SüdamerikaWildlife Safari Patagonien
Entdecken Sie die schönsten Schätze des Torres del Paine Nationalparks und genießen Sie gleichzeitig den herausragenden Komfort und die Bequemlichkeit des Ecocamps.

Rundreise - Wildlife Safari Patagonien

  Chile 

Highlights der Rundreise
  • Einzigartige Pflanzen- und Tierwelt
  • Wunderschöne Landschaften des Torres del Paine Nationalparks
  • Bootsfahrt zum Grey Gletscher
  • Übernachtung im umweltfreundlichen Ecocamp mit Blick auf die "Torres" Türme
Auf dieser Tour übernachten Sie im Ecocamp Patagonien, der ersten umweltfreundlichen Unterkunft im Torres del Paine Nationalpark, mit Blick auf die berühmten Torres Türme. Täglich werden zwei Ausflüge angeboten und Sie entscheiden vor Ort, an welcher der beiden Touren Sie teilnehmen. Welche Tour angeboten wird, hängt vom Wochentag ab, es stehen jedoch immer eine aktive (längeres Wandern und Trekking) sowie eine nicht-aktive Option (Ausflug im Fahrzeug mit kurzen Wanderungen) zur Auswahl. Möglichen Touren sind beispielsweise die Wanderung zu den "Torres" Türmen, eine Wanderung an den westlichen Seen mit Bootstour auf dem Grey See zum Grey Gletscher, eine Bootsfahrt auf dem Pehoe See mit Trekking im French Valley oder eine Wanderung an der Laguna Azul und auf dem Tierbeobachtungspfad
Für Ihre Übernachtung haben Sie die Wahl zwischen den Standard Domes und Suite Domes.

Tag 1

Ankunft Torres del Paine

Das Programm beginnt am Morgen in Punta Arenas, am Flughafen oder in Ihrem Hotel. Von dort aus fahren Sie in den berühmten Torres del Paine Nationalpark, auf dem Weg machen Sie einige Stopps: In dem kleinen, aber lebhaften Dorf Puerto Natales, gelegen am Fjord "Ultima Esperanza" (Fjord der letzten Hoffnung), wo Sie ein leckeres Mittagessen genießen werden. An der Höhle des Milodon, einem Urtier, das einst diese Höhle bewohnte. Im EcoCamp angekommen werden Sie die Details Ihres Programms der folgenden Tage erfahren.


Tag 2

Ganztagesausflug Pehoe See - Greygletscher

Sie durchqueren den Nationalpark und unterwegs haben Sie Ausblick auf Paine Grande und seine schneebedeckten Bergspitzen, sowie auf die bekannten Berge Los Cuernos (die Hörner), mit ihren schwarzen Granitspitzen. Wir werden immer wieder anhalten, um die grandiose Aussicht zu genießen und Fotos zu machen. Sobald wir an unserem Ziel angekommen sind, wandern wir am Ufer des stillen Pehoe Sees entlang. Dann steigen wir wieder in das Auto und fahren Richtung Süden zu einem Strand am Grey See. Nach einer Picknick Pause am See genießen wir eine Bootstour durch das eisige Gewässer zu den bläulichen Wänden des Grey Gletschers: Ein unglaublicher Anblick! Nach dem Besuch des Gletschers geht es zurück ins EcoCamp.


Tag 3

Ganztagesausflug zur Lagune Azul und Tierbeobachtungen

Nach dem Frühstück brechen wir mit unserem Van in den Westen entlang des Nodenskjold Sees auf. Unseren ersten Halt machen wir am wunderschönen Salto Grande Wasserfall, der sich in Kaskaden vom Nodenskjold See in den Pehoe See ergießt. Von hier müssen wir nur einen kleinen Weg auf uns nehmen, bis wir den Aussichtspunkt bei Cuernos erreichen; hier haben wir einen großartigen Ausblick auf die Torres Spitzen. Es geht weiter, entlang der Ostseite des Sarmiento Sees, zu den Kalzium Formationen am Seeufer. Wir starten den 5 km langen Weg und können nicht nur unglaubliche Ausblicke genießen, sondern auch Guanakos, Nandus und die eine oder andere Puma Spur entdecken. Wir laufen an der Goic Lagune vorbei und erreichen die Ranger Station an der Laguna Amarga, wo wir abgeholt werden und zurück zum EcoCamp gebracht werden.


Tag 4

Abfahrt

Sie werden früh am morgen abgeholt und genießen den letzten Ausblick aus dem gemütlichen Auto heraus. Wir kommen rechtzeitig für einen Flug am frühen Abend bzw. späten Nachmittag in Punta Arenas am Flughafen an. Falls es nach Argentinien weiter gehen soll, werden sie noch früher abgeholt und mit einem Transfer Richtung Grenze gebracht um von dort aus den öffentlichen Bus zu nehmen.



Anschlussprogramm
Im Anschluß ist eine Weiterfahrt nach Argentinien und ein Aufenthalt im argentinischen Teil Patagoniens möglich - gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis nicht enthalten Hinweis:
In den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.


Für diese Reise gibt es keinen festen Abreisetag. Die Abreise ist am angegebenen Tag innerhalb des Zeitraums möglich.
Termine Standard Dome (Doppel)
08.09.2018  -  05.05.2019
(4 Tage)  Abreise: Täglich
ab  1.789 €
Der Rabatt ist nicht mit Reisegutscheinen oder Journalistenrabatt kombinierbar.
5-tägiges Programm Preis auf Anfrage
6-tägiges Programm Preis auf Anfrage
7-tägiges Programm Preis auf Anfrage
Drei- und Vierbett Dome Preis auf Anfrage
Preis Superior Dome Preis auf Anfrage
Zuschlag Weihnachten & Neujahr Preis auf Anfrage


Anschlussprogramm
Im Anschluß ist eine Weiterfahrt nach Argentinien und ein Aufenthalt im argentinischen Teil Patagoniens möglich - gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.


  • Das genannte Programm ist nur ein beispielhafter Reiseverlauf, täglich stehen 2 Ausflüge zur Wahl, wobei eine der beiden Touren eine aktive Tour (längeres Trekking und Wandern) und die andere eine nicht-aktive (Ausflug im Fahrzeug mit kurzen Wanderungen) ist. Welche Tour angeboten wird, hängt vom Wochentag ab, gerne senden wir Ihnen ausführliche Informationen welche Optionen zu Ihrem Reisetermin zur Verfügung stehen.
  • Die Länge des Programms ist variabel, Sie sollten jedoch mindestens 4 Tage/3 Nächte im Nationalpark verbringen. Ebenfalls möglich sind 5-, 6- oder 7-tägige Aufenthalte. Preise auf Anfrage.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie einen kompletten Tag, an dem keine Ausflüge stattfinden, brauchen, um im Park anzukommen und einen weiteren kompletten Tag, um ihn zu verlassen. Wenn Sie beispielsweise ein 5 Tage/4 Nächte Programm buchen, sind Tag 1 und Tag 5 die Tage, an denen sie in den Park reisen, bzw. ihn verlassen und Ihnen stehen die Tage 2, 3 und 4 zur Verfügung, um die am jeweiligen Wochentag angebotenen Ausflüge zu machen.
  • Sie können das Programm ebenfalls in El Calafate in Argentinien starten. Im Programmpreis ist der Transfer von ihrem (zentralen) Hotel in El Calafate zum Busterminal und das Busticket für den Bus nach Puerto Natales enthalten (oder andersherum). In Puerto Natales treffen Sie auf den Gruppentransfer mit den Gästen aus Punta Arenas. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
  • Über das Ecocamp: Das Ecocamp, gelegen in der westlichen Mitte des Parks, besteht aus igluähnlichen Zelt-Domes, die gebaut wurden, mit dem Grundgedanken, den Einfluss auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten und gleichzeitig eine komfortable Unterkunft zu bieten, sowie maximalen Kontakt zur der Natur. Es gibt Strom, um Ihre Kamerabatterien in den Gemeinschaftsdomes aufzuladen (Voltzahl 220 / 50 Hertz, zwei runde Stecker). Das Essen im Ecocamp hat dieselbe Qualität wie auf einem Familienessen bei Ihnen zu Hause, das heißt, es gibt reichlich und es ist sehr lecker!
  • Die Suite Domes des Ecocamps: Die 28 m2 großen igluähnlichen Zelt-Domes mit Privatbad bieten alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen. Sie sind mit zwei Einzelbetten (1, 2 x 2 Meter), bzw. einem Doppelbett (1, 9 x 2 Meter) ausgestattet, sowie einem modernen Ofen mit geringem Co2-Ausstoß, der den Dome warm hält. Das Bad ist ebenfalls komplett ausgestattet und es stehen Handtücher zur Verfügung. Aus Umweltschutzgründen behalten Kunden dieselben Handtücher und Bettwäsche für den gesamten Aufenthalt. Die Suite Domes werden mit Energie versorgt, die durch Solarzellen gewonnen wird. Es stehen keine Steckdosen zur Verfügung, um Geräte wie Föns, elektrische Rasierer usw. anzuschließen, jedoch können Kamerabatterien in den anderen Einrichtungen des Ecocamps aufgeladen werden. Außerdem sind die Suite Domes hübsch dekoriert mit natürlichen Materialien und anderen Elementen der lokalen Kultur.
  • Standard Domes: Die Standard Domes haben einen Durchmesser von 4 Metern und eine Höhe von 2, 1 Metern, genau passend, damit zwei Personen dort schlafen und stehen können. Der Fußboden ist aus Holz, auch gibt es ein Fenster mit Panorama-Ausblick. Die Domes sind resistent gegenüber starkem patagonischen Wind, Regen und Schnee. Durch verschiedene Schichten der Planen und Isolierung wird der Temperaturaustausch mit der Außentemperatur minimiert. Oben im Dach sind runde Fenster, damit Sie die Sterne vorm Einschlafen beobachten können. Die Badezimmer der Standard Domes, die aus Umweltschutz Gründen unter den Gästen geteilt werden (Gemeinschaftsbad), sind in einem separaten Bau, nach Geschlecht getrennt, untergebracht. Die Duschen haben heißes Wasser.
  • Transport: Im Torres del Paine Nationalpark und in Patagonien erfolgt der Transport in Minivans mit Sitzen für 8 bis 14 Personen. Bitte sprechen Sie sich mit uns ab bevor Sie Ihre Flüge für den An- und Abreisetag buchen, da Abholung und Transfer zurück zum Flughafen an bestimmte Zeiten gebunden sind. Gerne buchen wir Ihre Inlandsflüge für Sie.
  • Wetter: Durch den gewaltigen und ungebrochenen Ozeanstreifen im Westen und Süden des Südamerikanischen Kontinents sind die Patagonischen Anden Winden, welche die Antarktische Landmasse umrunden, ausgesetzt. Außerdem machen der starke Einfluss des Meeres und des Südpatagonischen Eisfeldes das Wetter sehr schwer voraussehbar. Im Frühling und frühem Sommer kann schönes Wetter sich plötzlich fast ohne Warnung verschlechtern und Regen oder sogar Schnee bringen. Sogar im Sommer (Dezember bis März) sollten Sie auf starken Wind (bis zu 130 km/Stunde) und Regen eingestellt sein. Die Durchschnittstemperaturen im Sommer liegen bei 11 Grad (Höchstewerte: 24 Grad, Tiefstwerte: 2 Grad)
  • Körperliche Anforderungen: Diese Reise beinhaltet keine körperliche Aktivität, die darüber hinaus geht mehr als zwei Stunden auf einem flachen Untergrund zu laufen, wobei so viele Pausen wie nötig eingelegt werden, angepasst an den Rhythmus der Gruppe. Die aktiven Optionen sind die richtige Wahl für aktive Menschen - um an diesen Wanderungen teilzunehmen ist es notwendig vor Ankunft in guter körperlicher Verfassung zu sein. Alle Wege, die im Programm besucht werden, liegen unter 1000 Metern Höhe, daher sollte die Höhe kein Grund zur Besorgnis sein.
  • Was Sie mitbringen müssen: Reisende sollten sowohl auf winterliche und sommerliche Temperaturen vorbereitet sein und mindestens zwei Wechselkleider mitbringen. Zur notwendigen Ausrüstung gehören ein Tagesrucksack (ca. 10 Liter, um darin Kamera, Sonnenbrille, Regenkleider etc. zu tragen), Wander- bzw. Trekkingschuhe, extra Schuhe für den Abend oder für den Fall, dass die Anderen nass werden, eine wasserdichte Jacke, zwei Paar Wollsocken, Fleecejacke oder Sweatshirt, kurze Hosen oder eine bequeme, lockere Hose, Sonnenschutz (Brille, Hut, Lippenbalsam und Creme) und optional Capilene Unterwäsche für den Ober- und Unterkörper.
  • Kinder: Um am Programm teilnehmen zu können, muss das Kind mindestens 6 Jahre alt sein. Es darf dann bei den Naturwanderungen dabei sein. Erst ab einem Alter von 10 Jahren besteht die Möglichkeit für das Kind, auch bei dem aktiveren Trekking mitzumachen, aber nur, wenn es den Herausforderungen sicher gewachsen ist. Außerdem muss ein privater Guide für das Kind eingestellt werden, der sich um es kümmert, sollte das während des Trekkings nötig sein. Ab 12 Jahren werden Kinder dann als Erwachsene angesehen und es ergibt sich für sie keine Einschränkungen mehr. Informationen zu Sonderpreisen für Kinder erhalten Sie auf Anfrage.
  • Während der Nebensaison (September, Oktober, April) könnte die Bootsfahrt zum Grey See evt. nicht angeboten werden, wenn die Mindestpersonenanzahl nicht erreicht wurde oder das die Wetterbedingungen erfordern. In diesem Fall wird ein anderer Ausflug im Park als Alternative angeboten.
  • Änderungen des Reiseverlaufs: Wir behalten uns das Recht vor, den Ablauf des Programms aus operationalen Gründen zu ändern. Der Reiseführer hat außerdem das Recht, aus Sicherheits- oder auch Witterungsgründen den Reiseverlauf zu ändern, sowie auch Teile des Reiseverlaufs zu streichen.​

Inklusivleistungen

  • ​Übernachtung in den Suite oder Standard Domes des Ecocamps
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Bodentransport wie im Reiseverlauf angegeben - bitte sprechen Sie sich mit uns ab bevor Sie Ihre Flüge für den An- und Abreisetag buchen, da Abholung und Transfer zurück zum Flughafen an bestimmte Zeiten gebunden sind. Gerne buchen wir Ihre Inlandsflüge für Sie.
  • Englischsprechender Reiseführer. Verhältnis Reiseführer: Kunden = 1:12.
  • Eintrittsgelder für die Cueva de Milodon (Milodonhöhle) und den Torres del Paine Nationalpark
  • Bootsfahrt über den Grey See und den Pehoesee


Exklusivleistungen

  • Flüge und Flughafensteuern
  • Versicherung (es ist obligatorisch eine für diese Reise geeignete Versicherung abzuschließen)
  • Getränke und Snacks außerhalb der angegebenen Mahlzeiten
  • Freiwillige Trinkgelder für Reiseführer und Angestellte
  • Persönliche Artikel​

Kundenbewertungen

So stelle ich mir professionelle Organisation und Betreuung vor. 
Um es auf den Punkt zu bringen: erstklassig konzipiert und organisiert, hervorragend betreut und informiert!

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 30 Tage vor Reisebeginn.

Wir behalten uns vor, die Reise abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt nicht erreicht sein. Die Durchführung der Reise trotz Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns ebenfalls vor.

Preisanpassungen behalten wir uns vor (z.B. aufgrund einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse)


Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Mit dem eBike durch die Anden Perus
ab 3.640 14 Tage

Mit dem eBike durch die Anden Perus


Peru

14-tägige Fahrradreise die Anden

Machu Picchu, der Titicacasee und der Colca Canyon, Arequipa und Cusco: Weltberühmt sind die Sehenswürdigkeiten im Süden Perus – die Sie auf dieser E-Bike-Reise aus ganz neuen Blickwinkeln...
Venezuela – Land der Kontraste
Preis auf Anfrage 15 Tage

Venezuela – Land der Kontraste


Venezuela

15-tägige Reise zu den Höhepunkten Venezuelas

Erleben Sie die schönsten Orte Venezuelas: diese Reise führt Sie in einen der größten Gärten Südamerikas, zu Tierbeobachtungen in die Llanos, ins Andenhochland mit seiner beeindruckenden...
Mit dem Mietwagen vom Seengebiet nach Feuerland
Preis auf Anfrage 21 Tage

Mit dem Mietwagen vom Seengebiet nach Feuerland


Argentinien Chile

21-tägiger Routenvorschlag für eine Tour zu den Höhepunkten Argentiniens und Chiles

Erleben Sie die unglaubliche Vielfalt Argentiniens und Teile Chiles, indem Sie all die unterschiedlichen, wunderschönen Landschaften und wichtige Städte dieser Lander besichtigen - vom Seengebiet...