MS OCEAN VICTORY: Antarktische Halbinsel

Highlights der Reise

  • Seereise-Traum zur Antarktischen Halbinsel
  • spektakuläre Eislandschaften
  • die vielfältige Tierwelt bestaunen
  • Pinguine hautnah erleben
Endlose Eiswüste
Endlose Eiswüste
Der National-Kongress in Buenos Aires
Der National-Kongress in Buenos Aires
Blick auf Ushuaia
Blick auf Ushuaia

An Bord unseres robusten, eisklassifizierten Expeditionsschiffs OCEAN VICTORY erkunden wir die einzigartige Landschaft der Antarktischen Halbinsel. Zodiacfahrten und Landgänge sind ein wichtiger Bestandteil des geplanten Reiseverlaufs und ermöglichen es allen Expeditionsgästen, mehrmals den antarktischen Kontinent sowie die vielen umliegenden Inseln zu betreten.Von Ushuaia in Argentinien aus durchqueren wir die mächtige Drake-Passage auf dem Weg zu den Süd-Shetland-Inseln und unternehmen unterwegs Zodiac-Anlandungen bei Pinguin-Kolonien, Forschungsstationen und faszinierenden Aussichtspunkten. Auf dem Weg nach Süden passieren wir die berühmte Gerlache Strait, wo 3000 Fuß hohe Eisklippen direkt aus dem stillen Wasser ragen. Auf keiner anderen Reise können wir eine Vielfalt an unberührter Natur und eine so außergewöhnliche Tierwelt in nur wenigen Tagen erleben!Wenn die OCEAN VICTORY nach Feuerland und Ushuaia zurückkehrt, passieren wir je nach Wetterlage möglicherweise das sagenumwobene Kap Hoorn - den südlichsten Punkt Südamerikas, ein berühmtes maritimes Wahrzeichen.Jede Reise in die Antarktis ist ein Abenteuer, aber kleine Schiffe wie die OCEAN VICTORY machen diese Kreuzfahrten zu einem einzigartigen Erlebnis. Landausflüge, Exkursionen, Vorträge und Walsafaris können problemlos organisiert werden, damit wir ein unvergleichliches Expeditionserlebnis genießen können. Dank des patentierten X-BOW-Designs kann das Schiff die Drake-Passage sanfter durchfahren, und aufgrund seiner Geschwindigkeit können wir möglicherweise am späten Nachmittag des dritten Tages eine erste Anlandung oder Aktivität auf den südlichen Shetland-Inseln unternehmen.

1. Tag: Hinflug

Linienflug mit LUFTHANSA von Frankfurt nach Buenos Aires.

2. Tag: Buenos Aires

Ankunft in Buenos Aires und Transfer zum Hotel.

3. Tag: Ushuaia

Weiterflug nach Ushuaia. Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.
Verpflegung: F

4. Tag: Einschiffung

Am Nachmittag gehen wir an Bord unseres Schiffes. Unsere Reise beginnt mit der Fahrt durch den ruhigen Beagle-Kanal, eine Meerenge im Feuerland-Archipel.
Verpflegung: FA

5. - 6. Tag: Drake Passage

Wir durchqueren die berühmte Drake-Passage - ein Gewässer, das den Schnittpunkt zwischen der kalten Antarktis und dem wärmeren Atlantik und Pazifik markiert. Die Drake-Passage ist bekannt für turbulente Bedingungen und starke Westwinde, die sogenannten Roaring Fifties, denn so bezeichnet man die Westwindzone zwischen dem 40sten und 50sten Grad südlicher Breite. Auch wenn diese Passage eine Herausforderung darstellt, können wir an Bord unseres Expeditionsschiffes, das mit Stabilisatoren, leistungsstarken Motoren und einer hochqualifizierten Besatzung ausgestattet ist, sicher fühlen. Für die mutigsten Segler ist die Drake-Passage ein Lebenswerk, und wir werden sie zweimal durchqueren! In der Drake steigt die Spannung, wenn die antarktische Tierwelt in Sicht kommt. Wenn das Wetter es zulässt, werden wir zum ersten Mal Robben und Pinguine zu Gesicht bekommen! Das Gebiet ist auch für seinen Reichtum an Seevögeln bekannt.
Verpflegung: FMA

7. - 8. Tag: Süd Shetland Inseln

In den nächsten Tagen werden wir die subantarktischen Inseln der Süd-Shetland-Kette erkunden und uns von den faszinierenden Landschaften beeindrucken lassen. Wenn das Wetter mitspielt, werden wir voraussichtlich folgende Inseln anlaufen: King George Island, Deception Island, ein erloschener Vulkan, dessen Wasser so warm ist, dass man dort schwimmen kann, und Half Moon Island mit nistenden Wilson-Sturmvögeln und Zügelpinguinen. Die Reiseroute und die Aktivitäten in den nächsten Tagen hängen von den Wetter- und Eisbedingungen ab. Die Route und die Anlandungen werden vom Kapitän und Expeditionsleiter festgelegt und uns in regelmäßigen Briefings mitgeteilt.
Verpflegung: FMA

9. - 10. Tag: Antarktische Halbinsel

Während sich die weiß schimmernde Antarktis am Horizont abzeichnet, vervielfacht sich die Zahl der Wildtiere, die uns begegnen, darunter viele Arten von lebhaften Pinguinen, neugierigen Robben, Wale und viele Seevögel. Entlang unserer geplanten Route der Antarktischen Halbinsel gibt es überall eine Fülle von Tieren zu sehen. Vielleicht haben wir auch die Gelegenheit Seeleoparden-, Pelz- und Weddellrobben auf Cuverville Island, Buckelwale in der Gerlache Strait, Orcas in der Paradise Bay und dem Lemaire Kanal zu erleben. Die Reiseroute und die Aktivitäten der nächsten Tage hängen auch hier von den Wetter- und Eisbedingungen ab. Die Route und die Anlandungen können sich daher jederzeit ändern.
Verpflegung: FMA

11. - 12. Tag: Auf See

Wir verlassen die Antarktis und verbringen zwei Tage auf See auf unserem Weg zurück zu den ruhigen Gewässern des Beagle-Kanals und nach Ushuaia, Argentinien. Auf dem Weg dorthin durchqueren wir die Drake-Passage und passieren Kap Hoorn, ein legendäres maritimes Wahrzeichen und die Südspitze von Südamerika.Während unserer Zeit auf See wird eine Vielzahl von Aktivitäten an Bord organisiert, die die perfekte Gelegenheit bieten, mit anderen Reisenden, die ebenso leidenschaftlich die Welt entdecken möchten, Kontakte zu knüpfen, die Vorträge unserer Expedition an Bord zu genießen, unseren Shop zu besuchen oder sich in den Einrichtungen unseres Schiffes zu entspannen, die für eine komfortable und erholsame Zeit ausgelegt sind.
Verpflegung: FMA

13. Tag: Ushuaia und Ausschiffung

Heute Morgen erreichen wir wieder Ushuaia, wo unsere Tour zu Ende geht wir die Heimreise antreten.Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires.Übernachtung im Hotel.
Verpflegung: F

14. - 15. Tag: Rückflug

Rückflug und Ankunft in Frankfurt am nächsten Tag und ggf. Weiterflug zum gebuchten Heimatflughafen.
Verpflegung: F
Logo atmosfair
157 €
6793 kg CO₂

Inklusivleistungen

  • Linienflüge mit LUFTHANSA ab/bis Frankfurt und Inlandsflüge mit AEROLINEAS ARGENTINAS inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Hotelübernachtungen vor und nach der Seereise lt. Tourverlauf
  • Schiffsreise in der geb. Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • Transfers in Buenos Aires und Ushuaia
  • alle Landgänge und Zodiacfahrten während der Seereise
  • erfahrenes Expeditionsteam an Bord
  • informative Vorträge zu Flora, Fauna & Gebiet
  • Expeditionsparka
  • Gummistiefel während der Kreuzfahrt

Termine & Preise

Icon Flug enthaltenIn den Preisen ist der Flug enthalten.
Termine
Kat. A = Einzelkabine | Deck 3 | ein Einzelbett | Du/WC |TV |Bullauge | 13 m²
Kat. B = Zweibettkabine | Deck 3 oder 4 | Doppelbett oder zwei Einzelbetten | Du/WC |TV |Bullauge | 22 m²
Kat. C = Zweibettkabine | Deck 7 | Doppelbett | Du/WC |TV |Französischer Balkon | 16 m²
26.01.2025 - 09.02.2025 (15 Tage)
17690 €
14590 €
15450 €
14.11.2025 - 28.11.2025 (15 Tage)
15790 €
13390 €
13990 €
Aufschläge / Abweichungen
Einzelzimmer-Zuschlag Landprogramm
450 €
Weitere Kabinentypen
Preis auf Anfrage
Zuschlag Anschlussflüge ab/bis Wien oder Zürich
ab 290 €
Zuschlag abweichende deutsche Flughäfen (auf Anfrage)
ab 90 €

Anschlussprogramm

Diese Reise können Sie mit individuellen Verlängerungen ergänzen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Hinweise zur Reise

  • Aktivitäten: Kayaking 345 USD pro Person (Erfahrung notwendig), Schneeschuhwandern 225 USD pro Person, Camping 385 USD pro Person. Voranmeldung bei Buchung dringend empfohlen.
  • "Halbe Kabine" auf Anfrage
  • Alle geplanten Routen und Anlandungen sind wetterabhängig und unterliegen den örtlichen Gegebenheiten (Eissituation, Windstärke, Dünung) und sind deshalb unter Vorbehalt. Änderungen des Programms / Reiseverlaufs können jederzeit vom Kapitän / Expeditionsteam ausgesprochen werden.
  • Wir behalten uns vor, jederzeit bis zu Beginn der Reise, von der Reederei eventuell erhobene zusätzliche Bunker- / Treibstoffzuschläge an Sie weiter zu belasten.
  • Für diese Kreuzfahrt gelten abweichende Stornobedingungen: bis 180 Tag vor Reisebeginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von mindestens 1000 Euro an, bei Rücktritt ab 179 bis 91 Tage vor Reisebeginn: 25%; ab 90 Tage vor Reisebeginn: 98% des Reisepreises.
  • MS OCEAN VICTORY: Mit dem höchsten Polarcode 6 und der Eisklasse 1A ist MS OCEAN VICTORY aufgrund ihrer robusten Konstruktion und der X-Bow®-Infinity-Klasse, die eine hohe Stabilität bei rauem Wetter bietet und die ruhigsten Bewegungen auf hohen Wellen ermöglicht, das ideale Schiff für Fahrten mit kleinen Schiffen in polaren Regionen. Zudem erleichtert die Solas-2012-Klassifizierung eine sichere Rückkehr in den Hafen. Das Schiff gehört zur brandneuen Generation von Niedrigenergieschiffen mit 4 Dieselmotoren und 2 Elektromotoren, die alle elektronisch gesteuert werden, um Geschwindigkeit und Treibstoffverbrauch zu optimieren.
  • Kat. A = Einzelkabine | Deck 3 | ein Einzelbett | Du/WC |TV |Bullauge | 13 qm²
  • Kat. B = Zweibettkabine | Deck 3 oder 4 | Doppelbett oder zwei Einzelbetten | Du/WC |TV |Bullauge | 22 qm²
  • Kat. C = Zweibettkabine | Deck 7 | Doppelbett | Du/WC |TV |Französischer Balkon | 16 qm²
  • Kat. D = Zweibettkabine | Deck 4 oder 6 | Doppelbett oder zwei Einzelbetten | Du/WC | TV |Balkon | 24 qm²
  • Kat. E = Zweibettsuite | Deck 4 oder 6 | Doppelbett oder zwei Einzelbetten | Du/WC | TV |Balkon | 32 qm²
  • Kat. F = Junior Suite | Deck 7 | Doppelbett oder zwei Einzelbetten | Du/WC | TV |Balkon | 42 qm²

Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Der Reiseveranstalter kann bis 21 Tage vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung, in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung oder in sonstigen Unterlagen, die Vertragsinhalt geworden sind, festgelegte Mindestteilnehmerzahl bis zu dem genannten Zeitpunkt nicht erreicht wurde und die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist in der Reisebestätigung angegeben waren. Bei Reisen aus dem Kreuzfahrtbereich sind es 45 Tage vor Reiseantritt.

    In diesen Fällen werden wir Sie unverzüglich hiervon in Kenntnis setzen und Ihnen eine bereits geleistete Anzahlung auf den Reisepreis zurückerstatten. Der Reiseveranstalter haftet nicht für Stornogebühren für Vor-/Nachprogramme, die bei anderen Leistungsträgern/Veranstaltern gebucht worden sind, ebenso besteht kein Anspruch auf Schadensersatz für in Eigenregie gebuchte Fremdleistungen wie Flug- oder Bahntickets, Visa, Impfungen, Ausrüstungsmaterialien, etc. Erhalten wir vor Reisebeginn Kenntnis von wichtigen, in der Person des Reisenden liegenden Gründen, die eine nachhaltige Störung der Reise befürchten lassen, sind wir berechtigt, vom Reisevertrag unverzüglich zurückzutreten. Ergänzend gelten die Vereinbarungen Rücktritt durch den Reisenden und Umbuchung.


Informationen zu Impfungen

Beachten Sie bitte, dass nach dem jetzigen Stand nur Passagiere, die vollständig gegen Corona geimpft sind an der Reise teilnehmen können.

Mobilität

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.
+

MS OCEAN VICTORY: Antarktische Halbinsel

15 Tage • Antarktis / Argentinien
Nr. 26804
min. 60 - max. 174
Sprache der Reiseleitung: Englisch
15 Tage ab
€ 13390
Mehrauswahl mit gedrückter STRG-Taste möglich.
Fragen zu einer Reise?

Dann zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
 

info@suedamerika-reiseportal.de

+49 (0) 8191 33111850

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Zurück

Südamerika Newsletter

Aktuelle Angebote und Reisethemen



Hinweise zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum.

Essentiell

Erforderliche Cookies

Matomo

Wir verwenden Website den Webanalysedienst "Matomo" (matomo.org) zur Analyse von Nutzungsdaten. Matomo verwendet Cookies, um eine statistische Analyse der Nutzung der PtX Hub-Website durch die Besucher zu ermöglichen. Matomo-Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifizierung eines Nutzers ermöglichen. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Änderung der IP-Adresse anonymisiert.