SY RHEA: Kleine Antillen: Unter weißen Segeln

Highlights der Reise

  • zu verschiedenen Kleine Antilleninseln mit einer schicken Segelyacht
  • Inselhopping und echtes Segel-Feeling in traumhafter Umgebung
  • idyllische weiße Strände und karibisches Lebensgefühl
Blick auf Little Ffryes Beach (© Antigua and Barbuda Tourism Authority)
Blick auf Little Ffryes Beach (© Antigua and Barbuda Tourism Authority)
Traumstrand auf Barbuda (© Antigua and Barbuda Tourism Authority)
Traumstrand auf Barbuda (© Antigua and Barbuda Tourism Authority)
Blick auf St. Nevis (© Nevis Tourism Authority & St. Kitts Tourism Authority)
Blick auf St. Nevis (© Nevis Tourism Authority & St. Kitts Tourism Authority)
Felsenküste von Montserrat (© Montserrat Tourism Division)
Felsenküste von Montserrat (© Montserrat Tourism Division)

Ein Segeltörn, am besten "von Insel zu Insel", ist die beste Art, die wunderbare Karibik kennenzulernen. Der nahezu ständig vorhandene Passatwind sorgt für vorzügliche Segelbedingungen durch die traumhafte tropische Natur und die herrlichen Schnorchelmöglichkeiten an Riffen sowie das erfrischende Bad im türkisblauen Wasser sind großartige Begleiterscheinungen einer solchen zweiwöchigen Reise. Mit unserer modernen Segelyacht RHEA sind wir unterwegs von Antigua über St. Barth nach St. Kitts & Nevis und wieder zurück nach Antigua.

1. Tag: Einschiffung in Antigua

Flug nach Antigua und Transfer zur Einschiffung nach Falmouth Harbour.
Verpflegung: A

2. - 11. Tag: Karibische Inseln

In den kommenden Tagen können wir uns auf den meist konstant wehenden Passatwind, kleine und größere Inseln, traumhafte Strände, eine eindrucksvolle Unterwasserwelt und die besondere Lebensfreude der Einheimischen freuen. Unsere Segel-Yacht-Reise beginnt auf der Insel Antigua. Antigua hat mit seinen 365 Stränden und Buchten einiges zur Entspannung zu bieten. Die Insel verfügt über eine historische Hafenanlage, welche im Juli 2016 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Unsere Reise führt uns weiter zur einsamen Nachbarinsel Barbuda mit ihren unendlich langen Stränden und dem einizgartigen Fregattvogel-Schutzreservat. Die angesteuerten Inseln sind nicht zu weit von einander entfernt und kristallklares, in allen Blautönen schimmerndes Wasser umgibt uns von morgens bis abends. In den nächsten Tagen zieht es uns nach St. Barth - alljährlich Ende März findet auf der Insel die Bucket Regatta statt und bietet die Möglichkeit, spektakuläre Super-Yachten zu bestaunen. Entspannt geht's weiter zur Vulkaninsel Saba, welche eine holländische Gemeinde ist. Hier haben wir viel Zeit zum Baden und Schnorcheln, für Landausflüge und Erholung. Mit den nächsten Winden segeln wir dann in Richtung St. Kitts & Nevis, wo wir bei einem karibischen Mojito oder einem Cuba Libre die Zeit genießen können. Montserrat, eine immer noch aktive Vulkaninsel wurde bekannt durch die massiven Ausbrüche in den 90er Jahren und ist heute ein beliebtes Ziel für Wandertouristen. Wir genießen die letzte Segeletappe zurück nach Antigua.
Verpflegung: FMA

12. - 13. Tag: Ausschiffung und Rückflug

Heute nehmen wir Abschied von unseren Reisegefährten und der Crew und fliegen zurück nach Frankfurt. Ankunft am nächsten Tag.
Verpflegung: F

Logo atmosfair
85 €
3666 kg CO₂

Inklusivleistungen

  • Linienflüge ab/bis Frankfurt nach/von Antigua inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise Rail&Fly (2. Kl.)
  • Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
  • Transfers lt. Tourverlauf
  • Wasser, Tee, Filterkaffee
  • erfahrenes Segelteam an Bord

Termine & Preise

Icon Flug enthaltenIn den Preisen ist der Flug enthalten.
Termine
Kat. A = Longkabine, Doppelbett, Bullauge mit Du/WC
Kat. B = Deluxekabine, Zweibett, Bullauge mit Du/WC
Dreibettzimmer
16.03.2024 - 28.03.2024 (13 Tage)
7490 €
7650 €
Aufschläge / Abweichungen
Zuschlag abweichende deutsche Flughäfen (auf Anfrage)
ab 170 €
Zuschlag Anschlussflüge ab/bis Wien oder Zürich
290 €
Einzelkabinenzuschlag
ab 2175 €

Anschlussprogramm

Diese Reise können Sie mit individuellen Verlängerungen ergänzen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Hinweise zur Reise

  • Die geplante Route und Zwischenstopps sind wetterabhängig und unterliegen den örtlichen Gegebenheiten (Windstärke, Dünung) und sind deshalb unter Vorbehalt. Änderungen des Programms / Reiseverlaufs können jederzeit vom Kapitän / Expeditionsteam ausgesprochen werden.
  • Alle medizinischen Umstände oder körperlichen Behinderungen, die einer besonderen Versorgung oder Betreuung bedürfen, müssen bereits bei Buchung mitgeteilt werden. Die Passagiere müssen in der Lage sein, mit Hilfestellung in ein Schlauchboot einzusteigen und eine steile 11-stufige Treppe mit beidseitigem Geländer zu begehen. Die Reederei erachtet das Reisen ab der 26. Schwangerschaftswoche als Risiko und haftet nicht für sich daraus ergebende Komplikationen. Die Reederei ist grundsätzlich berechtigt, einer Person die auch teilweise Teilnahme an der Reise zu verweigern, wenn diese, nach dem Ermessen von der Reederei, auf Grund ihres körperlichen oder geistigen Zustandes reiseuntauglich ist.
  • Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung (inkl. Rücktransport) vor Reiseantritt wird empfohlen.
  • Ihr Reisepass muss bis mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig sein.
  • Es gelten abweichende Stornobedingungen: Bis 120 Tage vor Reisebeginn: 30 %, 120-30 Tage vor Reisebeginn 60 %, ab 30 Tage vor Reisebeginn: 95 % des Reisepreises.
  • Wir behalten uns vor, jederzeit bis zu Beginn der Reise, von der Reederei eventuell erhobene zusätzliche Bunker- / Treibstoffzuschläge an Sie weiter zu belasten.

Zahlungs- und Rücktrittsbedingungen

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Der Reiseveranstalter kann bis 21 Tage vor Reiseantritt vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung, in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung oder in sonstigen Unterlagen, die Vertragsinhalt geworden sind, festgelegte Mindestteilnehmerzahl bis zu dem genannten Zeitpunkt nicht erreicht wurde und die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist in der Reisebestätigung angegeben waren. Bei Reisen aus dem Kreuzfahrtbereich sind es 45 Tage vor Reiseantritt.

    In diesen Fällen werden wir Sie unverzüglich hiervon in Kenntnis setzen und Ihnen eine bereits geleistete Anzahlung auf den Reisepreis zurückerstatten. Der Reiseveranstalter haftet nicht für Stornogebühren für Vor-/Nachprogramme, die bei anderen Leistungsträgern/Veranstaltern gebucht worden sind, ebenso besteht kein Anspruch auf Schadensersatz für in Eigenregie gebuchte Fremdleistungen wie Flug- oder Bahntickets, Visa, Impfungen, Ausrüstungsmaterialien, etc. Erhalten wir vor Reisebeginn Kenntnis von wichtigen, in der Person des Reisenden liegenden Gründen, die eine nachhaltige Störung der Reise befürchten lassen, sind wir berechtigt, vom Reisevertrag unverzüglich zurückzutreten. Ergänzend gelten die Vereinbarungen Rücktritt durch den Reisenden und Umbuchung.

Mobilität

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters, die Sie zusammen mit dem Buchungsformular von uns erhalten. Gerne schicken wir Ihnen diese auf Anfrage auch schon vorher jederzeit zu.
+

SY RHEA: Kleine Antillen: Unter weißen Segeln

13 Tage • Kleine Antillen
Nr. 35004
min. 20 - max. 24
Sprache der Reiseleitung: Deutsch, Englisch
13 Tage ab
€ 7490
Mehrauswahl mit gedrückter STRG-Taste möglich.
Fragen zu einer Reise?

Dann zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
 

info@suedamerika-reiseportal.de

+49 (0) 8191 33111850

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Zurück

Südamerika Newsletter

Aktuelle Angebote und Reisethemen



Hinweise zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und zu uns im Impressum.

Essentiell

Erforderliche Cookies

Matomo

Wir verwenden Website den Webanalysedienst "Matomo" (matomo.org) zur Analyse von Nutzungsdaten. Matomo verwendet Cookies, um eine statistische Analyse der Nutzung der PtX Hub-Website durch die Besucher zu ermöglichen. Matomo-Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifizierung eines Nutzers ermöglichen. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Änderung der IP-Adresse anonymisiert.