Häufige Fragen zu Paraguay

Welche Einreisebestimmungen gelten für Paraguay?

Deutsche Staatsangehörige müssen für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen einen für die gesamte Dauer des Aufenthaltes gültigen Reisepass, die von der Fluggesellschaft vor der Landung ausgeteilte "Internationale Einreisekarte" sowie das Formular mit der eidesstattlichen Erklärung vorlegen, dass keine Pflanzen oder tierischen Lebensmittel und keine Devisen im Gegenwert von über 10.000,- USD eingeführt werden.

Welche Impfungen benötigt man für die Reisen nach Paraguay?

Reisende, die aus einem Land mit Gelbfieber-Endemiegebieten einreisen, müssen einen gültigen Gelbfieber-Impfschutz bei der Einreise nachweisen können. Da Gelbfieber auch in Paraguay selbst vorkommt, kann der Impfnachweis auch bei (Weiter-) Reise in ein Drittland erforderlich sein. Darüber hinaus empfiehlt sich für den Aufenthalt in Paraguay ein Impfschutz gegen Gelbfieber, Tetanus, Diphtherie, ggf. Keuchhusten (Pertussis) und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über vier Wochen auch gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus. Der Abschluss einer Auslands-Krankenversicherung mit Rücktransport ist auf alle Fälle zu empfehlen.