Im Reich des Jaguars

Highlights der Reise

  • Zwei ganze Tage auf der Spur des majestätischen Jaguars
  • Zu Fuß und mit dem Kanu auf Pirsch im Pantanal
  • Übernachtungen auf einem Schiff im Revier des Jaguars
  • Fantastische Tierbeobachtung: Kaimane, Wasserschweine, Hyazinth-Aras, Sumpfhirsche und Ameisenbären
Auge in Auge mit dem Jaguar
Auge in Auge mit dem Jaguar
Kämpfende Wasserschweine
Kämpfende Wasserschweine
Abendstimmung im Pantanal
Abendstimmung im Pantanal
Blauara
Blauara
Riesenotter
Riesenotter
Hotelboot Barco Mutum
Hotelboot Barco Mutum

Grazile Wasservögel die majestätisch durch sattes Grün schreiten, sonnenbadende Kaimane sowie anmutige Jaguare nennen das Pantanal ihre Heimat. Das riesige Sumpfgebiet bietet auf dem südamerikanischen Kontinent die besten Gelegenheiten für ausgiebige Tierbeobachtungen.

Von ausgewählten Pousadas aus erkunden Sie zu Fuß, mit dem Kanu oder auf dem Rücken der Pferde die Umgebung. Dank der offenen Vegetation sind die Chancen für zahlreiche Tiersichtungen sehr gut. Unter anderem Wasserschweine, Sumpfhirsche, Anakondas, Kaimane sowie eine unglaubliche Vielzahl an Vogelarten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Entlang der Transpantaneira dringen Sie weiter in das artenreiche Feuchtbiotop vor und haben auf gemächlicher Fahrt die Chance auf weitere Tierbeobachtungen.

Von Porto Jofre aus gehen Sie auf zwei ganztägige Jaguar-Safaris, um dem König des Pantanals näherzukommen. Zwischen Juni und Oktober ist die beste Zeit, um die Großkatze am Ufer zu beobachten. Den Jaguar in freier Wildbahn zu erleben, ist wohl der absolute Höhepunkt und ein unvergesslicher Moment. Während der Safaris halten Sie weiter Ausschau nach Wasserschweinen, Raubvögeln, Kaimanen und Riesenottern. Das Naturparadies und der König des Pantanals, der majestätische Jaguar, erwarten Sie.

Tag 1

Anreise nach Brasilien

Am Abend startet Ihr Nachtflug nach Brasilien.

Tag 2

Fahrt ins Pantanal

Am Morgen erreichen Sie Cuiaba. Auf der Fahrt in Richtung Pantanal legen Sie an der Rancho Seu Jorge eine Pause ein. Sie erfahren mehr über die Kultur und die harte Arbeit der Einheimischen im Pantanal. Nach dem Mittagessen geht es weiter über die Transpantaneira bis zur Pousada. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem Gelände der Pousada und können die ersten Tiere beobachten. Übernachtung in der Lodge. (Fahrzeit ca. 3h, 140 km).

Tag 3

Safari im Pantanal

Ausführliche Erkundungen und Entdeckungen im nördlichen Pantanal stehen im Fokus des Tages. Ob eine morgendliche Tour zum Sonnenaufgang, Bootsausflüge auf dem Rio Claro oder Nachtsafari, es bleibt genügend Zeit, um die schönsten Eindrücke fotografisch festzuhalten. Fischotter, Ameisenbären, Sumpfhirsche, Kaimane, eine überbordende Vielfalt an Vögeln oder auch scheue Tapire und Ozelots, sind in dieser Region heimisch. Übernachtung wie am Vortag.

Tag 4

Abenteuer pur auf der Transpantaneira

Am Morgen geht es in abenteuerlicher Fahrt über zahlreiche Holzbrücken bis ans Ende der Transpantaneira nach Porto Jofre, dem Tor zum Jaguar-Land. Hier gehen Sie an Bord Ihrer schwimmenden Unterkunft, die als Ausgangspunkt für die Jaguar-Safaris im Pantanal dient. Das Schiff navigiert in den Parque Estadual Encontro das Aguas, in dem eine große Population an Jaguaren beheimatet ist. Übernachtung an Bord. (Fahrzeit ca. 3-4h, 100 km).-

Tag 5 -6

Jaguar-Safari intensiv

Der absolute Höhepunkt der Brasilien-Reise steht bevor. An beiden Tagen gehen Sie mit einem privaten Boot im Flusssystem des Rio Cuiaba auf intensive und ganztägige Jaguar-Safaris. Die Population an Jaguaren und auch die Sichtungswahrscheinlichkeit ist hier besonders hoch. Die Großkatzen ruhen sich oft am Ufer unter großen Bäumen aus oder gehen im kühlenden Nass baden. Neben dem König des Pantanals werden Sie u.a. auch Wasserschweine, Kaimane und Riesenotter beobachten können. Zudem werden sich eine Vielzahl an Wasser- und Watvögeln Ihren Blicken stellen. 2 Übernachtungen wie am Vortag.

Tag 7

Tierparadies Pantanal erleben

Am Morgen verlassen Sie das Hotelboot und fahren nach Porto Jofre. Über die Transpantaneira geht es in gemächlicher Fahrt nach Norden. Wieder nehmen Sie sich Zeit für Tierbeobachtungen und vielleicht begegnen Sie Pantaneiros, die ihre Rinderherden von Farm zu Farm treiben. Nach Ihrer Ankunft können Sie sich im Pool der Pousada abkühlen und die Umgebung zu Fuß erkunden. Übernachtung in einer Lodge. (Fahrzeit ca. 3-4h, 130 km).

Tag 8 - 9

Safari im Pantanal

Auf verschiedenen Ausflügen, zu Fuß und mit dem Boot erkunden Sie in den kommenden beiden Tagen das Sumpfgebiet und versuchen viele Tiere aufzuspüren. Auf den Aussichtstürmen der Pousada wechseln Sie die Perspektive und genießen traumhafte Ausblicke über die weite Ebene. In den Bäumen lassen sich Brüll- und Kapuzineraffen beobachten, aber auch Löffler, Störche, Wasserschweine und Kaimane stellen sich Ihren Blicken. 2 Übernachtungen wie am Vortag.

Tag 10

Abreise aus Brasilien

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um am Pool zu entspannen oder erkunden Sie noch einmal die Umgebung der Pousada. Am Nachmittag nehmen Sie Abschied vom Pantanal, fahren nach Cuiaba und treten die Heimreise an.

Tag 11

Ankunft in Deutschland

Mit prall gefüllten Speicherkarten und einem Koffer voller Erlebnisse kommen Sie wieder am Ausgangsflughafen an. Willkommen zurück und gute Heimreise.

Logo atmosfair
123 €
5307 kg CO₂

Inklusivleistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt nach Cuiaba und zurück mit LATAM oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class (nach Verfügbarkeit; Flugzuschlag möglich)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen, Booten oder im Gruppenservice der Lodges
  • 2 Tagesausflüge mit Privatbooten zur Jaguar-Safari
  • alle Eintritte laut Programm
  • 5 Ü: Lodge im DZ
  • 3 Ü: Schiff in gebuchter Kabinenkategorie
  • Mahlzeiten: 8×F, 8×M, 8×A

Exklusivleistungen

  • ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Termine & Preise

Icon Flug enthaltenIn den Preisen ist der Flug enthalten.
Termine
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Dreibettzimmer
21.09.2024 - 01.10.2024 (11 Tage)
6690 €
5590 €
05.10.2024 - 15.10.2024 (11 Tage)
6690 €
5590 €
31.05.2025 - 10.06.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
21.06.2025 - 01.07.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
05.07.2025 - 15.07.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
19.07.2025 - 29.07.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
02.08.2025 - 12.08.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
16.08.2025 - 26.08.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
06.09.2025 - 16.09.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
20.09.2025 - 30.09.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
04.10.2025 - 14.10.2025 (11 Tage)
auf Anfrage
Aufschläge / Abweichungen
Rail & Fly 2. Klasse

(ab 01.11.2024: 90 EUR)

ab 80 €
Rail & Fly 1. Klasse

 (ab 01.11.2024: 170 EUR)

150 €
Anderer Abflugort ab/an D/A/CH
ab 150 €
Sitzplatzreservierung mit mehr Beinfreiheit
ab 220 €
Vorübernachtung Cuiaba (inkl. Transfer)
ab 110 €

Anschlussprogramm

Diese Reise können Sie mit individuellen Verlängerungen ergänzen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Eine einmalige Reise!

Die Reise heißt im Reich des Jaguars und da waren wir - wir hatten das Glück, zahlreiche Begegnungen zu haben, sei es die vielen Male mit dem Jaguar, aber auch Tapire, Anakonda, Ameisenbär, Nasenbär, Aras, Riesenotter, Kaimane, Schlangen und so viele Vögel - einmalig! Wir sind dann noch zu den Iguazu-Wasserfällen geflogen und zum Abschluss mit dem Helikopter über die Fälle geflogen - eine einmalige Reise!

A. G.

Unvergessliches Erlebnis

Die Reise war einfach unbeschreiblich toll. Wir haben alle Tiere gesehen, die wir uns gewünscht haben. Wir hatten mehrere Jaguarsichtungen, die unser Herz höher schlagen ließen Dank unserer Reiseleiterin Juliana, die sich viel Mühe gab für uns alle Tiere zu finden. Ich hatte das Zusatzprogramm mit den Iguazu Wasserfällen. Dort begleitete und Elaine. Durch ihre perfekte Planung würde auch dies zu einem unvergesslichen Erlebnis.

D. M.

Viele Tiersichtungen

Vögel sind so ziemlich überall und in großer bunter Vielfalt unterwegs, sogar Hyazinth-Aras konnten wir mehrfach beobachten. Unsere Unterkünfte hatten z.T. sogar Futterstellen, die sehr gut besucht waren. Außer den Vögeln waren die häufigsten Tiere Kaimane und Capybaras. Zu meiner Freude konnten wir auf den Bootsfahrten bei Porto Jofre mehrmals Riesen-Otter beobachten. Auch das Highlight, die Jaguare ließen sich mehrmals blicken. Offensichtlich waren sie Touristen gewöhnt und so waren sehr gute Sichtungen möglich. Sehr erfreut war ich auch darüber, den kleinen Tamandua zweimal kurz sehen zu können. Worauf man als Tourist gefasst sein sollte: Buckelpisten, Staub, Mücken, Hitze.

B. B.

Wunderschöne Reise

Es wurden alle meine Erwartungen übertroffen, alleine mehr als ein Dutzend Jaguare, noch mehre Capibaras, Riesenotter, hunderte Kaimane und eine Unzahl an für uns exotischen Vögeln. Gefühlsmäßig war ich auf der ganzen Reise auf einem Hoch. Es wurde nichts dem Zufall überlassen. Alles in allem eine wunderschöne Reise.

H. H.

Hinweise zur Reise

  • Die Jaguar-Safaris finden in einem Privatboot für die Gruppe statt. Alle Ausflüge werden durch die Deutsch sprechende Reiseleitung geführt (teils in internationaler Gruppe). Die Barco Mutum navigiert von Porto Jofre zum Liegeplatz im Jaguar-Gebiet und wechselt den Standort nur in Ausnahmefällen.

  • Die Reihenfolge der Unterkünfte und der Regionen kann abweichen. Die beschriebenen Reiseverläufe und Ausflüge können je nach Wetter, Jahreszeit oder Gruppenverfassung verändert werden. Die größte Chance, einen freilebenden Jaguar zu sehen, besteht im Zeitraum von Juni bis Oktober.

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

  • Die Ausflüge an den Tagen 3 und 8 bis 9 werden nicht exklusiv für Gäste dieser Reise durchgeführt. Die Teilnehmerzahl und die Sprache der Reiseleitung können ggf. von der Reiseausschreibung abweichen.
  • Alle Wanderungen und Ausflüge haben keine besonderen Anforderungen an die Kondition. Sie müssen sich aber auf z.T. lange Fahrstrecken und feucht-heißes Klima einstellen.

Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 15%
  • Restzahlung fällig 25 Tage vor Reisebeginn.
  • Der Reiseveranstalter kann in folgenden Fällen vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen:
    a)  Ohne Einhaltung einer Frist, wenn der Reisende die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Kündigt der Reiseveranstalter deshalb den Vertrag, so behält er den Anspruch auf den Reisepreis, er muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die er aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt.
    b)  Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen oder behördlich festgelegten Mindestteilnehmerzahl, wenn in der Reiseausschreibung für die entsprechende Reise auf eine Mindestteilnehmerzahl und die Frist, binnen derer der Rücktritt des Reiseveranstalters möglich ist, hingewiesen wurde, in der im Vertrag bestimmten Frist, spätestens jedoch bis 28 Tage vor Reisebeginn.
    In jedem Fall ist der Reiseveranstalter verpflichtet, den Kunden unverzüglich nach Eintritt der Voraussetzung für die Nichtdurchführung der Reise hiervon in Kenntnis zu setzen und ihm die Rücktrittserklärung unverzüglich zuzuleiten. Bereits geleistete Zahlungen auf den Reisepreis erhält der Kunde unverzüglich zurück.

Mobilität

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.
+

Im Reich des Jaguars

11 Tage • Brasilien
Nr. 67013
min. 4 - max. 8
Sprache der Reiseleitung: Deutsch
11 Tage ab
€ 5590
Mehrauswahl mit gedrückter STRG-Taste möglich.
Fragen zu einer Reise?

Dann zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
 

info@suedamerika-reiseportal.de

+49 (0) 8191 33111850

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Zurück

Südamerika Newsletter

Aktuelle Angebote und Reisethemen



Hinweise zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum.

Essentiell

Erforderliche Cookies

Matomo

Wir verwenden Website den Webanalysedienst "Matomo" (matomo.org) zur Analyse von Nutzungsdaten. Matomo verwendet Cookies, um eine statistische Analyse der Nutzung der PtX Hub-Website durch die Besucher zu ermöglichen. Matomo-Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifizierung eines Nutzers ermöglichen. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Änderung der IP-Adresse anonymisiert.