mangoplantagen und Zuckerrohrfelder zwischen Stadt und Bucht von Cienfuegos. Stadtrundgang. Kurzer Transfer, dann mit dem Rad Richtung Meer, teilweise hügelig. Später Transfer in die Kolonialstadt Trinidad. Hotel außerhalb am Strand Playa Ancon. Abendessen im Hotel.
51 km/Busstrecke 50 km


Tag 6

Ausflug nach Trinidad

Morgens auf kleinen Wegen am Meer entlang nach Trinidad. Stadtrundgang. Später wieder flach zurück zum Hotel. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.
30 km


Tag 7

Trinidad/Playa Ancon - Cayo Coco/Playa Flamenco

Schöne, teilweise hügelige Radstrecke in das Zuckerrohrtal Valle de los Ingenios. Besichtigung der Villa eines Zuckerbarons. Picknick auf einer alten Finca. Transfer über das verschlafene Städtchen Morrón und eine Dammstraße auf die Insel Cayo Coco. Hotel am Strand. Abendessen im Hotel.
35 km/ Busstrecke 215 km


Tag 8

Ausflug Cayo Guillermo

Flache, entspannte Etappe von Cayo Coco auf die Insel Cayo Guillermo. Durch Sumpflandschaft, in der man Flamingos und Reiher entdecken kann, mit Meerblicken bis zum schönen Strand Playa Pilar. Nach Mittags- und Badepause per Rad oder Bus zurück zum Hotel. Abendessen.
35 km/Busstrecke 70 km


Tag 9

Cayo Coco - Camagüey - Santiago de Cuba

Früher Start, da langer Tag: Transfer nach Camagüey. Stadtrundfahrt mit einer Fahrradrikscha. Besuch einer Kunstgalerie. Transfer über Bayamo zum Hotel in Santiago de Cuba (3 Nächte). Abendessen im Hotel.
ohne Räder/Busstrecke 490 km


Tag 10

Ausflug zur Playa Verraco

Durch traumhafte Landschaft radeln Sie zur Playa Verraco. Nach einer Badepause am Karibikstrand erreichen Sie per Transfer wieder Santiago. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends essen Sie im Hotel.
Radstrecke: 35 km/Busstrecke: 45 km


Tag 11

Santiago und Ausflug zur Kirche El Cobre

Morgens starten Sie zu einer Stadtrundfahrt mit Stopps an dem großen Friedhof, an einer Rumfabrik und mit Besuch einer Familie. Später unternehmen Sie einen kleinen Rundgang durch das Zentrum von Santiago. Nachmittags bringt Sie ein Transfer ein Stück aus der Stadt. Dann führt Sie eine teilweise hügelige Radetappe bis zur Wallfahrtskirche "El Cobre". Per Transfer gelangen Sie zurück ins Hotel. Ihr Abendessen genießen Sie unter freiem Himmel in einem Privatrestaurant.
Radstrecke: 30 km/Busstrecke: 70 km


Tag 12

Santiago - Baracoa

Der Bus bringt Sie aus Santiago bis hinter Guantanamo. Mit den Rädern fahren Sie durch eine Kakteenlandschaft am Meer entlang. Nach einer Badepause gelangen Sie mit einem kurzen Transfer in die Berge. Hier erwartet Sie einer Höhepunkte der Radreise: Eine spektakuläre, lange Abfahrt führt Sie durch tropische Landschaft mit indigener Bevölkerung bis hinunter nach Baracoa am Atlantischen Ozean. Ihr Hotel ist etwas einfacher, liegt aber direkt am Meer (2 Nächte). Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.
Radstrecke: 65 km/Busstrecke: 130 km


Tag 13

Ausflug zur Boca de Yumuri und an die Playa Maguana

Heute genießen Sie ausführlich Ihre letzte Radetappe: Durch eine traumhafte, teilweise hügelige tropische Landschaft geht es bis zur Flussmündung Boca de Yumuri. Nach dem Kaffeestopp bei einer Fischerfamilie haben Sie an der Playa Maguana Gelegenheit zum Baden. Abends steht ein Spanferkelessen auf einer Kakao-Finca auf dem Programm.
Radstrecke: 54 km


Tag 14

Baracoa - Guardalavaca

Transfer an den Strand von Guardalavaca. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen im Strandhotel.


Tag 15

Playa Esmeralda

Tag am Strand zur freien Verfügung.


Tag 16

Abreise Holguín

Nachmittags Transfer zum Flughafen Holguín (ca. 1 ¼ Std.). Abflug am Abend.


Tag 17

Ankunft in Deutschland

Ankunft voraussichtlich vormittags.



Anschlussprogramm
Verlängerung Badeaufenthalt Guardalavaca auf Anfrage.

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.


Termine Doppelzimmer
01.02.2020  -  17.02.2020
(17 Tage)
4.780 €
Aufschlag - Einzelzimmer 630  €

Aufschläge für andere Flughäfen
alle Flughäfen außer Frankfurt Preis auf Anfrage


Anschlussprogramm
Verlängerung Badeaufenthalt Guardalavaca auf Anfrage.


  • Radstrecke (gesamt 377 km): Die überwiegend verkehrsarmen und asphaltierten Radstrecken verlaufen oft in flachem, teilweise in hügeligem Gelände. Der Begleitbus ist immer in Ihrer Nähe.
  • Hinweis: Diese Reise wurde von unserem langjährigen Reiseleiter und Kubakenner ausgearbeitet, der die meisten Touren begleiten wird.
  • Fluginfo: Der Direktflug Frankfurt - Havanna/Holguin - Frankfurt mit der Condor ist im Reisepreis enthalten. Die Flugdauer nach Havanna liegt bei ca. 11 Stunden, ab Holguin bei ca. 10 Stunden. Die Zeitverschiebung beträgt minus 6 Stunden. Zubringerflüge von deutschen Flughäfen nach Frankfurt und Upgrades können Sie über uns buchen:
  • Upgrade Premium Economy Class (ab ca. 110, - € p. P./Strecke)
  • Upgrade Comfort Class (ab ca. 400, - € p. P./Strecke)
  • Sitzplatzreservierung Economy Class: 19, 99 € p. P./Strecke (ist in der Premium Economy & Comfort Class inklusive)
  • innerdeutsche Zubringerflüge nach/ab Frankfurt (ab ca. 110, - € p. P./Strecke)
  • Rail & Fly-Bahntickets nach/ab Frankfurt (2. Klasse: 29 € p. P./Strecke, 1. Klasse: 59 € p. P./Strecke).
  • Bitte beachten Sie, dass es zunehmend zu Hotelengpässen auf Kuba kommt. Trotz langfristiger Reservierung kommt es vor, dass wir unsere Wunschhotels nicht bekommen. Zudem informieren die Hotels oft erst sehr kurzfristig.

Inklusivleistungen

  • ​Flug mit Condor (Frankfurt - Havanna, Holguín - Frankfurt)
  • 14 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel (überwiegend 5- und 4- Sterne)
  • 13 Abendessen
  • 1 Mittagessen
  • Alle Eintrittsgelder und Führungen laut Programm
  • Einreisekarte (Visum)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Kubanische Reiseleitung
  • Leihrad
  • Reisebus mit Fahrrad- und Gepäckbeförderung.

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 0%

Restzahlung fällig 0 Tage vor Reisebeginn.


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Cuba cycling XL
ab 2.890 19 Tage

Cuba cycling XL


Kuba

19-tägige Radreise Kuba

Fahren Sie 19 Tage lang mit dem Fahrrad durch Cuba! Lernen Sie die bedeutendsten Städte, die schönsten Landschaftsregionen, herrliche Strände sowie paradiesische Inseln kennen!
Im Zentrum der Mayakultur
Preis auf Anfrage 15 Tage

Im Zentrum der Mayakultur


Guatemala Honduras Belize

15-tägige Rundreise Guatemala, Honduras und Belize

Auf dieser Kombinationsreise besuchen Sie die landschaftlichen Attraktionen und kulturellen Höhepunkte der mittelamerikanischen Länder - Guatemala, Honduras und Belize.