Häufige Fragen zu Argentinien

Welche Einreisebestimmungen gelten für Argentinien?

Seit Mai 2012 gelten neue Bestimmungen für die Einreise nach Argentinien. Von jedem Reisenden werden am Einreiseflughafen / Seehafen die Fingerabdrücke digital eingescannt und ein digitales Porträtfoto erstellt. Deutsche Staatsangehörige können bis zu 90 Tage als Touristen visafrei nach Argentinien einreisen. Zur Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der bei der Einreise noch drei Monate gültig sein muss.

Welche Impfungen benötigt man für die Reisen nach Argentinien?

Für Argentinien sind keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen wird Impfschutz gegen Hepatitis A und bei Langzeitaufenthalt über vier Wochen oder besonderer Exposition auch gegen Hepatitis B, Gelbfieber, Tollwut und Typhus. Dringend anzuraten ist der Abschluss einer Auslands-Krankenversicherung, die einen Rücktransport beinhalten sollte.