SüdamerikaSalsa, Rum und Revolution (2019/2020)
Auf dieser Reise, deren Route über die gesamte Insel führt, lernen Sie Kuba mit all seinen Facetten kennen.

Rundreise - Salsa, Rum und Revolution (2019/2020)

  Kuba 

Highlights der Rundreise
  • 7 UNESCO-Welterbe-Stätten: Havanna, Trinidad und das Tal der Zuckermühlen, Viñales-Tal, Santiago de Cuba mit der Festung Castillo del Morro, Cienfuegos und Camagüey
  • Viñales mit Mogote-Tal: Naturwunder mit imposanten Kalkstein-Felsen
  • Fahrt durch Havanna mit amerikanischen Oldtimern der 1950er Jahre
  • Kulinarische Streifzüge in privaten Restaurants mit ganz besonderem Ambiente
  • Hinter den Kulissen - Besuch kubanischer Künstler, Zigarrendreher und Tabakbauern
  • Rumba, Salsa und Son - Musikalische Streifzüge im Kreise der Kubaner
  • Zeit für eigene Unternehmungen: Theater, Ballett, Konzerte, Salsa oder frei nach Ihren Wünschen
  • Finca Manacas: Geburtsort Fidel Castros
Eine sehr abwechslungsreiche Reise für anspruchsvolle Genießer und Entdecker. Erleben Sie das klassische Kuba mit spannenden Geheimtipps in einer kleinen Gruppe mit höchstens 12 Gästen. Lifestyle und Nostalgie, Entspannung bei gutem Essen, einer gepflegten Zigarre und einem edlen Glas Rum. Ein Land im Wandel, das alte und das neue Kuba zwischen Che Guevara und Salsa, Rum und Revolution, amerikanischen Oldtimern und karibischem Lebensgefühl.

Tag 1

Bienvenidos a Cuba

Flug nach Havanna. Begrüßung am Flughafen und Fahrt zu Ihrem De-luxe-Hotel in der Altstadt.


Tag 2

Nostalgie der 50er Jahre

Mit Pferdekutschen erreichen Sie den Kathedralen- Platz und erkunden von dort aus per pedes Havannas faszinierende Altstadt (UNESCO-Welterbe). In der Fundación Havana Club probieren Sie guten kubanischen Rum. Abends werden Sie in amerikanischen Oldtimern der 1950er Jahre chauffiert und genießen Ihr Abendessen in besonderer Atmosphäre. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit zu einem Besuch der Tropicana-Show - ein Muss für Nostalgiker und Liebhaber kubanischer Rhythmen! (FMA)


Tag 3

Zigarren, Kunst und Santería

Erleben Sie die geschickten Hände der Zigarrendreher bei der Produktion der besten Zigarren der Welt. Im Anschluss besuchen Sie die Werkstätte des Künstlers Fuster, der einen ganzen Straßenzug in sein Projekt einbezieht. Im Almendares-Park treffen sich die Habaneros zu ihren geheimnisvollen afro-kubanischen Ritualen, die auch in der künstlerisch gestalteten Straße Hamel eine bedeutende Rolle spielen. Am späten Nachmittag genießen Sie Ihre Freizeit oder Sie besuchen auf Wunsch das Museo de Bellas Artes mit den Werken kubanischer Meister. (FMA)


Tag 4

Zigarren, Kunst und Santería

Erleben
Sie die geschickten Hände der Zigarrendreher
bei der Produktion der besten
Zigarren der Welt. Im Anschluss besuchen
Sie die Werkstätte des Künstlers Fuster, der
einen ganzen Straßenzug in sein Projekt
einbezieht. Im Almendares-Park treffen
sich die Habaneros zu ihren geheimnisvollen
afro-kubanischen Ritualen, die auch in
der künstlerisch gestalteten Straße Hamel
eine bedeutende Rolle spielen. Am späten
Nachmittag genießen Sie Ihre Freizeit oder
Sie besuchen auf Wunsch das Museo de
Bellas Artes mit den Werken kubanischer
Meister. (FMA)


Tag 5

Hemingway und Hershey

Auf den Spuren Hemingways wandeln Sie in dessen ehemaliger Finca Villa Vigia, bevor Sie Hershey kennenlernen. Bei Ihrem Spaziergang durch den Ort erleben Sie ein Stück kubanisch-amerikanischer Geschichte. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Cienfuegos. (FMA)


Tag 6

Che Guevara und die Perle des Südens

Rundgang durch die bezaubernde karibische Küstenstadt Cienfuegos (UNESCO-Welterbe), in der die Zeit in den 50er Jahren stehen geblieben zu sein scheint. Das prachtvolle Terry-Theater diente schon Enrico Caruso als Bühne. In Santa Clara errang Che Guevara seinen größten Sieg und hier fand er auch seine letzte Ruhestätte. Sie besuchen das gigantische Che Guevara-Denkmal. Nachmittags erreichen Sie Trinidad. Tipp: Unternehmen Sie unbedingt einen Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben! (FMA)


Tag 7

UNESCO-Welterbe: Trinidad

Während Ihrer Entdeckungstour durch die kopfsteingepflasterten Gassen der Kolonialstadt sehen Sie die Herrenhäuser der Zuckerbarone und probieren in der urigen Canchancharra-Bar den typischen Honig-Likör. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie Ihr Abendessen mit herrlichem Blick über die Dächer der Stadt. (FA)


Tag 8

Zuckerbarone und Puderzucker- Strand

Heute erwartet Sie eine nostalgische Zug-Fahrt (Betriebsbereitschaft vorausgesetzt) auf einer wunderschönen Strecke in das Tal der Zucker - mühlen (UNESCO-Welterbe). Auf der Hacienda der ehemaligen Zuckerbarone Iznaga können Sie Ihren eigenen Zucker rohrsaft pressen. Dann erwartet Sie das Insel-Paradies Cayo Coco. Ab dem frühen Nachmittag genießen Sie Insel-Feeling und Puderzucker-Strand. (F, all-inclusive)


Tag 9

UNESCO-Welterbe: Camagüey

Am späten Nachmittag erreichen Sie Camagüey. Spaziergang in den äußerst verwinkelten Gassen der Altstadt, die zum Schutz vor Piraten dienen sollten. Kubanische Rhythmen bis tief in die Nacht locken auf Wunsch die Nachtschwärmer. (FA)


Tag 10

Heilige Jungfrau und afro-kubanische Götter

n der wilden Berglandschaft der Sierra Maestra besuchen Sie die idyllisch gelegene Basilika El Cobre, heiligste Pilgerstätte Kubas und Schmelzpunkt afro-kubanischer und katholischer Religion. Am späten Nachmittag erreichen Sie Santiago de Cuba. Später erleben Sie im Kreise der Einheimischen einen musikalischen Abend im legendären Casa de la Trova, wo zahlreiche bekannte kubanische Künstler ihre Karriere begannen. (FMA)


Tag 11

Der Rhythmus Kubas: Santiago

Sie erkunden ausführlich die Stadt mit ihrer bunten Mischung aus karibischen Farben und Kulturen. Von der Festung El Morro (UNESCO-Welterbe) eröffnet sich ein grandioser Blick über das Meer. Auf dem Friedhof Santa Ifigenia begegnen Ihnen die Gräber von Fidel Castro, der Bacardi-Dynastie und das Mausoleum des Nationalhelden José Martí. (FMA)


Tag 12

Viva la Revolución!

Fahrt durch herrliche Landschaften in die internationalen Besuchern kaum bekannte Küstenstadt Gibara. Auf der Finca Manacas bei Birán besuchen Sie unterwegs kurz den Geburtsort von Fidel Castro, der aufschlussreiche Einblicke in sein Leben gewährt. (FA)


Tag 13

Guardalavaca

Nachdem Sie sich in Gibara die alten Häuser aus der Kolonialzeit mit ihren Buntglasfenstern und hölzernen Veranden angesehen haben, heißt es: auf zum Strand! Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres De-luxe-Hotels an der feinsandigen Bucht der Playa Esmeralda bei Guardalavaca. (F, all-inclusive)


Tag 14

Havanna

Genießen Sie etwas Zeit am Strand, bevor Sie von Holguín zurück nach Havanna fliegen. Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt noch einmal auf sich wirken zu lassen. (F)


Tag 15

Rückflug nach Deutschland


Tag 16

Ankunft in Deutschland



Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Termine & Preise

Flug im Preis enthalten Hinweis
In den Preisen ist der Flug enthalten.


Termine Doppelzimmer (Flüge inkl.)
11.11.2019  -  26.11.2019
(16 Tage)
5.520 €
10.02.2020  -  25.02.2020
(16 Tage)
5.520 €
09.03.2020  -  24.03.2020
(16 Tage)
5.520 €
Wunsch-Ausflug Tropicana-Show 150  €
Aufschlag - Einzelzimmer 1.320  €


Anschlussprogramm
Sie wollen Ihre Reise durch ein Vor- oder Anschlussprogramm individuell verlängern? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.


  • Diese Reise können Sie auch für 2 Gäste zum Wunsch-Termin ab 6730 € p. P. ohne Flüge buchen!
  • Reisepass und Kuba-Einreisekarte (wird durch den Veranstalter organisiert) erforderlich.

Inklusivleistungen

  • Flüge von/zu diversen deutschen Flughäfen nach/von Havanna in der Economy Class
  • Innerkubanischer Flug Holguín - Havanna in der Economy Class
  • 6 Übernachtungen in De-luxe-Hotels in Havanna und Guardalavaca
  • 7 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Cienfuegos, Trinidad, Cayo Coco, Santiago de Cuba und Gibara
  • 1 Übernachtung im Mittelklasse-Hotel in Camagüey
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Havanna
  • Ausflüge und Besichtigungen deutschsprachig laut Reiseverlauf
  • Transfers und Ausflüge in komfortablen landestypischen Reisebussen
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen), in Cayo Coco und Guardalavaca All Inclusive-Verpflegung
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den Besichtigungszielen laut Reiseverlauf
  • Infopaket mit Reiseliteratur

Exklusivleistungen

  • Einreisekarte Kuba (25 €)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Sonstiges

Zahlung

Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%

Restzahlung fällig 10 Tage vor Reisebeginn.

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Impfung

 Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Mobilität
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.


Ähnliche Rundreisen

Auf Humboldts Spuren
ab 3.540 16 Tage

Auf Humboldts Spuren


Ecuador

16-tägige Natur- und Wanderreise Ecuador

Ecuador erwandern - eine intensive Art, dieses Land voller Naturschönheiten zu erleben! Höhepunkte sind die Wanderungen an Vulkanen, den Dschungel erleben per Kanu und zu Fuß und die Allee der...
Argentinien – Land der Superlative
ab 5.800 22 Tage

Argentinien – Land der Superlative


Argentinien

22-tägige Rundreise Lateinamerikas zweitgrößten Staat

Das südamerikanische Land Argentinien bietet zahllose Kontraste, die es zu entdecken gibt: die Metropole Buenos Aires mit dem berühmten Tango, Gauchos in der Pampa und die bekannten argentinischen...