Dom Rep Cocktail - Private Rundreise - Unterkünfte Klassisch

Highlights der Reise

  • Welterbestadt Santo Domingo
  • Street Art in Santiago
  • Paradiesinsel Cayo Arena
  • Besuch einer Kakaoplantage und einer Zigarrenfabrik
  • Abstecher in die dominikanischen Alpen
Iglesia San Etanislao in Altos de Chavon (© Tourist Board Dominikanische Republik)
Iglesia San Etanislao in Altos de Chavon (© Tourist Board Dominikanische Republik)
Landschaft von Jarabacoa (© Tourist Board Dominikanische Republik)
Landschaft von Jarabacoa (© Tourist Board Dominikanische Republik)
La Fortaleza de San Felipe in Puerto Plata (© Tourist Board Dominikanische Republik)
La Fortaleza de San Felipe in Puerto Plata (© Tourist Board Dominikanische Republik)
Catedral Santa Maria la Menor in Santo Domingo
Catedral Santa Maria la Menor in Santo Domingo
Parque Colon mit Kolumbusdenkmal in Santo Domingo
Parque Colon mit Kolumbusdenkmal in Santo Domingo

Naturschätze, Kolonialgeschichte, Rum, Tabak, Kakao und Kaffee sind die Zutaten für einen Cocktail unvergesslicher Eindrücke. Die Dominikanische Republik ist eines der abwechslungsreichsten Länder der Karibik und bietet weit mehr als weiße Strände mit tropischem Inselflair. Die Rundreise führt Sie zu UNESCO-Weltkulturerbestätten, in hippe Stadtviertel mit Street Art und Street Food sowie zu den Produzenten landestypischer Erzeugnisse. Sie erleben die unterschiedlichen Landschaften der Insel vom Traumstrand und der Paradiesinsel über die dominikanischen Alpen bis hin zu den Wunderhöhlen und einem Künstlerdorf – eine Rundreise wie ein Cocktail, der die exquisitesten Zutaten zu etwas Einzigartigem verbindet!

Tag 1

Flughafen Santo Domingo – Altstadt Santo Domingo (30 km – 30 Min) Herzlich Willkommen

Empfang und Begrüßung am Flughafen von Santo Domingo (Fahrer mit Namensschild außerhalb des Terminals), anschließend privater Transfer in die Altstadt von Santo Domingo.

Tag 2

Weltkulturerbe Altstadt und Ursprung der Neuen Welt

Sie lernen die erste von Europäern erbaute Stadt in Amerika kennen. Hier wurde die erste Kathedrale in der Neuen Welt erbaut, residierte der erste Gouverneur, wurde der erste Bischof geweiht und das erste Krankenhaus eröffnet. Die quirlige Millionenstadt hat eine Reihe von kulturellen, insbesondere architektonischen Sehenswürdigkeiten zu bieten, wie man sie sonst nirgendwo auf der Insel Hispaniola findet. Sie starten den Tag in der historischen, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Altstadt, der so genannten Zona Colonial. Auf dem Stadtrundgang sehen Sie den Palast des Diego Kolumbus, das historische Museum Casas Reales, die Kathedrale und den Parque Colón mit dem bronzenen Denkmal von Christoph Kolumbus. Sie spazieren durch die Calle de las Damas, die erste Straße, die in Santo Domingo für die Damen des spanischen Adels zum Flanieren gepflastert wurde, sowie die Fußgängerzone El Conde mit ihren vielen Geschäften und Straßenverkäufern sowie Bars und Restaurants. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die erste Stadt der Neuen Welt zu erkunden oder sich im Hotel zu erholen. Am Abend werden Sie auf Wunsch von einem Mitarbeiter von Caribbean Tours in Ihrem Hotel abgeholt. Ziel ist ein landestypisches Restaurant in der Altstadt. Speisen Sie à la carte und probieren Sie verlockende lokale Spezialitäten. Die Kosten für das Abendessen sind vor Ort zu entrichten und nicht im Preis inbegriffen.

Tag 3

Santo Domingo – Santiago – Punta Rucia - Street Art und Street Food

Die Fahrt geht heute nach Santiago. Dort angekommen besuchen Sie Los Pepines, eines der symbolträchtigsten Viertel mitten im historischen Zentrum der Stadt. Im Jahr 2016 beschloss die Kommunalverwaltung, die am stärksten verfallenen Flächen zu streichen und das Gebiet zu verschönern, um die lokale Wirtschaft zu beleben. Nur zwei Jahre später wurde Los Pepines dank seiner farbenprächtigen und ausdrucksstarken Wandmalereien zu einer Touristenattraktion in Santiago. Bei einem Spaziergang enträtseln Sie die Geschichten hinter jedem Gemälde: Wer sind die Menschen, die auf den Wandbildern dargestellt sind? Welche Bedeutung haben die Farben? Welchen Bezug haben sie zur lokalen Kultur? Sie werden es herausfinden! Street Food darf bei diesem Spaziergang selbstverständlich nicht fehlen. Während der Tour werden Sie mehrere Stopps einlegen, um die typischen Empanadas, mit Gemüse oder Fleisch gefüllte Teigtaschen, und frische Fruchtsäfte zu probieren – einfach köstlich!
Anschließend geht es weiter nach Punta Rucia. Das kleine Fischerdorf liegt an einer atemberaubenden Meeresbucht an der Spitze einer kleinen Landzunge, wo das Wasser bei Sonnenschein in den schönsten Blau- und Türkistönen schimmert.

Tag 4

Halbtagesausflug Cayo Arena - Die Paradiesinsel

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur Sandbank Cayo Arena oder auch Paradise Island genannt. Sie ist ein Juwel der Dominikanischen Republik und ein Highlight während Ihres Aufenthaltes in Punta Rucia. Direkt vom Strand aus fahren Sie nach dem Frühstück in ca. 25 Minuten mit einem Boot nach Cayo Arena. Hier genießen Sie die Ruhe in paradiesischer Umgebung, nehmen ein erfrischendes Bad oder beobachten Schwärme tropischer Fische in den seichten türkisblauen Gewässern. Nach ein paar Stunden Aufenthalt kehren Sie zurück zum Hotel.

Tag 5

Punta Rucia –Puerto Plata – Cabarete - Kolonialgeschichte, Naturschätze und Rum

Nach dem Frühstück geht es heute nach Puerto Plata, bekannt für die hübschen, im viktorianischen Stil erbauten Holzhäuser, die sich rund um den Zentralpark und den 800 m hohen Berg Isabel de Torres befinden. Bei einer geführten Tour durch das historische Stadtzentrum erkunden Sie Geschichte und Kultur der Stadt. Sie besuchen das Bernsteinmuseum und die Befestigungsanlage Fortaleza San Felipe, eine der ältesten erhaltenen Festungen aus der Kolonialzeit. Die große, wuchtige Anlage wurde 1577 erbaut, um Angriffe vom Wasser her zu erschweren. Außerdem fahren Sie mit der Seilbahn hoch hinauf auf den 800 Meter hohen Berg Isabel de Torres und genießen die spektakuläre Aussicht über die Hafenstadt und die Küste. Auf dem Gipfel befindet sich eine riesige Christus-Erlöser-Statue, eines der Wahrzeichen der Provinz, sowie ein wunderschöner Botanischer Garten. Bevor es weiter geht, besuchen Sie das Macorix House Of Rum, das Besucherzentrum der lokalen Rum-Marke Macorix. Beim Rundgang erfahren Sie alles über die Geschichte der Rumfabrik und den Herstellungsprozess. Eine Rum-Verkostung am Ende der Tour darf natürlich nicht fehlen!
Anschließend Fahren Sie weiter nach Cabarete. Der kleine Ort ist beliebt bei Surfern und hat sich als karibisches Wassersportzentrum weltweit einen Namen gemacht.

Tag 6

Ganztagesausflug Cabarete – San Francisco de Macorís – Tamboril – Cabarete - Kakao und Tabak

Die Tour geht heute in Richtung San Francisco de Macorís. Sie besichtigen den Sendero de Cacao. Hier haben Sie die einmalige Möglichkeit, auf der Kakaoplantage Hacienda La Esmeralda, welche weltweit bekannte Schokoladenfabriken beliefert, alles zu erfahren, vom Anbau der Kakaobohne bis hin zur Schokoladenverarbeitung. Selbstverständlich gehört auch eine Kakao- und Schokoladenverkostung zum Programm. Ein Mittagessen wird während der Führung angeboten. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Tamboril uns besichtigen eine Zigarrenfabrik, wo Ihnen alles über die Tabakverarbeitung und Zigarrenmanufaktur erklärt wird.

Tag 7

Cabarete – Jarabacoa – Santo Domingo - Kaffeeanbau in den dominikanischen Alpen

Die Fahrt geht heute zurück nach Süden entlang der Bergflanken der Zentral-Kordilleren. Hier machen Sie einen Abstecher in die dominikanischen Alpen. Viele Einheimische verbringen hier aufgrund der angenehmen Temperaturen ihre Sommerferien. Jarabacoa liegt auf 600 Metern über dem Meeresspiegel und ist umgeben von Pinienwäldern, Bergen und den Tälern der Flüsse Rio Yaque del Norte und Rio Jimenoa. Das ganze Jahr über herrschen hier frühlingshafte Temperaturen. Der Luftkurort ist das Zentrum für Wanderfreunde und Naturliebhaber. Sie besichtigen den charmanten Ort Jarabacoa und besuchen die Kaffeefabrik Monte Alto, wo Ihnen alles über den Anbau und die Verarbeitung von Kaffee erklärt wird. Selbstverständlich gibt es auch eine Kaffeeprobe. Danach haben Sie Zeit das Restaurant Alta Vista zu besuchen. Das angesagte Lokal liegt weit oben auf einem Berg und ist über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Die Terrasse bietet ein traumhaftes Panorama und einen spektakulären Blick auf den nahe gelegenen Ort La Vega. Falls Sie hier Mittagessen möchte, informieren Sie Ihren Reiseleiter (Kosten zu Lasten der Teilnehmer). Anschließend geht es zurück nach Santo Domingo.

Tag 8

Santo Domingo – San Pedro de Macorís – Altos de Chavón – Flughafen Punta Cana / Santo Domingo - Wunderhöhlen und Künstlerdorf

Wir fahren heute Richtung Südosten. Unterwegs besuchen Sie das interessante Höhlensystem Cueva de las Maravillas mit unterirdischen Flussläufen und Tropfsteinhöhlen. Es ist die größte erschlossene Tropfsteinhöhle der Dominikanischen Republik und birgt viele beeindruckende Zeichnungen der Taíno Indianer.
Danach besichtigen Sie den Nachbau eines mediterranen Dorfes aus dem 16. Jahrhundert, das am Fluss Chavón liegt. Das Dorf Altos de Chavón wurde nach den Originalplänen einer andalusischen Siedlung mit römischen Stilelementen aus Korallenkalkstein originalgetreu rekonstruiert. Hier gibt es eine Kirche, ein Amphitheater und ein archäologisches Museum der Taíno-Kultur mit verschiedenen Ausstellungen. Noch heute leben und arbeiten hier Kunsthandwerker, Maler und Bildhauer.
Anschließen Transfer zum Flughafen.

Inklusivleistungen

  • Unterkünfte wie im Programm erwähnt oder gleichwertig
  • 7x Frühstück, 1x Mittagessen
  • Transfer in: Flughafen Santo Domingo – Unterkunft Santo Domingo
  • Transfer out: Altos de Chavón – Bayahibe, Santo Domingo oder Punta Cana
  • Privater Transport mit spanischsprachigem Fahrer
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung (Tag 2 bis Tag 8)
  • Alle Eintrittsgebühren, Steuern und Servicegebühren der erwähnten Ausflüge und Besuche laut Beschreibung

Exklusivleistungen

  • An- und Abreise
  • Trinkgelder für Fahrer / Reiseleiter
  • Sämtliche nicht erwähnten Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben

Termine & Preise

Icon Flug nicht enthaltenIn den Preisen ist kein Flug enthalten. Ein Flug kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Wir sind Ihnen gerne behilflich.
Termine
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Dreibettzimmer
26.06.2024 - 03.07.2024 (8 Tage)
17. Termin
2995 €
2595 €
28.06.2024 - 05.07.2024 (8 Tage)
18. Termin
2995 €
2595 €
29.06.2024 - 06.07.2024 (8 Tage)
19. Termin
2995 €
2595 €
03.07.2024 - 10.07.2024 (8 Tage)
20. Termin
2995 €
2595 €
05.07.2024 - 12.07.2024 (8 Tage)
21. Termin
2995 €
2595 €
06.07.2024 - 13.07.2024 (8 Tage)
22. Termin
2995 €
2595 €
10.07.2024 - 17.07.2024 (8 Tage)
23. Termin
2995 €
2595 €
12.07.2024 - 19.07.2024 (8 Tage)
24. Termin
2995 €
2595 €
13.07.2024 - 20.07.2024 (8 Tage)
25. Termin
2995 €
2595 €
17.07.2024 - 24.07.2024 (8 Tage)
26. Termin
2995 €
2595 €
19.07.2024 - 26.07.2024 (8 Tage)
27. Termin
2995 €
2595 €
20.07.2024 - 27.07.2024 (8 Tage)
28. Termin
2995 €
2595 €
24.07.2024 - 31.07.2024 (8 Tage)
29. Termin
2995 €
2595 €
26.07.2024 - 02.08.2024 (8 Tage)
30. Termin
2995 €
2595 €
27.07.2024 - 03.08.2024 (8 Tage)
31. Termin
2995 €
2595 €
31.07.2024 - 07.08.2024 (8 Tage)
32. Termin
2995 €
2595 €
02.08.2024 - 09.08.2024 (8 Tage)
33. Termin
2995 €
2595 €
03.08.2024 - 10.08.2024 (8 Tage)
34. Termin
2995 €
2595 €
07.08.2024 - 14.08.2024 (8 Tage)
35. Termin
2995 €
2595 €
09.08.2024 - 16.08.2024 (8 Tage)
36. Termin
2995 €
2595 €
10.08.2024 - 17.08.2024 (8 Tage)
37. Termin
2995 €
2595 €
14.08.2024 - 21.08.2024 (8 Tage)
38. Termin
2995 €
2595 €
16.08.2024 - 23.08.2024 (8 Tage)
39. Termin
2995 €
2595 €
17.08.2024 - 24.08.2024 (8 Tage)
40. Termin
2995 €
2595 €
21.08.2024 - 28.08.2024 (8 Tage)
41. Termin
2995 €
2595 €
23.08.2024 - 30.08.2024 (8 Tage)
42. Termin
2995 €
2595 €
24.08.2024 - 31.08.2024 (8 Tage)
43. Termin
2995 €
2595 €
28.08.2024 - 04.09.2024 (8 Tage)
44. Termin
2995 €
2595 €
30.08.2024 - 06.09.2024 (8 Tage)
45. Termin
2995 €
2595 €
31.08.2024 - 07.09.2024 (8 Tage)
46. Termin
2995 €
2595 €
04.09.2024 - 11.09.2024 (8 Tage)
47. Termin
2995 €
2595 €
06.09.2024 - 13.09.2024 (8 Tage)
48. Termin
2995 €
2595 €
07.09.2024 - 14.09.2024 (8 Tage)
49. Termin
2995 €
2595 €
11.09.2024 - 18.09.2024 (8 Tage)
50. Termin
2995 €
2595 €
13.09.2024 - 20.09.2024 (8 Tage)
51. Termin
2995 €
2595 €
14.09.2024 - 21.09.2024 (8 Tage)
52. Termin
2995 €
2595 €
18.09.2024 - 25.09.2024 (8 Tage)
53. Termin
2995 €
2595 €
20.09.2024 - 27.09.2024 (8 Tage)
54. Termin
2995 €
2595 €
21.09.2024 - 28.09.2024 (8 Tage)
55. Termin
2995 €
2595 €
25.09.2024 - 02.10.2024 (8 Tage)
56. Termin
2995 €
2595 €
27.09.2024 - 04.10.2024 (8 Tage)
57. Termin
2995 €
2595 €
28.09.2024 - 05.10.2024 (8 Tage)
58. Termin
2995 €
2595 €
02.10.2024 - 09.10.2024 (8 Tage)
59. Termin
2995 €
2595 €
04.10.2024 - 11.10.2024 (8 Tage)
60. Termin
2995 €
2595 €
05.10.2024 - 12.10.2024 (8 Tage)
61. Termin
2995 €
2595 €
09.10.2024 - 16.10.2024 (8 Tage)
62. Termin
2995 €
2595 €
11.10.2024 - 18.10.2024 (8 Tage)
63. Termin
2995 €
2595 €
12.10.2024 - 19.10.2024 (8 Tage)
64. Termin
2995 €
2595 €
16.10.2024 - 23.10.2024 (8 Tage)
65. Termin
2995 €
2595 €
18.10.2024 - 25.10.2024 (8 Tage)
66. Termin
2995 €
2595 €
19.10.2024 - 26.10.2024 (8 Tage)
67. Termin
2995 €
2595 €
23.10.2024 - 30.10.2024 (8 Tage)
68. Termin
2995 €
2595 €
25.10.2024 - 01.11.2024 (8 Tage)
69. Termin
2995 €
2595 €
26.10.2024 - 02.11.2024 (8 Tage)
70. Termin
2995 €
2595 €
30.10.2024 - 06.11.2024 (8 Tage)
71. Termin
2995 €
2595 €

Anschlussprogramm

  • Als Anschlussprogramm wären beispielsweise einige Strandtage empfehlenswert.

Hinweise zur Reise

  • Die Reise ist auch mit gehobenen Unterkünften buchbar - fragen Sie gerne bei uns nach!

Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung fällig 20 Tage vor Reisebeginn.
  • Der Veranstalter kann vor Beginn der Pauschalreise vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn er aufgrund unvermeidbarer und außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist und die Rücktrittserklärung dem Reisenden an der zuletzt von ihm genannten Zustell-/Kontaktadresse unverzüglich, spätestens vor Beginn der Pauschalreise, zugeht (vgl. § 10 Abs 3 lit b PRG).

    Der Veranstalter kann vor Beginn der Pauschalreise vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn sich für die Pauschalreise weniger Personen als die im Vertrag angegebene Mindestteilnehmerzahl angemeldet haben und die Rücktrittserklärung dem Reisenden an der zuletzt von ihm genannten Zustell-/ Kontaktadresse innerhalb der im Vertrag festgelegten Frist, spätestens jedoch:
    a. 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen von mehr als sechs Tagen,
    b. 7 Tage vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen zwischen zwei und sechs Tagen,
    c. 48 Stunden vor Beginn der Pauschalreise bei Reisen, die weniger als zwei Tage dauern, zugeht (vgl. § 10 Abs 3 lit a PRG).

Mobilität

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.
+

Dom Rep Cocktail - Private Rundreise - Unterkünfte Klassisch

8 Tage • Dominikanische Republik
Nr. 29109
min. 2
Sprache der Reiseleitung: Deutsch
8 Tage ab
€ 2595
Mehrauswahl mit gedrückter STRG-Taste möglich.
Fragen zu einer Reise?

Dann zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
 

info@suedamerika-reiseportal.de

+49 (0) 8191 33111850

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Zurück

Südamerika Newsletter

Aktuelle Angebote und Reisethemen



Hinweise zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum.

Essentiell

Erforderliche Cookies

Matomo

Wir verwenden Website den Webanalysedienst "Matomo" (matomo.org) zur Analyse von Nutzungsdaten. Matomo verwendet Cookies, um eine statistische Analyse der Nutzung der PtX Hub-Website durch die Besucher zu ermöglichen. Matomo-Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifizierung eines Nutzers ermöglichen. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Änderung der IP-Adresse anonymisiert.