Chile und Argentinien: Atacama-Wüste und Patagonien-Kreuzfahrt (2024/2025)

Highlights der Reise

  • 1.300 km lange Patagonien-Kreuzfahrt an Bord des komfortablen Expeditionsschiffs MS Skorpios II
  • Besuch des 30.000 Jahre alten Gletschers in der Laguna San Rafael
  • Nationalpark Torres del Paine und kalbender Gletscher Perito Moreno
Expeditionsschiff MV Skorpius II
Expeditionsschiff MV Skorpius II
La Boca in Buenos Aires
La Boca in Buenos Aires
Atacama-Wüste
Atacama-Wüste
Salar de Atacama
Salar de Atacama
Blick auf Santiago de Chile
Blick auf Santiago de Chile
Die berühmten Torres
Die berühmten Torres
MS Skorpios II
MS Skorpios II
Bergmassiv im Torres del Paine
Bergmassiv im Torres del Paine
Perito Moreno Gletscher
Perito Moreno Gletscher
Außenkabine der MV Skorpios II
Außenkabine der MV Skorpios II
El Tatio Geysire
El Tatio Geysire
Torres del Paine Nationalpark
Torres del Paine Nationalpark
Alpakas
Alpakas
Torres del Paine im Sonnenuntergang
Torres del Paine im Sonnenuntergang
Mastersuite auf der MV Skorpius II
Mastersuite auf der MV Skorpius II

Patagonien – von der mystischen Inselwelt Chiloés bis zu den mächtigen Gletschern und Gipfeln der einzigartigen Nationalparks finden Sie hier eine der letzten ursprünglich erhaltenen Regionen der Erde. Genießen Sie eine komfortable Kreuzfahrt an Bord des Expeditionsschiffs MS Skorpios II durch die zerklüftete Fjordwelt Chiles in einer kleinen Gruppe mit höchstens 14 Gästen. Entdecken Sie versteckte Lagunen, mächtige Vulkane und schneeweiße Salzseen in der trockensten Wüste der Welt!

1. Tag Flug nach Santiago de Chile

2. Tag Santiago de Chile

Ankunft am Morgen. Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besichtigung der historischen Innenstadt, des Präsidentenpalasts, der Kathedrale und des Bergs San Cristóbal mit einer herrlichen Aussicht auf die Stadt und die Anden. (M)

3. Tag Atacama-Wüste

Fahrt zum Flughafen und Weiterreise nach Calama. Transfer zum Hotel in San Pedro de Atacama, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, bei einem Wunsch-Ausflug die Sternwarte Space Obs zu besichtigen. (F)

4. Tag Lagunen des Altiplano und der Salar de Atacama

Frühmorgens brechen Sie zu zwei wunderschön gelegenen Lagunen auf. Unterwegs stoppen Sie an kleinen Oasenstädtchen und urtümlichen Dörfern. Die beiden Lagunen Miscanti und Miñiques leuchten in tiefdunklem Blau, umrahmt von schneeweißen Salzrändern. Am Nachmittag fahren Sie zum Salar de Atacama mit seiner gigantischen Fläche von über 3.000 km². (FM)

5. Tag Geysire, Tal des Todes und Mond-Tal

Sehr früh starten Sie heute zu den Geysiren von El Tatio – doch das Sonnenlicht, das die auf einer Höhe von über 4.300 m gelegenen Fontänen der Geysire in unzähligen Farben leuchten lässt, belohnt Sie für das frühe Aufstehen. Im Anschluss fahren Sie zurück in das beeindruckende Tal des Todes, das einst ein See war. Am Abend unternehmen Sie einen Ausflug in das Mond-Tal. (F)

6. Tag Willkommen an Bord!

Heute verlassen Sie die trockenste Wüste der Welt und fliegen in die Seenregion nach Puerto Montt. Am Nachmittag gehen Sie an Bord Ihres komfortablen Schiffs Skorpios II. (FA)

7. Tag Patagonische Fjorde

Ihre 1.300 km lange Schiffsreise zwischen Puerto Montt und dem Nationalpark Laguna San Rafael beginnt. Malerische Siedlungen, zerklüftete Fjorde, hoch aufragende Berge und dichte Urwälder begleiten Sie auf Ihrem Weg durch die Archipele Llanquihue und Chiloé und den Golf von Ancud. (FMA)

8. Tag Unberührte Wildnis

Genießen Sie die raue Schönheit der nahezu unberührten Wildnis! Sie fahren auf den Kanälen Moraleda und Ferronave zum wunderschön gelegenen Fischerdorf Puerto Aguirre, wo Sie an Land gehen können. Gegen Mittag Weiterfahrt durch die Kanäle Ferronave, Pilcomayo und Costa. Mit ein bisschen Glück können Sie Delfine sehen oder Seelöwen beobachten. (FMA)

9. Tag Ewiges Eis in der Laguna San Rafael

Frühmorgens geht es durch den Elefanten-Kanal zum Nationalpark Laguna San Rafael, der eines der ganz großen Naturschauspiele Chiles bietet. Wenn die klimatischen Verhältnisse günstig sind, fahren Sie mit Motorbooten zwischen den vielfarbigen Eisformationen umher. (FMA)

10. Tag Feuerwasser im Quitralco-Fjord

Im Naturschutzgebiet Quitralco-Fjord quillt warmes Thermalwasser aus den schroffen Felsen. Abseits jeglicher Zivilisation haben Sie in dieser wundervollen Umgebung die Möglichkeit, in den angenehm warmen Becken zu entspannen. (FMA)

11. Tag Mystische Inselwelt Chiloés

Heute erkunden Sie den Leucayec-Kanal und fahren durch den Chonos- Archipel mit seinen zahlreichen Inseln. Am Golf von Corcovado und dem Chiloé-Archipel vorüber erreichen Sie schließlich die Hafenstädtchen Quellón und Castro. Hundertjährige Pfahlbauten und Holzkirchen, Fischerhäfen, traditionelles Handwerk, Fjorde und Strände prägen das hügelige Inselreich Chiloé. (FMA)

12. Tag Die Stadt am Ende der Welt

Bereits am frühen Morgen legt die MS Skorpios II in Puerto Montt an und Sie fliegen nach Punta Arenas. Aufgrund ihrer günstigen Lage an der Magellan-Straße ist die Stadt bis heute Anlaufstelle für Handelsschiffe aus aller Welt. Sie besichtigen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, darunter die Herrenhäuser der ehemaligen Schafsbarone. (F)

13. Tag Pinguine auf der Isla Santa Marta und Santa Magdalena

Am Vormittag fahren Sie mit dem Zodiac nach Santa Marta und Santa Magdalena, wo Sie die kleinen Magellan-Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Nachmittags erreichen Sie den Nationalpark Torres del Paine. Die weite Landschaft mit ihren Gletschern, tiefblauen Seen, reißenden Bächen und schroffen Felsen ist schlichtweg einzigartig. (FA)

14. Tag Nationalpark Torres del Paine

Heute besichtigen Sie ausgiebig den Nationalpark Torres del Paine. Eine Rundfahrt und einige kurze Wanderungen führen Sie durch den Park – mit herrlichen Aussichten. (FA)

15. Tag Patagonische Weiten

Während der etwa fünfstündigen Fahrt nach El Calafate durchqueren Sie die unendlich weite patagonische Steppe. Auf einer der großen Estancias genießen Sie ein Asado, ein typisch argentinisches Grillfest. (FM)

16. Tag Perito Moreno-Gletscher

Im Nationalpark Los Glaciares erwartet Sie ein majestätisches Naturschauspiel – der kalbende Gletscher Perito Moreno (Welterbe der UNESCO), der zum argentinischen Teil Patagoniens gehört und mit seiner enormen Eismasse eine gigantische Fläche bedeckt. (F)

17. Tag Buenos Aires

Flug nach Buenos Aires. Nachmittags erwartet Sie eine Stadtrundfahrt. Sie besichtigen u. a. das Tango-Quartier San Telmo und das wohl berühmteste Stadtviertel: La Boca. (F)

18. Tag Rückflug nach Deutschland

Im Laufe des Tages fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland. (F)

19. Tag Ankunft in Deutschland

Logo atmosfair
169 €
7328 kg CO₂

Inklusivleistungen

  • Flüge Frankfurt – Santiago de Chile und Buenos Aires – Frankfurt in der Economy Class
  • Innerchilenische und innerargentinische Flüge in der Economy Class
  • Kreuzfahrt durch die chilenischen Fjorde mit der MS Skorpios II mit 6 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Vollpension und allen Getränken
  • 10 Übernachtungen in Komfort-Hotels
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung ab Santiago de Chile bis Buenos Aires
  • Transfers und Ausflüge laut Reiseverlauf in komfortablen Reisebussen
  • Eintrittsgelder
  • Infopaket mit Reiseliteratur

Exklusivleistungen

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Termine & Preise

Icon Flug enthaltenIn den Preisen ist der Flug enthalten.
Termine
DZ/Zweibettkabine - Außenkabine (Parthenon-Deck)
Doppelzimmer
Dreibettzimmer
03.11.2024 - 21.11.2024 (19 Tage)
10680 €
16.02.2025 - 06.03.2025 (19 Tage)
10680 €
10990 €
01.11.2025 - 19.11.2025 (19 Tage)
Aufschläge / Abweichungen
Wunsch-Ausflug Space Obs
150 €
Aufpreis Einzelkabine und Einzelzimmer
ab 4160 €

Anschlussprogramm

Diese Reise können Sie mit individuellen Verlängerungen ergänzen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.


Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Der Reiseveranstalter kann bis 21 Tage vor Reiseantritt wegen Nichterreichens der im Vertrag angegebenen Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten, wenn sie die Mindestteilnehmerzahl im Prospekt ausdrücklich genannt und beziffert sowie den Zeitpunkt angegeben hat, bis zu welchem die Rücktrittserklärung dem Kunden vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn spätestens zugegangen sein muss, und in der Buchungsbestätigung deutlich lesbar auf diese beiden Angaben hingewiesen hat.

    Der Reiseveranstalter ist berechtigt, vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Reiseveranstalter aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. Der Reiseveranstalter hat seinen Rücktritt in diesem Fall unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.

    Tritt der Reiseveranstaltern aus oben genannten Gründen zurück, so verliert er den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis. Die vom Kunden auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen werden zurückerstattet.

Mobilität

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.
+

Chile und Argentinien: Atacama-Wüste und Patagonien-Kreuzfahrt (2024/2025)

19 Tage • Chile / Argentinien
Nr. 223017
min. 10 - max. 14
Sprache der Reiseleitung: Deutsch
19 Tage ab
€ 10680
Mehrauswahl mit gedrückter STRG-Taste möglich.
Fragen zu einer Reise?

Dann zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
 

info@suedamerika-reiseportal.de

+49 (0) 8191 33111850

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Zurück

Südamerika Newsletter

Aktuelle Angebote und Reisethemen



Hinweise zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum.

Essentiell

Erforderliche Cookies

Matomo

Wir verwenden Website den Webanalysedienst "Matomo" (matomo.org) zur Analyse von Nutzungsdaten. Matomo verwendet Cookies, um eine statistische Analyse der Nutzung der PtX Hub-Website durch die Besucher zu ermöglichen. Matomo-Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifizierung eines Nutzers ermöglichen. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Änderung der IP-Adresse anonymisiert.